Tipps zur Produktstrategie für ein Beratungsunternehmen

Eine Produktstrategie für ein Beratungsunternehmen sollte Ihrem Unternehmen helfen, den Umsatz zu steigern und starke Kundenbeziehungen aufzubauen. Ihre Firma kann neue Produkte für bestehende Kunden oder neue Produkte entwickeln, mit denen Sie neue Märkte erschließen können. Ihre Produktstrategie sollte den Lebenszyklus Ihrer vorhandenen Produktpalette sowie neue Möglichkeiten berücksichtigen, die durch Kunden- und Marktforschung identifiziert wurden.

Analysieren

Analysieren Sie Ihr aktuelles Produktportfolio, um die Produkte zu identifizieren, die den höchsten Umsatz und Gewinn erzielen. Durch die Bewertung der Stärken und Schwächen bestehender Produkte können Sie Verbesserungen einführen, die für Kunden wichtig sind. Sie sollten auch nach Möglichkeiten suchen, um vorhandene Produkte in neue Märkte zu verkaufen. Wenn Sie den Geschäftsbetrieb Ihrer Kunden beurteilen, können Sie Möglichkeiten für andere Produkte und Dienstleistungen identifizieren, die Ihr Unternehmen derzeit nicht anbietet. Wenn Kunden diese anderen Produkte von Wettbewerbern kaufen, sollten Sie die größten Chancen für die Entwicklung von Produkten berechnen, die Kunden von Wettbewerbern kaufen. Durch die Analyse der Lücken in Ihrem bestehenden Sortiment können Sie einen Entwicklungsplan erstellen, der Ihrem Unternehmen ein Produktportfolio bietet, das eine breitere Palette von Kundenanforderungen abdeckt.

Lebenszyklus

Die Überprüfung des Lebenszyklus Ihrer Produkte ist ein wichtiger Bestandteil der Produktstrategie. Der Produktlebenszyklus besteht aus vier Phasen: Einführung, Wachstum, Reife und Rückgang. Sie sollten Produkte in der Reife- und Verfallsphase bewerten, um zu bestimmen, ob Sie die Produkte aktualisieren können. Möglicherweise möchten Sie neue Technologien oder Methoden nutzen, um die Produkte aufzufrischen und ihre rentable Lebensdauer zu verlängern. Untersuchen Sie Alternativen für Produkte, deren Produkte nicht kostengünstig aktualisiert werden können.

Anpassung

Ermittlung von Möglichkeiten zur Anpassung von Produkten an einzelne Kunden oder unterschiedliche Marktsektoren. Indem Sie maßgeschneiderte Produkte anbieten, können Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden genau erfüllen und Ihre Firma von Wettbewerbern unterscheiden, die ein Standardprodukt anbieten. Eine 2010 durchgeführte Studie des Beratungsunternehmens Hinge Marketing, "The High Growth Professional Services Company", stellte fest, dass die Spezialisierung ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für Unternehmen mit hohem Wachstum darstellt.

Erweiterung

Erweitern Sie Ihre vorhandene Produktpalette mit Dienstleistungen, die das Produkt aufwerten. Bieten Sie Ihren Kunden nach Abschluss eines Beratungsprojekts Implementierungs- und Schulungsdienste an, damit diese Ihre Empfehlungen produktiver nutzen können. Sie können die Zusatzleistungen zu einem Paket bündeln und den Kunden die Möglichkeit bieten, für die verlängerte Arbeitszeit eine Selbstbeteiligungsgebühr zu erheben. Durch das Angebot zusätzlicher Services haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kunden häufiger zu kontaktieren, um die Geschäftsbeziehung zu stärken, so Kodak Service und Support.

Entwicklung

Durch eine Überprüfung der Branchenforschung können Sie Trends bei der Nachfrage nach Ihren bestehenden Produkten und nach Produkten erkennen, die Sie derzeit nicht liefern. Sie können die Forschung nutzen, um Pläne für die Entwicklung neuer Produkte zu entwickeln, die starke Wachstumschancen bieten. Sie müssen Ihre Beratungsfähigkeiten bewerten, um herauszufinden, ob Sie geplante neue Produkte aus eigenen Ressourcen entwickeln und liefern können. Wenn Sie nicht über geeignete interne Ressourcen verfügen, arbeiten Sie mit Partnern zusammen, um auf die Fähigkeiten zuzugreifen, die Sie für die neuen Produkte benötigen.

Empfohlen
  • ein neues Geschäft aufbauen: So entfernen Sie Programme auf einem Mac

    So entfernen Sie Programme auf einem Mac

    Jeder Unternehmer weiß, dass Unternehmen schlank, agil und auf dem neuesten Stand der Branche sein müssen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht mit Ihrem Mac-Computer auf dieselbe Weise vorgehen sollten. Entfernen Sie Programme, deren Nutzungsdauer überlebt hat oder für die Sie einen besseren Ersatz gefunden haben. Da
  • ein neues Geschäft aufbauen: So eröffnen Sie ein neues Unternehmen, ohne in Schulden zu geraten

    So eröffnen Sie ein neues Unternehmen, ohne in Schulden zu geraten

    Wenn Sie ein neues Unternehmen gründen, sollten Ihre Erwartungen realistisch sein. Viele Menschen glauben, sie würden gleich anfangen, Geld zu verdienen, und übertrafen oft ihr Start-up-Budget. Unrealistische Erwartungen können zu unnötigen Schulden führen. Mit etwas Kreativität und Organisation können Sie Ihr Unternehmen erfolgreich starten, ohne die Bank zu sprengen. 1 Erst
  • ein neues Geschäft aufbauen: So synchronisieren Sie ein Apple iPhone mit einem Apple iMac

    So synchronisieren Sie ein Apple iPhone mit einem Apple iMac

    Durch die Synchronisierung Ihres iPhones mit Ihrem iMac wird eine Sicherungskopie des Geräteinhalts und der Einstellungen auf Ihrem Computer erstellt. Es wird empfohlen, regelmäßige Synchronisationen durchzuführen, um den Verlust von Inhalten zu vermeiden, falls Ihr tragbares Gerät einen Fehler aufweist oder verloren geht. Die
  • ein neues Geschäft aufbauen: Probleme mit PayPal-Käufern

    Probleme mit PayPal-Käufern

    PayPal ist wie jeder Online-Zahlungsdienst anfällig für Transaktionsprobleme zwischen Benutzern. Käufer, die mit PayPal bezahlen, können fahrlässige Verkäufer, verloren gegangene Waren, falsche Werbung und nicht autorisierte Gebühren treffen. Für jede Art von Transaktionsproblem, das ein Käufer bei PayPal hat, gibt es Protokolle. Viele P
  • ein neues Geschäft aufbauen: Optische Display-Ideen

    Optische Display-Ideen

    Eine innovative optische Anzeige wird Ihre Auswahl an Brillen hervorheben und Ihre Kunden anziehen. Im Allgemeinen werden Rahmen nach Geschlecht und Marke gruppiert, mit Untergruppen für spezielle Rahmen wie Kinder oder Sonnenbrillen. Die Rahmen werden auf verschiedene Arten präsentiert, darunter auf Regalen, Ständern, Wandhalterungen und Dreh- oder Arbeitsplattenanzeigen. W
  • ein neues Geschäft aufbauen: So partitionieren Sie ein Seagate im Apple Disk Utility

    So partitionieren Sie ein Seagate im Apple Disk Utility

    Wenn Sie ein Festplattenlaufwerk von Seagate erworben haben, das Sie auf einem Ihrer Bürocomputer verwenden können, können Sie es in Apples Festplatten-Dienstprogramm partitionieren, das auf einem Mac ausgeführt wird. Mit dem Festplatten-Dienstprogramm können Sie Laufwerke für Macintosh-Computer vorbereiten und auf Windows-PCs verwenden. Wenn
  • ein neues Geschäft aufbauen: Wie man Bilder in einem Dokument nebeneinander in Word ausrichtet

    Wie man Bilder in einem Dokument nebeneinander in Word ausrichtet

    Mit Microsoft Word können Sie ein Dokument mit Text, Tabellen und Bildern erstellen, das verschiedene Aspekte Ihres Geschäfts aufzeigt, beispielsweise ein neues Produkt oder eine Vertriebsinitiative. Wenn Sie Bilder in das Dokument einfügen, werden diese standardmäßig so eingestellt, dass sie zwischen dem bereits vorhandenen Text erscheinen. Dad
  • ein neues Geschäft aufbauen: So kompensieren Sie den Abschwung im Geschäftszyklus

    So kompensieren Sie den Abschwung im Geschäftszyklus

    „Die Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich“, erklärte Mark Twain, warum Dinge scheinbar in Zyklen ablaufen. Ereignisse resultieren aus der Reaktion auf vorherige Ereignisse und die Folge von Aktionen und Reaktionen bildet einen Zyklus. Ein Geschäfts- oder Wirtschaftszyklus ist nicht anders. Wenn
  • ein neues Geschäft aufbauen: Keine Benachrichtigungen für Beiträge auf meiner geschäftlichen Facebook-Seite abrufen

    Keine Benachrichtigungen für Beiträge auf meiner geschäftlichen Facebook-Seite abrufen

    Facebook gibt E-Mail-Benachrichtigungen für eine Vielzahl von Aktivitäten aus. Wenn Sie auf Ihrer geschäftlichen Facebook-Seite keine Benachrichtigungen über Beiträge erhalten, sind Ihre Benachrichtigungseinstellungen möglicherweise unvollständig. Andere mögliche Gründe sind eine falsche E-Mail-Adresse oder die Spam-Einstellungen Ihres E-Mail-Programms. Der Feh