Was Sie über marktfähige Vermögenswerte wissen müssen

Sie können marktfähige Vermögenswerte einsetzen, um Ihr Unternehmen durch die Auf und Ab der Konjunkturzyklen zu führen. Diese Klassifizierung von Vermögenswerten umfasst alles, was Sie innerhalb eines Jahres in Bargeld umwandeln könnten. Dies kann physische Immobilien, Ausrüstungen, Vorräte und Schuldtitel wie Treasury Notes, Treasury Bills und Treasury Bonds umfassen. Wenn Sie wissen, wie man marktfähige Vermögenswerte einsetzt, können Sie in mageren Zeiten Geld verdienen und trotzdem einen Gewinn erzielen.

Vermögenswerte verkaufen

Der Verkauf von Vermögenswerten sollte Ihr letzter Ausweg sein, um Geld zu sammeln. Sobald Sie einen Vermögenswert verkauft haben, nimmt Ihr Unternehmen an Wert ab. Der Rückkauf dieses Vermögenswerts kann Sie mehr kosten, als Sie beim Verkauf erhalten haben. Wenn Sie entscheiden, dass Sie Vermögenswerte verkaufen müssen, beginnen Sie mit Schuldtiteln, die Sie im Besitz von Schuldverschreibungen haben. Sie können damit einen Gewinn erzielen und vermeiden, dass Ihr Geschäft liquidiert wird. Viele Unternehmen halten mehr Geld in Schuldtiteln als in Bargeld, da diese Vermögenswerte leicht verkauft werden können und Geld verdienen, während Sie sie halten. Wenn Sie noch mehr Bargeld benötigen, verkaufen Sie Inventar, Ausrüstung und Eigentum in dieser Reihenfolge. Bei jedem Schritt können Sie an den dauerhafteren Vermögenswerten festhalten, während Sie Geld sammeln.

Steuer auf verkaufte Vermögenswerte

Wenn Sie einen Vermögenswert verkaufen, erzielen Sie entweder einen Gewinn oder verkaufen ihn mit einem Abschlag von dem, was Sie dafür bezahlt haben. In beiden Fällen haben Sie steuerliche Überlegungen. Wenn Sie einen Gewinn erzielen, zahlen Sie Steuern auf den Betrag, den Sie oberhalb Ihrer Kostenbasis erzielt haben. Sie haben jedoch auch Geld, um zu investieren und Verbesserungen vorzunehmen. Wenn Sie Ihr Vermögen mit einem Abschlag verkaufen, können Sie einen Geschäftsverlust geltend machen und diesen Verlust von Ihren Steuern abnehmen.

Bewertung marktfähiger Vermögenswerte

Sie müssen Ihre marktfähigen Vermögenswerte von Zeit zu Zeit bewerten. Damit werden zwei Ziele erreicht: Sie erfahren, was Ihr Unternehmen wirklich wert ist, und Sie wissen, wie viel Geld Sie einnehmen können, wenn Sie es brauchen. Wenn Sie Ihr Vermögen bewerten, werden Sie feststellen, dass die Ausrüstung an Wert einbüßt, wohingegen Schuldtitel an Wert gewinnen können, wenn Sie einen Zinssatz erhalten, den Anleger für attraktiv halten würden. Dieses ständige Zusammenspiel von Vermögenswerten, deren Wert steigt und fällt, kann sich auf Ihr Unternehmen auswirken. Behalten Sie also den Überblick über das sich verändernde Vermögen eines kleinen Unternehmens.

Kreditaufnahme bei marktfähigen Vermögenswerten

Anstatt marktfähige Vermögenswerte zu verkaufen, können Sie sie als Sicherheit für Kredite verwenden. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihr Vermögen zu behalten und gleichzeitig Geld zu sammeln. Da diese Vermögenswerte marktfähig sind, haben diese Vermögenswerte einen echten Dollarwert für den Kreditgeber. Wenn Sie sich für Kredite gegen Vermögenswerte entscheiden, sollten Sie dies auf der Grundlage des erwarteten Cashflows tun, der es Ihnen ermöglicht, die Schuld zu bedienen. Andernfalls müssen Sie später Vermögenswerte verkaufen und haben unnötig Zinsaufwand verursacht.

Geistiges Eigentum

Wenn Sie viel Geld benötigen und Ihr Vermögen dies nicht abdeckt, müssen Sie möglicherweise den Verkauf von geistigem Eigentum in Betracht ziehen. Dies umfasst Patente, Marken, Urheberrechte, Software und immaterielle Vermögenswerte, die einen Marktwert haben. Verstehen Sie, dass Sie das geistige Eigentum nicht zurückerhalten, wenn Sie es verkaufen. Eine Alternative wäre die Lizenzierung Ihres geistigen Eigentums. Dadurch können andere Benutzer es verwenden, aber Sie behalten das Eigentum.

Empfohlen
  • Geld: Tipps für Benutzer von Small-Business-Kreditkarten

    Tipps für Benutzer von Small-Business-Kreditkarten

    Viele Kleinunternehmer verwenden Kreditkarten, um ihre Unternehmen mit unterschiedlichem Nutzen und unterschiedlichen Problemen zu gründen oder zu betreiben. In einigen Fällen haben Sie möglicherweise keine andere Wahl, als eine Karte zu verwenden. Zu anderen Zeitpunkten kann die Verwendung einer Geschäftskreditkarte tatsächlich finanzielle Vorteile bieten, die über das Vorhandensein von Krediten hinausgehen. Mit
  • Geld: Schritte zum manuellen Abstimmen eines Kontoauszugs

    Schritte zum manuellen Abstimmen eines Kontoauszugs

    Ein Unternehmen muss seine Mittel nachverfolgen, um ein klares Bild der finanziellen Gesundheit zu erhalten. Ein Prozess zur Nachverfolgung des Cashflows ist eine Bankabstimmung. Dieses Verfahren vergleicht den gemeldeten Kontensaldo der Bank mit Ihrem Kontobuch. Aufgrund von Verzögerungen zwischen Einzahlungen und schriftlichen Schecks sowie der tatsächlichen Buchung auf Ihrem Konto kommt es selten vor, dass die Beträge übereinstimmen. Du
  • Geld: Wie man mit harten Geldgebern refinanziert

    Wie man mit harten Geldgebern refinanziert

    "Hartes Geld" bezieht sich auf ein hochverzinsliches Darlehen eines nicht traditionellen Kreditgebers. In vielerlei Hinsicht ähnelt ein harter Geldverleiher einem Pfandleiher. Der Kreditgeber bietet Kredite an, die sich nach dem Wert der Sicherheit richten und nicht nach der Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers.
  • Geld: Geld für ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen sammeln

    Geld für ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen sammeln

    Die Suche nach finanzieller Unterstützung für Ihr in Privatbesitz befindliches Unternehmen kann erforderlich sein, wenn Sie ein Start-up-Unternehmen oder ein bestehendes Unternehmen sind, das eine Bargeldinfusion benötigt. Das Sammeln von Geld kann von entscheidender Bedeutung sein, um Ihr Unternehmen am Leben zu erhalten, bevor Sie zu einem profitablen Unternehmen werden. V
  • Geld: Top Finanzen Apps für Ipad

    Top Finanzen Apps für Ipad

    Finanzen sind ein breites Thema, und nicht jeder iPad-Nutzer hat die gleichen Bedürfnisse. Die große Auswahl an Apps im iPad App Store bedeutet jedoch, dass Sie eine Finanz-App finden, die Sie dabei unterstützt, unabhängig davon, ob Sie Ihre persönlichen Finanzen verwalten, die Börse beobachten oder ein Geschäft führen. In den
  • Geld: So platzieren Sie ein Unternehmen, das Ihnen Geld schuldet, mit einem Pfandrecht

    So platzieren Sie ein Unternehmen, das Ihnen Geld schuldet, mit einem Pfandrecht

    Wenn Ihre Bemühungen, eine Rechnung von einem Unternehmen abzuholen, das Ihnen Geld schuldet, nicht erfolgreich waren, können Sie das Vermögen des Unternehmens mit einem Pfandrecht belegen. Als Pfandinhaber erwerben Sie gesetzliche Rechte am Eigentum des Unternehmens und der Befugnis, das Eigentum zu verkaufen, und verwenden den Erlös zur Rückzahlung des Ihnen geschuldeten Betrags. Bev
  • Geld: So binden Sie Bankkonten in QuickBooks ein

    So binden Sie Bankkonten in QuickBooks ein

    Die Buchhaltungssoftware QuickBooks kann die Buchhaltung von zu Hause oder im Büro in Ihr Bankkonto integrieren. So können Sie sofort Transaktionsdaten herunterladen, Online-Zahlungen tätigen und Zahlungen an Händler und Verkäufer planen. Durch das Herstellen einer Verbindung zu Ihrem Bankkonto wird der Zeitaufwand für die manuelle Dateneingabe reduziert und es kann kein periodischer Abgleich zwischen QuickBooks und Ihrem Bankkonto mehr vorgenommen werden, da Sie mit den aktuellen Daten arbeiten. Es i
  • Geld: Wie arbeiten Payday Advance-Unternehmen?

    Wie arbeiten Payday Advance-Unternehmen?

    Ein Zahltag-Vorab-Unternehmen bietet kurzfristig kurzfristige Kredite zu marktüblichen Zinssätzen an Verbraucher, einschließlich Unternehmer, die sonst Schwierigkeiten haben könnten, die Mittel für dringende Ausgaben zu erwerben. Obwohl Zahltag-Kreditgeber ein großes Gewinnpotenzial haben, werden diese Unternehmen einer genaueren Prüfung unterzogen und sind rechtlichen und finanziellen Risiken ausgesetzt. Ein G
  • Geld: So qualifizieren Sie sich für ein gewerbliches Darlehen

    So qualifizieren Sie sich für ein gewerbliches Darlehen

    Kreditgeber prüfen in der Regel die Finanzen, Abläufe und Managementteams eines Unternehmens, bevor sie sich für die Gewährung eines gewerblichen Kredits entscheiden. Die Prüfung ermöglicht es dem Kreditgeber zu sehen, wie viel Geld das Unternehmen verdient hat und welche Kosten das Unternehmen erlebt. Die