Was ist ein offenes Interview?

Mithilfe von Daten können Geschäftsleute und andere Personen, z. B. Forscher, Produkte oder Dienstleistungen entwickeln oder bestimmte Probleme verstehen. Wie die Menschen diese Daten erheben, hängt jedoch von den situativen Bedürfnissen ab. Eine der am häufigsten verwendeten Optionen für die Datenerfassung ist das offene Interview, das entweder alleine oder in Verbindung mit anderen Optionen wie geschlossenen Umfragen verwendet wird.

Definition

Ein offenes Interview ist ein Weg, um Informationen von Menschen zu sammeln. Ein Interviewer stellt Fragen an einen Teilnehmer, der diese Fragen beantwortet. Das Interview wird als offen betrachtet, da die Interviewer normalerweise nicht wissen, wie der Inhalt der Antwort aussehen wird, obwohl die Fragen mit einem Skript erstellt werden können. In diesen Interviews können einige Fragen gestellt werden, um grundlegende Fakten zu den Teilnehmern wie Alter und Geschlecht zu sammeln. In der Regel konzentrieren sie sich jedoch mehr auf die Gedanken, Gefühle, Erfahrungen, Kenntnisse, Fähigkeiten, Ideen und Präferenzen des Teilnehmers.

Typen

Offene Interviews werden nach ihrer Struktur in drei Gruppen unterteilt. Der erste Typ, informell, ist der am wenigsten einschränkende. Der Interviewer bereitet keine Fragen im Voraus vor, sondern stellt Fragen spontan. In der Folge sind keine zwei informellen Interviews gleich. Der zweite Typ, der Interviewführer, ist teilweise restriktiv. Der Interviewer verwendet einen allgemeinen Überblick über Probleme oder Fragen, kann jedoch andere Fragen verwenden, die spontan generiert wurden, oder zu anderen Themen gehen, die auf den Antworten des Teilnehmers basieren. Der dritte Typ, strukturiert, ist der restriktivste. Der Interviewer kann für jedes Interview nur die genau gleichen Fragen zu bestimmten Themen verwenden. Diese Fragen werden sorgfältig formuliert, um Mehrdeutigkeiten oder bestimmte unerwünschte Zusammenhänge zu vermeiden.

Ausführung

Interviewer haben mehrere Möglichkeiten, ein offenes Interview durchzuführen. Wenn es für den Interviewer nicht praktisch ist, zum Teilnehmer zu reisen, oder wenn die Terminplanung problematisch ist, stellen die Interviewer ihre Fragen normalerweise per E-Mail, E-Mail oder Telefon sowie Text- und Video-Chat. Bei vielen offenen Interviews handelt es sich jedoch um Einzelveranstaltungen, bei denen sich Interviewer und Teilnehmer im selben Raum treffen.

Vorteile

Ein Vorteil eines offenen Interviews ist, dass die zur Verfügung gestellten vollständigen Erklärungen Interviewern, Forschern und anderen Unternehmern nicht nur das ursprüngliche Interviewziel erfüllen, sondern auch neue Perspektiven und Perspektiven und Chancen eröffnen, die sie zuvor nicht in Betracht gezogen haben. Die Teilnehmer können auch klären, was sie bedeuten, wobei häufig Motivationen aufgezeigt werden.

Nachteile

Offene Interviews liefern im Allgemeinen keine quantifizierbaren Daten. Dies bedeutet nicht, dass die Daten unbrauchbar sind. Dies bedeutet lediglich, dass die Interviews nicht besonders hilfreich sind, wenn konkrete Statistiken erforderlich sind. Da die Teilnehmer die meisten Fragen jedoch beantworten können, ist es schwierig, die Gesprächszeit zu beschränken. Interviewer können nicht garantieren, dass sie in der für die Ausführung vorgesehenen Zeit enden werden. Je nachdem, wie der Interviewer das Interview ausführt, kann der Interviewer möglicherweise keine wertvollen Informationen aus der Körpersprache des Teilnehmers sammeln. Offene Interviews sind schließlich nicht praktikabel, wenn der Interviewer Daten von einer großen Anzahl von Teilnehmern benötigt.

Anwendungen

Strukturierte offene Interviews eignen sich am besten für Forschungszwecke, bei denen der Interviewer die größtmögliche Kontrolle über das Ergebnis wünscht. Die meisten Interviews fallen in die Einstufung des Interviewleitfadens und können in Kontexten wie Marketing, Journalismus und Mitarbeiterauswahl angewendet werden. Informelle Interviews können nützlich sein, um ein allgemeines Verständnis dafür zu bekommen, wie eine Person ist, oder dem Teilnehmer die Möglichkeit zu geben, ausdrucksvoll zu sein, beispielsweise mit der Psychologie.

Empfohlen
  • ein Geschäft führen: Die Sonnenbrillenindustrie

    Die Sonnenbrillenindustrie

    Als sich die US-Wirtschaft von einer Rezession zu erholen begann, verzeichnete die Sonnenbrillenbranche im September 2011 ein Umsatzwachstum von 3, 2 Prozent im Vergleich zu den Statistiken von September 2010, laut Consumer Barometer. Der Einstieg in die Sonnenbrillenbranche kann sich jedoch aufgrund des starken Wettbewerbs durch andere Einzelhändler und sich ständig ändernden Stilrichtungen als schwierig erweisen. Ü
  • ein Geschäft führen: So wählen Sie einen Firmennamen für Heimwerker aus

    So wählen Sie einen Firmennamen für Heimwerker aus

    Da so viele Service- und Produktlinien auf die Umgestaltung von Wohn- und Geschäftsstrukturen zurückzuführen sind, könnte es eine Herausforderung sein, Ihr neues Heimwerkergeschäft zu benennen. Sie müssen bereits vorhandene Namen berücksichtigen und die besten Möglichkeiten berücksichtigen, um Ihr Unternehmen hervorzuheben. Wenn Si
  • ein Geschäft führen: Einen Mac neu formatieren

    Einen Mac neu formatieren

    Durch das Neuformatieren eines Macintosh-Computers werden alle Daten von der primären Festplatte gelöscht, normalerweise zur Vorbereitung der Neuinstallation des Betriebssystems. Dieses Verfahren wird auch verwendet, um ein Laufwerk vor der Entsorgung zu reinigen oder um hartnäckige Systemprobleme zu beheben. S
  • ein Geschäft führen: Pflichten der täglichen Aufbewahrung

    Pflichten der täglichen Aufbewahrung

    Die Aufbewahrung von Unterlagen ist ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsbetriebs. Sie können wichtige Finanztransaktionen, Personalinformationen und andere Daten verfolgen, die Ihre Geschäftsabläufe widerspiegeln. Zu wissen, welche Informationen aufgezeichnet werden und wie lange die Aufzeichnung aufbewahrt wird, kann schwierig sein. Un
  • ein Geschäft führen: Wie Sie aus einem gesetzlichen Vertrag aussteigen, ohne verklagt zu werden

    Wie Sie aus einem gesetzlichen Vertrag aussteigen, ohne verklagt zu werden

    Ein vorzeitiger Austritt aus einem gesetzlichen Vertrag hat Konsequenzen. Ein Vertragsbruch liegt vor, wenn eine oder beide Parteien die gesetzlichen Verpflichtungen aus dem Vertrag nicht erfüllen. Die misshandelte Partei kann eine Klage einreichen und möglicherweise ein Urteil für den Verstoß erhalten. Si
  • ein Geschäft führen: Ressourcen zur Unterstützung von Unternehmern und Kleinunternehmern

    Ressourcen zur Unterstützung von Unternehmern und Kleinunternehmern

    Ein kleines Unternehmen zu gründen kann ein schwieriger und kostspieliger Vorgang sein. Ein Kleinunternehmer muss einen Geschäftsplan erstellen, die Finanzierung sicherstellen, die örtlichen Gesetze einhalten, Mitarbeiter einstellen und eine Reihe anderer Aufgaben erledigen, bevor sein Unternehmen an den Start gehen kann. G
  • ein Geschäft führen: Top-Ten-Zeichen eines dysfunktionalen Board of Directors

    Top-Ten-Zeichen eines dysfunktionalen Board of Directors

    Ein dysfunktioneller Verwaltungsrat kann Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation mehrere Kopfschmerzen bereiten. Ein dysfunktionales Board of Directors kann nicht nur oft Entscheidungen treffen, die im besten Interesse der Organisation sind, sondern auch die Möglichkeit, sich außerhalb der Grenzen des Boardrooms zu bewegen und negative Werbung zu verursachen.
  • ein Geschäft führen: Ausgangsrechnungsstrategien

    Ausgangsrechnungsstrategien

    Der Cashflow ist das Lebenselixier vieler kleiner Unternehmen. Egal wie gut Ihre Verkäufe sind, wenn Ihre Forderungen nicht rechtzeitig bezahlt werden, können Sie Schwierigkeiten haben, Lohnabrechnung zu tätigen, neues Material zu bestellen oder Ihre Schulden rechtzeitig zu bezahlen. Durch das Erstellen von Rechnungsstellungsstrategien, um die Zeit zu reduzieren, die Ihre Kunden zur Zahlung benötigen, können Sie versäumte Zahlungen, Strafen, Gebühren, Zinserhöhungen und einen Mangel an Betriebskapital vermeiden. Bestel
  • ein Geschäft führen: Radiofrequenz-Identifikation für Inventar

    Radiofrequenz-Identifikation für Inventar

    RFID-Etiketten (Radio Frequency Identification) werden an einzelnen Produkten oder Produktkästen angebracht und erzeugen Funksignale, die Informationen über das Produkt enthalten. Passive Tags reflektieren Signale, die von einem Lesegerät erzeugt werden, das die Tags aus einer Entfernung von ungefähr 10 Fuß lesen kann. Akt