Was brauche ich für das Franchising meines Restaurants?

Das Franchising verkauft die Anweisungen zum Klonen Ihres Restaurants an andere, damit diese ein Restaurant genauso wie Ihr eigenes Restaurant eröffnen und betreiben können. Sie profitieren von mehreren Standorten für die Markenerkennung und zusätzliche Einnahmequellen. Die meisten Franchise-Geber bieten ihren Franchisenehmern Unterstützung, Schulung und kooperatives Marketing. Für das Franchising Ihres Restaurants sind mehrere Dinge erforderlich.

Erfolgreiches Geschäft

Es ist nicht zwingend, dass es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, dass ein Restaurant vor dem Franchising profitabel ist. Eines der wichtigsten Verkaufsargumente für einen Franchise-Nehmer ist jedoch, dass das Unternehmen ein Einkommen erzielt. Franchise-Nehmer möchten ein Restaurant sehen, das über einen Zeitraum von mehreren Jahren Geld verdient.

Geschäftsplan

Die Erstellung eines Businessplans ist die Basis für das Franchise-Angebot. Ein im Franchising versierter Rechtsanwalt wird den Plan übernehmen und die entsprechenden Haftungsausschlüsse sowie die erforderliche Boilerplate hinzufügen. Ein Geschäftsplan hat einen anderen Wert. Es zwingt Sie zu überlegen, wie viele Restaurant-Franchises Sie wo und zu welchem ​​Preis verkaufen möchten. Es zeigt Ihnen auch, welche Besetzung Sie benötigen, um die Lizenzen zu verkaufen und den Franchisenehmern Unterstützung zu bieten.

Geprüfte Jahresabschlussbilanz

Geprüfte Aussagen zeigen das wahre Bild Ihres Restaurants. Das ist für potenzielle Franchise-Nehmer beruhigend. Sie könnten versucht sein, die Verkäufe zu übertreiben. Restaurants sind mehr Bargeld als andere Arten von Geschäften. Die Buchhalter überprüfen Ihre Verkäufe durch Kreditkartenverkäufe und Bareinzahlungen bei der Bank. Die Ausgaben werden überprüft, indem die Verkäufer aufgefordert werden, ihre Rechnungen zu überprüfen. Die Lebensmittelkosten machen etwa 30 Prozent des Menüpreises aus und Getränke etwa 20 Prozent. Es ist von Vorteil, wenn Ihre Kosten nahe an den erwarteten Verhältnissen liegen.

Franchise-Angebot Rundschreiben

Das Franchise-Rundschreiben ist das rechtliche Dokument, das beschreibt, was die Franchisenehmer für ihre Lizenzgebühren und laufenden Zahlungen erhalten. Es beschreibt auch, was Sie als Franchise-Geber bieten werden.

Betriebshandbuch

Kunden von Franchise-Restaurants erwarten, dass das Essen an jedem Ort gleich gut schmeckt. Sie erwarten auch, dass das Interieur, das Menü und das Ambiente von Website zu Website konsistent sind. Dem Franchise-Nehmer wird ein Betriebshandbuch mit Rezepten, Portionsgröße, Preisen und akzeptablen Einrichtungsgegenständen zur Verfügung gestellt. In den meisten Fällen benötigen Sie an Ihrem Hauptsitz Platz, um mehrere Wochen lang Schulungen durchzuführen.

Personal und Büro

Zu Beginn können Sie möglicherweise Ihre Restaurants verwalten und das Franchise-Programm entwickeln. Schließlich müssen Sie Mitarbeiter einstellen, um die Franchise-Lizenzen zu verkaufen, das Programm zu verwalten und die neuen Franchise-Nehmer zu schulen. Da die meisten Restaurants über keinen geeigneten Platz verfügen, ist ein Büro erforderlich. Das Büro muss eine funktionierende Restaurantküche für die Ausbildung enthalten.

Empfohlen
  • Marketing: SWOT-Analyse von Menschen

    SWOT-Analyse von Menschen

    Eine SWOT-Analyse bewertet Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen. Sie wird häufig auf das gesamte Geschäft angewendet, Sie können sie jedoch auch auf einzelne Mitarbeiter anwenden. Analysieren Sie Ihre Mitarbeiter mithilfe der SWOT-Methode, um deren Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen zu ermitteln. Nutze
  • Marketing: So erhöhen Sie die Finanzierung für eine Farm

    So erhöhen Sie die Finanzierung für eine Farm

    Die Landwirtschaft ist in den Vereinigten Staaten eine Multimilliarden-Dollar-Industrie, aber die Landwirte haben oft Schwierigkeiten, die Mittel zu erhalten, die sie für die Aufnahme oder Aufrechterhaltung von Betrieben benötigen. Folglich wird es für die Landwirte notwendig, die Finanzierung zu erhöhen. Di
  • Marketing: Der Lebenszyklus des Rekrutierungsprozesses

    Der Lebenszyklus des Rekrutierungsprozesses

    Ein kleines Unternehmen zu besetzen ist nicht immer einfach. Die Einstellung von Mitarbeitern erfordert mehr als nur das Anzeigen einer Anzeige, das Akzeptieren von Bewerbungen und das Durchführen einer Hintergrundprüfung. Der Rekrutierungs- und Auswahlprozess umfasst von Anfang bis Ende mehrere Stufen, die zusammen als Rekrutierungslebenszyklus bezeichnet werden.
  • Marketing: Welche Strategie kann ein Unternehmen einsetzen, um einen Marketing Manager mit einer mehrfachen Berichtsstruktur zu unterstützen?

    Welche Strategie kann ein Unternehmen einsetzen, um einen Marketing Manager mit einer mehrfachen Berichtsstruktur zu unterstützen?

    Große Firmen unterhalten oft Marketingabteilungen. Diese spezialisieren sich im Allgemeinen auf Marktanalysen, bei denen das Unternehmen seine Produkte mit seinen Zielkunden verbinden kann. Marketing ist nicht dasselbe wie Verkauf, aber der Marketingmanager muss sich oft an einen Vertriebsmanager wenden.
  • Marketing: So erreichen Sie gezielten Datenverkehr auf Craigslist

    So erreichen Sie gezielten Datenverkehr auf Craigslist

    Obwohl Craigslist eine gewinnorientierte, verkehrsorientierte Plattform ist, legt das Unternehmen bei allem, was es tut, großen Wert auf einen Gemeinschaftsgeist und setzt auf seine nichtkommerzielle, nicht unternehmensübergreifende Kultur. Unter den rund 60 Millionen Menschen, die jeden Monat Craigslist verwenden (Stand März 2013), halten sich jedoch nicht alle an den Community-Code von Craigslist. W
  • Marketing: Top-Ten-Marketingstrategien

    Top-Ten-Marketingstrategien

    Die richtige Vermarktung eines Unternehmens ist in vielen Bereichen ein Schlüssel zum Erfolg. Marketing ermöglicht es einem Unternehmen, potenzielle Kunden zu erreichen. Um potenzielle Kunden dazu zu bringen, ein Geschäft zu verlassen und ein anderes auszuprobieren, muss das Marketing einladen, versprechen und manchmal Dinge verraten. E
  • Marketing: SWOT-Analyse als Grundlage für regionale Strategien

    SWOT-Analyse als Grundlage für regionale Strategien

    In einer SWOT-Analyse werden die Stärken (S), Schwächen (W), Chancen (O) und Bedrohungen (T) im internen und externen Umfeld eines Unternehmens erfasst. Eine SWOT-Analyse ist unerlässlich, um die Fähigkeiten des Unternehmens an das Wettbewerbsumfeld anzupassen, in dem es tätig ist. Es hilft dem Management, die effektivsten Strategien zur Steigerung von Marktanteil und Umsatz zu formulieren. Es
  • Marketing: Einfügen auf einem iPad

    Einfügen auf einem iPad

    Jedes Mal, wenn Sie Geschäftsinhalte, z. B. ein Bild oder Text, auf das iPad kopieren, werden diese in der Zwischenablage des Geräts abgelegt. Sie können diesen Inhalt dann mit einem Touch-Befehl in jedes bearbeitbare Feld auf dem iPad einfügen, das diesen Inhaltstyp unterstützt. Sie können beispielsweise kopierte Bilder in eine neue E-Mail-Nachricht einfügen, jedoch nicht in das URL-Feld in Safari. In de
  • Marketing: Welche Beziehung besteht zwischen dem Businessplan, dem Marketingplan und dem Vertriebsplan?

    Welche Beziehung besteht zwischen dem Businessplan, dem Marketingplan und dem Vertriebsplan?

    Ein Geschäftsplan ist ein Makrodokument, das die Vorbereitung auf die Gründung oder den Betrieb eines Unternehmens erleichtert. In verschiedenen Abschnitten werden bestimmte Bereiche behandelt, die sich auf die Geschäftsführung beziehen. Innerhalb eines Geschäftsplans befinden sich Abschnitte zu Marketing und Vertrieb, die auch eigenständige Dokumente sein können, wenn ein Unternehmen keinen Geschäftsplan hat. Gründu