Dinge, die Sie benötigen, um eine Bekleidungs-Boutique zu gründen

Die Modebranche ist eine Branche, die immer im Geschäft sein wird. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie benötigen, um eine Bekleidungsboutique zu gründen. Die Flexibilität bei der Festlegung Ihres Zielkonsumenten ist auch in der Einzelhandelskleidung vorhanden, da Menschen aller Altersgruppen, Größen und Stilvorlieben immer Kleidung benötigen. Wenn Sie über einen soliden Hintergrund im Einzelhandel und eine Leidenschaft für Mode verfügen, werden Sie als Besitzer einer Bekleidungsboutique möglicherweise lukrative Möglichkeiten finden.

Geschäftsplan

Ihr Geschäftsplan hat Priorität 1, da er Ihre Ziele darstellt und Ihren Standpunkt und Ihre Strategie dokumentiert. im Wesentlichen Ihre Roadmap zum Erfolg. Der Geschäftsplan sollte eine Zusammenfassung, finanzielle Aspekte des Unternehmens, betriebliche Abläufe und zukünftige Prognosen für mindestens fünf Jahre enthalten. Sie sollten auch alle zutreffenden Anlegerinformationen, Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie anbieten möchten, und Marketinginformationen angeben.

Marketingplan

In der Bekleidungsbranche gibt es einen erheblichen Wettbewerb, und Sie müssen eine umfangreiche Marketingkampagne organisieren, um ein erfolgreiches Bekleidungsgeschäft aufzubauen. Erstellen Sie einen detaillierten Bericht über die von Ihnen geplanten Marketing- und Werbetechniken. Dazu gehören Internet-Marketing-Techniken wie Artikel-, E-Mail- und Pay-per-Click-Marketing, die Verwendung von Social-Media-Tools oder altmodische Fernseh- und Radioanzeigen. Sogar Marketingmethoden wie die Verteilung von Fliegern und In-Store-Specials sollten in Ihrem Marketingplan enthalten sein.

Lizenz und Versicherung

Erkundigen Sie sich bei Ihren lokalen Regierungsabteilungen über Geschäftserlaubnisse und Lizenzen, die für den legalen Betrieb in Ihrem Bundesland erforderlich sind. Wenn Sie ein Geschäft zu Hause betreiben, benötigen Sie möglicherweise eine Zoning-Genehmigung. Beim Bau oder Umbau einer Boutique kann eine Baugenehmigung erforderlich sein. Egal, wo Sie Ihre Bekleidungsboutique betreiben möchten, die IRS fordert eine Arbeitgeberkennnummer (Employer Identification Number, EIN) an, damit Sie Ihre Einnahmen melden und Steuern zahlen können. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Außenministerium oder Stadtrat oder bei den Bezirksregierungsbehörden, welche Genehmigungen und Genehmigungen in Ihrer Region erforderlich sind. Sie benötigen außerdem eine angemessene Entschädigung für Arbeiter sowie eine Betriebsversicherung.

Kapitalbedarf

Besitzer von Bekleidungsgeschäften schätzen, dass die Kosten für die Gründung eines Bekleidungsgeschäfts zwischen 50.000 und 150.000 US-Dollar liegen. Natürlich kann der tatsächliche Betrag je nach Standort, Produkten und individueller Einrichtung variieren. In jedem Szenario benötigen Sie eine ausreichende Finanzierung, um Ihren Geschäftsplan zu finanzieren. Berücksichtigen Sie bei der Berechnung Ihres individuellen Kapitalbedarfs die zur Deckung Ihres Inventars, Ihrer Gehaltsabrechnung, Ihres Leasingverhältnisses, Ihrer Versicherung und Ihrer Ausrüstung erforderlichen Mittel.

Bestandsanforderungen

Ihr Inventar sollte die aktuellen Modetrends widerspiegeln und Markennamen enthalten, die sehr gefragt sind. Erforschen Sie Stile und Designs, die Ihren Zielkunden ansprechen. Erforschen Sie Großhändler und Bekleidungsdesigner, die Ihren Kundenanforderungen entsprechen und zu Ihrem ursprünglichen Budgetplan passen. Besuchen Sie Messen, um aufstrebende Kleidungsdesigns zu finden und günstige Preise zu erhalten. Sie benötigen auch eine Vielzahl von Größen, um Ihren Kunden gerecht zu werden.

Zubehör, Materialien und Ausrüstung

Boutique-Start-ups erfordern eine beträchtliche Menge an Erstausstattung, Material und Ausrüstung. Auf der positiven Seite - im Gegensatz zu Inventarkäufen und Gehaltsabrechnungen - sind viele dieser Ausgaben einmalig. Um Ihre Bekleidungsboutique zu öffnen, benötigen Sie die entsprechende Anzahl an Kleiderbügeln, Schaufensterpuppen, Schaufensterdekoration, Schmuck- und Zubehörkoffern sowie Objekt-Vitrinenstrukturen. Sie benötigen außerdem Büro- und Verkaufsgeräte wie Computer, Telefone, Büromöbel, Registrierkassen und POS-Systeme.

Händler-Konto

Wenn Sie im Internet-Handel und im E-Commerce tätig sind, ist ein Händlerkonto unerlässlich. In der heutigen Welt der Kredit- und Debitkarten, in denen Bargeld fast veraltet ist, ist ein Händler-Service-Konto fast immer erforderlich, um Kreditkartenverkäufe vor Ort abzuwickeln und Online-Transaktionen abzuschließen. Viele Verbraucher ziehen es vor, mit "Plastik" zu bezahlen, und das Akzeptieren aller gängigen Kredit- und Debitkarten kann für das Verdienstpotenzial Ihrer Boutique unerlässlich sein.

Qualifiziertes Personal

Um eine Boutique effizient betreiben zu können, benötigen Sie mindestens einen erfahrenen und qualifizierten Verkäufer, der Ihren Kunden hilft. Abhängig von der Größe Ihrer Boutique und dem Volumen des Verbraucherverkehrs benötigen Sie sogar einige davon. Seien Sie wählerisch, wen Sie einstellen. Bewerber mit einem breiten Hintergrund in Handel und Mode sollten bevorzugt werden.

Empfohlen
  • Mitarbeiter verwalten: Top-Five-Fähigkeiten für einen HR-Generalisten

    Top-Five-Fähigkeiten für einen HR-Generalisten

    Ein Humanressourcen-Generalist ist ein Fachmann, der in den verschiedenen Aspekten der Tätigkeit geschult ist, einschließlich der Verwaltung von Sozialleistungen, der Einstellung von Arbeitskräften und der Einhaltung der Beschäftigungsgesetze von Bund und Ländern. Die HR-Generalistin wendet ihre Fähigkeiten auf die Zusammenarbeit mit Unternehmensleitern an, um die derzeitigen Mitarbeiter zu erhalten und zukünftige Personalanforderungen zu antizipieren. Fünf
  • Mitarbeiter verwalten: Wenn ich mein iPhone synchronisiere, lädt es alles oder nur einige Dateien hoch?

    Wenn ich mein iPhone synchronisiere, lädt es alles oder nur einige Dateien hoch?

    Wenn Sie ein iPhone geschäftlich verwenden, müssen Sie wissen, wo sich all Ihre Daten befinden, und sicherstellen, dass die Daten an mehreren Orten gespeichert werden. Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisieren, werden die meisten Informationen auf Ihrem iPhone auf Ihren Computer hochgeladen. Dies umfasst jedoch nicht alle Daten.
  • Mitarbeiter verwalten: Offsetdruck mit Microsoft Word

    Offsetdruck mit Microsoft Word

    Microsoft Word sollte nie als Designprogramm für den Offsetdruck verwendet werden. Seien Sie also nicht überrascht, wenn sich ein kommerzieller Drucker krümmt, wenn Sie eine in Word erstellte Datei übermitteln. Das Kerning oder der Abstand des Typs bei der Verwendung der Ausrichtung erreicht nicht die Qualität professioneller Entwurfsprogramme, und Word ist nicht in der Lage, die Gestaltungselemente zu erstellen, die dem Projekt einen professionellen Anstrich verleihen. Wor
  • Mitarbeiter verwalten: Multi-Tab-Browsing im Android

    Multi-Tab-Browsing im Android

    Bei einigen Webbrowsern können Sie jeweils nur in einem Browserfenster im Internet navigieren. Glücklicherweise bieten mehrere Entwickler Web-Browser mit mehreren Registerkarten oder mehreren Registerkarten an, wenn Sie Multitasking benötigen. Mit Registern mit mehreren Registerkarten können Sie in einer Anwendung mehrere Browserfenster gleichzeitig öffnen. Ein
  • Mitarbeiter verwalten: Wie arbeiten Zeitarbeitsagenturen?

    Wie arbeiten Zeitarbeitsagenturen?

    Zeitarbeitsfirmen, auch Zeitarbeitsagenturen oder Arbeitsvermittlungsagenturen genannt, stellen Arbeitgebern Fachkräfte für Arbeitsaufgaben zur Verfügung, die ihr Personal vorübergehend ergänzen. Arbeitgeber benötigen diese Arbeitnehmer möglicherweise für Tage, Wochen oder sogar bis zu einem Jahr. Zeitar
  • Mitarbeiter verwalten: Statistische Techniken für die Personalplanung

    Statistische Techniken für die Personalplanung

    Statistische Verfahren unterstützen Kleinunternehmer dabei, Daten zu messen, Beziehungen zu definieren und langfristige Trends zu identifizieren. Jede dieser Aufgaben ist für die Beurteilung der aktuellen Personalsituation und für die Erstellung jährlicher Prognosepläne von entscheidender Bedeutung. Da
  • Mitarbeiter verwalten: Die negative Seite der Zielsetzungstheorie

    Die negative Seite der Zielsetzungstheorie

    Die Theorie der Zielsetzung wurde in den 1960er Jahren entwickelt. Es wird davon ausgegangen, dass das Management spezifische und klare Ziele setzt und den Mitarbeitern dann Feedback gibt, was die Mitarbeiter motiviert, die Ziele zu erreichen. Das Setzen von Zielen ist jedoch nicht ohne Nachteile und kann manchmal so viele Probleme verursachen, wie es löst.
  • Mitarbeiter verwalten: Tipps für Mitarbeiter zu Leistungsbeurteilungen

    Tipps für Mitarbeiter zu Leistungsbeurteilungen

    Eine Mitarbeiterleistungsbeurteilung muss einen Wert für den Mitarbeiter haben, um effektiv zu sein. Mitarbeiter sollten nicht sitzen und zulassen, dass ein Besprechungsgespräch zur Leistungsbeurteilung ein Einweggespräch ist. Mehrere Tipps für Mitarbeiter zur Leistungsbeurteilung können dazu beitragen, dass der Leistungsüberprüfungsprozess effektiv wird und Teil der beruflichen Entwicklung des Mitarbeiters ist. Mache
  • Mitarbeiter verwalten: Projektplan zur Durchsetzung von Desktop-Standards

    Projektplan zur Durchsetzung von Desktop-Standards

    Wenn Ihr kleines Unternehmen Computer ansammelt, stellen Sie möglicherweise fest, dass verschiedene Mitarbeiter Systeme verwenden, die nicht zu den Computern anderer Unternehmen passen. Einige Ihrer Mitarbeiter können sogar aufgrund von Inkompatibilität mit der Software Schwierigkeiten haben, miteinander zu kommunizieren. E