Welcher Prozentsatz des Bruttoumsatzes sollte für Marketing und Werbung verwendet werden?

Die Festlegung des Marketing- und Werbebudgets ist für viele Eigentümer von Kleinunternehmen eine gewaltige Herausforderung, da es viele Möglichkeiten gibt, die Aufgabe zu lösen. Der Prozentsatz des Bruttoumsatzes ist eine der am meisten bevorzugten Methoden der Budgetierung, da Ihre Ausgaben so schwanken können, wie es Ihren Einnahmen entspricht. In der realen Welt variieren die Marketing- und Werbebudgets jedoch je nach Branche, Wettbewerb, Gewinnmargen und einer Vielzahl anderer Faktoren stark.

Marketing nach Prozentsätzen

Die US-amerikanische Small Business Administration empfiehlt, 7 bis 8 Prozent Ihres Bruttoumsatzes für Marketing und Werbung auszugeben, wenn Sie weniger als 5 Millionen US-Dollar Umsatz machen und Ihre Nettogewinnspanne - nach allen Ausgaben - 10 bis 12 Prozent beträgt Angebot. Einige Marketingexperten geben an, dass Start-up-Unternehmen und kleine Unternehmen in der Regel zwischen 2 und 3 Prozent des Umsatzes für Marketing und Werbung ausmachen und in einer wettbewerbsorientierten Branche bis zu 20 Prozent. Wieder andere Marketingexperten beraten einen Bereich zwischen 1% und 10% und sogar noch mehr, je nachdem, wie lange Sie im Geschäft sind, ob Sie wettbewerbsfähig sind und was Sie sich leisten können. Aus diesen unterschiedlichen Auffassungen geht hervor, dass der Prozentsatz des Bruttoumsatzes für Marketing und Werbung hauptsächlich davon abhängt, wen Sie fragen. Sie sind wahrscheinlich alle korrekt, wenn Sie ihre Annahmen kennen.

Real-World-Forschungsoffenbarungen

Eine 2016 von 168 Chief Marketing Officers durchgeführte Umfrage ergab, dass Marketingbudgets bis zu 40 Prozent des Budgets eines Unternehmens ausmachen, mit einem Median von 10 Prozent des Gesamtbudgets und einem Durchschnittsdurchschnitt von 12 Prozent. Der prozentuale Anteil am Gesamtumsatz betrug 8 Prozent und der Median 5 Prozent.

Ausgabenvariablen

Es gibt ein Limit, wie viel Sie sich leisten können, unabhängig davon, was andere ausgeben. Lassen Sie sich von der Erschwinglichkeit leiten. Beachten Sie dann, dass bestimmte interne und externe Faktoren dazu führen können, dass Ihre Ausgaben schwanken. Um ein Unternehmen zu gründen oder ein neues Produkt einzuführen, sind mehr Ausgaben erforderlich als für ein laufendes Geschäft. Umgekehrt möchten Sie möglicherweise die Marketingausgaben reduzieren, während Sie Ihre Ausstiegsstrategie aktivieren, wenn sich Ihr Unternehmen in der Dämmerung befindet. Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen mit hohem Gewinn und hoher Marge verkaufen, können Sie es sich leisten, mehr für das Marketing auszugeben. Wenn die Konkurrenz Sie fit macht, haben Sie möglicherweise keine andere Wahl, als Ihre Marketingausgaben zu erhöhen.

Marketing erzielt Umsatz

Marketing führt in den meisten erfolgreichen Unternehmen normalerweise zu Umsätzen und nicht zum Gegenteil. Darüber hinaus sind die Ausgaben für Marketing und Werbung in den meisten erfolgreichen Unternehmen aufgaben- oder projektorientiert. Aufgabenorientiertes Marketing erfordert einen Marketingplan, den die meisten Marketingexperten dringend empfehlen. Die Berechnung des Prozentsatzes der Bruttoeinnahmen ist ein nützlicher Maßstab für die Ausgabenparameter. Sie müssen jedoch flexibel sein, je nach den Anforderungen Ihres Marketingplans. Möglicherweise können Sie ein bestimmtes Marketing in Prozent der Bruttoeinnahmen Ihrer Branche von Ihrem Branchenverband erhalten.

Empfohlen
  • ein Geschäft führen: Die Sonnenbrillenindustrie

    Die Sonnenbrillenindustrie

    Als sich die US-Wirtschaft von einer Rezession zu erholen begann, verzeichnete die Sonnenbrillenbranche im September 2011 ein Umsatzwachstum von 3, 2 Prozent im Vergleich zu den Statistiken von September 2010, laut Consumer Barometer. Der Einstieg in die Sonnenbrillenbranche kann sich jedoch aufgrund des starken Wettbewerbs durch andere Einzelhändler und sich ständig ändernden Stilrichtungen als schwierig erweisen. Ü
  • ein Geschäft führen: So wählen Sie einen Firmennamen für Heimwerker aus

    So wählen Sie einen Firmennamen für Heimwerker aus

    Da so viele Service- und Produktlinien auf die Umgestaltung von Wohn- und Geschäftsstrukturen zurückzuführen sind, könnte es eine Herausforderung sein, Ihr neues Heimwerkergeschäft zu benennen. Sie müssen bereits vorhandene Namen berücksichtigen und die besten Möglichkeiten berücksichtigen, um Ihr Unternehmen hervorzuheben. Wenn Si
  • ein Geschäft führen: Einen Mac neu formatieren

    Einen Mac neu formatieren

    Durch das Neuformatieren eines Macintosh-Computers werden alle Daten von der primären Festplatte gelöscht, normalerweise zur Vorbereitung der Neuinstallation des Betriebssystems. Dieses Verfahren wird auch verwendet, um ein Laufwerk vor der Entsorgung zu reinigen oder um hartnäckige Systemprobleme zu beheben. S
  • ein Geschäft führen: Pflichten der täglichen Aufbewahrung

    Pflichten der täglichen Aufbewahrung

    Die Aufbewahrung von Unterlagen ist ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsbetriebs. Sie können wichtige Finanztransaktionen, Personalinformationen und andere Daten verfolgen, die Ihre Geschäftsabläufe widerspiegeln. Zu wissen, welche Informationen aufgezeichnet werden und wie lange die Aufzeichnung aufbewahrt wird, kann schwierig sein. Un
  • ein Geschäft führen: Wie Sie aus einem gesetzlichen Vertrag aussteigen, ohne verklagt zu werden

    Wie Sie aus einem gesetzlichen Vertrag aussteigen, ohne verklagt zu werden

    Ein vorzeitiger Austritt aus einem gesetzlichen Vertrag hat Konsequenzen. Ein Vertragsbruch liegt vor, wenn eine oder beide Parteien die gesetzlichen Verpflichtungen aus dem Vertrag nicht erfüllen. Die misshandelte Partei kann eine Klage einreichen und möglicherweise ein Urteil für den Verstoß erhalten. Si
  • ein Geschäft führen: Ressourcen zur Unterstützung von Unternehmern und Kleinunternehmern

    Ressourcen zur Unterstützung von Unternehmern und Kleinunternehmern

    Ein kleines Unternehmen zu gründen kann ein schwieriger und kostspieliger Vorgang sein. Ein Kleinunternehmer muss einen Geschäftsplan erstellen, die Finanzierung sicherstellen, die örtlichen Gesetze einhalten, Mitarbeiter einstellen und eine Reihe anderer Aufgaben erledigen, bevor sein Unternehmen an den Start gehen kann. G
  • ein Geschäft führen: Top-Ten-Zeichen eines dysfunktionalen Board of Directors

    Top-Ten-Zeichen eines dysfunktionalen Board of Directors

    Ein dysfunktioneller Verwaltungsrat kann Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation mehrere Kopfschmerzen bereiten. Ein dysfunktionales Board of Directors kann nicht nur oft Entscheidungen treffen, die im besten Interesse der Organisation sind, sondern auch die Möglichkeit, sich außerhalb der Grenzen des Boardrooms zu bewegen und negative Werbung zu verursachen.
  • ein Geschäft führen: Ausgangsrechnungsstrategien

    Ausgangsrechnungsstrategien

    Der Cashflow ist das Lebenselixier vieler kleiner Unternehmen. Egal wie gut Ihre Verkäufe sind, wenn Ihre Forderungen nicht rechtzeitig bezahlt werden, können Sie Schwierigkeiten haben, Lohnabrechnung zu tätigen, neues Material zu bestellen oder Ihre Schulden rechtzeitig zu bezahlen. Durch das Erstellen von Rechnungsstellungsstrategien, um die Zeit zu reduzieren, die Ihre Kunden zur Zahlung benötigen, können Sie versäumte Zahlungen, Strafen, Gebühren, Zinserhöhungen und einen Mangel an Betriebskapital vermeiden. Bestel
  • ein Geschäft führen: Radiofrequenz-Identifikation für Inventar

    Radiofrequenz-Identifikation für Inventar

    RFID-Etiketten (Radio Frequency Identification) werden an einzelnen Produkten oder Produktkästen angebracht und erzeugen Funksignale, die Informationen über das Produkt enthalten. Passive Tags reflektieren Signale, die von einem Lesegerät erzeugt werden, das die Tags aus einer Entfernung von ungefähr 10 Fuß lesen kann. Akt