Tipps zur Vermarktung eines Non-Profit

Es mag den Anschein haben, dass die Vermarktung eines Non-Profit-Systems nicht intuitiv ist, aber die Firmeninhaber müssen zugeben, dass Sie unabhängig von Ihrem Unternehmen immer um Unterstützung kämpfen müssen. Um Ihre gemeinnützige Organisation erfolgreich zu machen, müssen Sie fundierte Werbestrategien entwickeln. Laut Branding-Expertin Laura Reis gilt: Je stärker eine Non-Profit-Marke ist, desto mehr Geld wird sie sammeln und desto mehr Freiwillige zieht sie an.

Branding

Wie jedes Unternehmen haben Philanthropie keine andere Wahl, als um das Geld der Unterstützer zu kämpfen. Der beste Weg ist, eine starke Marke zu schaffen. Nach Angaben von ARCH, einer nationalen Ressource für Entspannungs- und Krisenzentren, muss Ihr Unternehmen seine Bestandteile identifizieren, Programme entwickeln, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, die Zufriedenheit der Teilnehmer mit ihren Programmen messen und die Ergebnisse zur Buße verwenden stimmen ihr Programm Sobald Ihr Programm klar ist, können Sie potenziellen Unterstützern Ihren Service - Ihre Marke - präsentieren. Eine Möglichkeit, Ihre Marke zu stärken, ist die Entwicklung eines Slogans. Zum Beispiel ist "Aufbau einer Gemeinschaft tief in den Herzen der Texaner" das Motto von TexasNonprofits.

Veröffentlichen Sie Ihre Nachricht

Beim Verkauf einer Nachricht oder eines Standpunkts und nicht nur eines Produkts ist Kommunikation eine Notwendigkeit. Jeder gemeinnützige Verein sollte laut Community Driven Institute einen Newsletter oder einen elektronischen Newsletter (E-Mail) erhalten. Durch „Schreiben für die breite Öffentlichkeit oder für Mitgliedsverbände oder andere an Ihrer Arbeit interessierte Personen“ in Verbindung mit Ihren Community-Distributionen „wird Ihre schriftliche Weisheit nicht nur an diejenigen gerichtet, die Sie bereits kennen, sondern an diejenigen, die Sie noch nicht kennen . “Non-Profit-Organisationen sollten alles versuchen, vom Starten eines Blogs über das Veröffentlichen eines Buches bis zum Erzählen Ihrer Geschichte in so vielen Publikationen wie möglich. Wenn Sie aktiv über Ihre Arbeit schreiben, können Sie die Wahrnehmungen über das Unternehmen kontrollieren und den Unterstützern ein besseres Verständnis darüber vermitteln, an was sie teilnehmen.

Öffentliches Reden

Ein großartiges Attribut für Ihre Non-Profit-Organisation ist ein Sprecher. Laut Reis: „Idealerweise ist der Gründer die beste Person, um diese Rolle zu übernehmen. Er oder sie hat eine starke Verbindung zur Marke und kann die Geschichte an Medien, Spender, Freiwillige und Unterstützer verkaufen. “Viele Unterstützer hinterfragen die Verwendung von Beiträgen. Wenn Sie ihnen eine Person zur Verfügung stellen, die sich aktiv mit ihnen beschäftigt, Fragen beantwortet, Geschichten erzählt und Erfolge erzählt, werden sie sofort in Ihre Persönlichkeit eingebunden.

Community Outreach

In der Welt der Community Outreach sei "Konsistenz der Schlüssel zum Erfolg", sagt Reis. Bestimmen Sie die besten Programme für Ihre Mission und arbeiten Sie daran, bis sie stabil sind und Sie sie jedes Jahr durchführen. Die Menschen schätzen es zu sehen, wie ihre Zeit und ihr Geld verwendet werden. und es fühlt sich gut an, die Ergebnisse Ihrer Spende Jahr für Jahr fortzusetzen. Um herauszufinden, welche Programme Ihren Mitgliedsgruppen am besten helfen, müssen Sie sie fragen. Andernfalls kann das, was Sie planen, ihren Bedürfnissen nicht angemessen gerecht werden. Wenn Sie ein Programm implementiert haben, empfiehlt sich "Non-Profit-Zeiten". Suchen Sie immer nach besseren Wegen, um Ihre Ziele zu erreichen, und um Ihrem Unternehmen die Möglichkeit zu geben, sich in der Zukunft zu verzweigen, während Sie bereits bestehende Programme fortsetzen.

Eine Online-Präsenz

Online-Zugänglichkeit ist eine wichtige Marketingtaktik. Erstellen Sie eine Webseite für Ihre Non-Profit-Organisation und bauen Sie eine Social-Media-Präsenz auf. Setzen Sie Ihre Sache dort hin, schreibt Network for Good: „Optimieren Sie Ihr Suchmaschinenmarketing.“ Holen Sie so viele gute Links auf die Webseite Ihres Unternehmens wie möglich und „stellen Sie sicher, dass alle Ihre Online-Präsenz und Präsenz eine wechselseitige Unterhaltung mit Ihren Unterstützern ermöglicht. Fans und Nicht-Fans. “

Empfohlen
  • geschäftliche Planung: Preisstrategie für die Durchdringung

    Preisstrategie für die Durchdringung

    Durch die Preisgestaltung für die Durchdringung können Sie neue Kunden in Ihr Geschäft bringen, den Marktanteil erhöhen und die Kundenbindung aufbauen. Bei falscher Implementierung können Sie jedoch Geld verlieren und den Wettbewerb erhöhen, anstatt ihn zu verringern. Berücksichtigen Sie Ihre Preis- / Gewinnziele, Ihre Kunden, den Lebenszyklus des Produkts und Ihre Konkurrenz, um die Produkte am effektivsten zu kalkulieren. Defin
  • geschäftliche Planung: Wie viel verdienen Hausärzte, die ihr eigenes Unternehmen besitzen, ein Jahr?

    Wie viel verdienen Hausärzte, die ihr eigenes Unternehmen besitzen, ein Jahr?

    Das alte Sprichwort besagt, dass die einzigen Gewissheiten im Leben nur Steuern und Tod sind. Es scheint also, dass die Arbeit in der Sterbehilfe-Branche ein sicherer Karriereweg wäre. Wenn Sie die Leichenschule besuchen, erhalten Sie die nötige Ausbildung und Vorbereitung auf die Zulassung, um im Betrieb arbeiten zu können. F
  • geschäftliche Planung: Zeit vs. Energiemanagement

    Zeit vs. Energiemanagement

    Im heutigen Geschäftsumfeld bedeutet Wettbewerbsfähigkeit die Forderung nach immer höherer Leistung von Ihren Mitarbeitern. Wenn Ihre Mitarbeiter mit längeren Arbeitszeiten reagieren, ist dies wahrscheinlich eine Belastung. Stress, Loslösung und Erschöpfung sind die neue Normalität für Arbeitnehmer in ganz Amerika. Sie kö
  • geschäftliche Planung: So planen Sie einen neuen Geschäftsvorgang

    So planen Sie einen neuen Geschäftsvorgang

    Beim Planen eines neuen Geschäftsvorgangs wird normalerweise ein Geschäftsplan entwickelt, um Ihre Ziele zu definieren und zu fokussieren. Nutzen Sie diesen Plan, um Ihre Ideen an potenzielle Investoren zu verkaufen. Planen hilft auch, Schwachstellen aufzudecken, an die Sie nicht gedacht haben. Behandeln Sie potenzielle Probleme, indem Sie sich von erfahrenen Personen in Ihrem Bereich nach Meinungen erkundigen.
  • geschäftliche Planung: Kommen Rückstellungen in die Bilanz?

    Kommen Rückstellungen in die Bilanz?

    Das Lesen der Jahresabschlüsse eines Unternehmens hilft bei der Bewertung der Finanzkraft und Stabilität. Die Bilanz zeigt die Finanzlage des Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt. Normalerweise für ein öffentliches Unternehmen zeigt die Bilanz, dass die Verbindlichkeiten zuzüglich des Eigenkapitals der Eigentümer oder Aktionäre den Vermögenswerten des Unternehmens entsprechen. In den
  • geschäftliche Planung: Strategischer Ansatz für Vertriebs- und Betriebspläne

    Strategischer Ansatz für Vertriebs- und Betriebspläne

    Ein strategischer Ansatz für die Vertriebs- und Betriebsplanung nutzt die Hauptaktivitäten des Unternehmens, um die Gesamtziele des Unternehmens auf integrierte Weise zu unterstützen. Vertrieb und Betrieb koordinieren Initiativen, um sicherzustellen, dass Verkaufsergebnisse so in den operativen Bereich übertragen werden, dass die Unternehmensziele unterstützt werden. Dur
  • geschäftliche Planung: Warum ist strategische Planung für ein Unternehmen wichtig?

    Warum ist strategische Planung für ein Unternehmen wichtig?

    Die strategische Planung bietet eine Roadmap, die Ihrem Unternehmen hilft, von dort zu gelangen, wo Sie jetzt sind und wo Sie hin möchten. Meilensteine ​​werden in bestimmten Ausdrücken ausgedrückt, als quantifizierbare Ziele, die messen, ob Sie wie geplant vorgehen und wenn nicht, wie weit Sie den Weg gegangen sind. Langf
  • geschäftliche Planung: Strategischer Plan für ein E-Business-Design

    Strategischer Plan für ein E-Business-Design

    Traditionelle "on the street" -Betriebe bieten Kunden eine direkte und persönliche Erfahrung mit den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen. So wie die Kundenerfahrung eine entscheidende Rolle bei der Umwandlung von Schaufenstern in tatsächliche Käufer spielt, bestimmt das Design der Website des E-Business, welche Art von Interaktion die Kunden mit dem Unternehmen haben. D
  • geschäftliche Planung: Preisstrategie für den wirtschaftlichen Abschwung

    Preisstrategie für den wirtschaftlichen Abschwung

    Während einer Rezession kann es verlockend sein, die Preise drastisch zu senken, um die Kunden zu halten. Diese Maßnahmen können sich jedoch negativ auf Ihre Branding-Bemühungen auswirken. Erwägen Sie stattdessen die Vereinfachung der Preisgestaltung, erstellen Sie Sonderangebote getrennt von Ihren anderen Produkten und Dienstleistungen und führen Sie Preiskürzungen für langjährige Kunden durch. 1 Niedr