Teamwork-Übungen zum Erstellen eines Projekts

Teamwork erfordert Teambuilding. Bevor ein Projekt tatsächlich beginnt, müssen die Teammitglieder die Unterschiede zwischen den einzelnen Gruppenmitgliedern verstehen. Darüber hinaus sollte der Teamleiter die Akzeptanz dieser Unterschiede fördern. Der Leiter und das Team sollten dazu anregen, die einzigartige Perspektive jedes Einzelnen zum Ausdruck zu bringen, um das Projekt zum Erfolg zu führen. Darüber hinaus sollten Übungen zum Projektfortschritt beitragen. Einige Übungen helfen dabei, diese Art von Teamwork aufzubauen.

Farben der Tage

Bitten Sie jedes Teammitglied, die Farben zu notieren, die jeden Tag repräsentieren. Vergleichen Sie die Auswahl und lassen Sie jeden die Farbauswahl erklären. Diese Übung betont die individuellen Unterschiede und zeigt gleichzeitig, dass es keine richtige oder falsche Antwort gibt. Wenn Sie Ihr Teamprojekt mit dieser Übung öffnen, werden die Vorstellungen von Toleranz und Akzeptanz vorgestellt.

Entwickeln Sie ein Akronym

Bitten Sie das Team, gemeinsam zu arbeiten, indem Sie ein Akronym für die Aktivitäten, Standards oder Ziele des Projekts vorlegen. Nennen Sie einige Beispiele wie: DEFT (Entwicklung effektiver finanzieller Schulungen), BOSS (Aufbau von Betriebssystemen für Tochtergesellschaften) und PINT (heute erforderliche Produktivitätssteigerungen). Erlaube Humor und akzeptiere alle Einträge. Bitten Sie das Team, für den Gewinner zu stimmen.

Wähle Teamstruktur

Das Team muss entscheiden, ob es als Hierarchie oder als Demokratie agieren soll oder ob es rotierende Führer gibt. Dieser Entscheidungsprozess bringt das Team dazu, das Projekt in Angriff zu nehmen und Kameradschaft und Urteilsvermögen aufzubauen.

Legen Sie die Regeln fest

Das Team muss die Regeln für die Präsentation von Ideen festlegen und entscheiden, auf welche sie reagieren sollen. Die Mitglieder müssen entscheiden, ob Ideen formell oder in Diskussionen präsentiert werden. Außerdem muss das Team Regeln festlegen, um die Redner mit Fragen zu unterbrechen und was zu tun ist, wenn eine Abstimmung ohne Mehrheit endet.

Ziele setzen

Das Team wurde höchstwahrscheinlich zusammengerufen, um ein bestehendes Unternehmensziel zu erreichen, aber die Mitglieder sollten über die Ziele - die Schritte - entscheiden, um dieses Ziel zu erreichen. Hier beginnt die eigentliche Arbeit des Teams am Projekt. Das Team muss seine Struktur und Regeln verwenden, um die Schritte zum Projekterfolg festzulegen.

Bewerten Sie, wie Ziele erreicht werden

Die Teamarbeit wird weiter verbessert, indem Kriterien festgelegt werden, mit denen die Zielerreichung festgelegt wird. Diese Kriterien müssen messbar sein und das Team muss sich auf die wichtigsten einigen. Diese Teamwork-Übung ist für den Abschluss des Projekts von grundlegender Bedeutung.

Bewerten, wie gut das Ziel erreicht wird

Bei der abschließenden Teamarbeit sollte bewertet werden, wie gut das Ziel erreicht wurde. Zu diesem Zeitpunkt wird das Team sehr stark sein und die Mitglieder sollten Beobachtungen dazu einbringen, wie effektiv das Team war und wie das Team seine Funktion ändern sollte, wenn ihm ein neues Ziel zugewiesen wird.

Empfohlen
  • Marketing: Die beste Netzwerkdruckerlösung für ein iPad

    Die beste Netzwerkdruckerlösung für ein iPad

    Wenn Sie ein iPad geschäftlich verwenden, sollten Sie Ihr iPad im Auge behalten, wenn Sie nach einer neuen Netzwerkdrucklösung suchen. Die meisten Hersteller bieten heute Apple AirPrint auf ihren Laser- und Tintenstrahldruckern an. Wenn Sie bereits über einen guten Drucker verfügen, müssen Sie ihn nicht ersetzen, um ein iPad aufzunehmen. Bei
  • Marketing: So entfernen Sie ein Panel aus einem beleuchteten Geschäftszeichen

    So entfernen Sie ein Panel aus einem beleuchteten Geschäftszeichen

    Beleuchtete Geschäftsschilder sind eine kostspielige, aber notwendige Ergänzung für jedes Unternehmen, das Sichtbarkeit erfordert. Neue Schilder können Tausende - sogar Zehntausende - Dollar kosten. Die Aufrechterhaltung eines bestehenden Leuchtschildes ist eine wertvolle Fähigkeit, die sich für Ihr Endergebnis als vorteilhaft erweisen kann. Der
  • Marketing: Warum brauchen wir Katalogisierung, wenn wir über Google verfügen?

    Warum brauchen wir Katalogisierung, wenn wir über Google verfügen?

    Suchtechnologien wie Google reduzieren die Notwendigkeit, Informationen zu klassifizieren und zu katalogisieren, da sie in Dokumenten suchen kann, um Suchergebnisse zu erstellen. Vor Computern waren manuelle Klassifizierungen der Standard für die Bestimmung der Art einer Informationsquelle, z. B. in Bibliothekskatalogen.
  • Marketing: Negative der Maximierung des Shareholder Value

    Negative der Maximierung des Shareholder Value

    Öffentliche Unternehmen sind Unternehmen, die Aktienaktien an die Öffentlichkeit verkaufen, um Geld zu beschaffen und Wachstum zu finanzieren. Die Vorstandsmitglieder und hochrangigen Manager, die Unternehmen betreiben, konzentrieren sich oft auf die Steigerung des "Shareholder Value", der die aus ihrer Investition erzielten Rendite-Aktionäre beschreibt. D
  • Marketing: SWOT-Analysebeispiel für eine Nudelindustrie

    SWOT-Analysebeispiel für eine Nudelindustrie

    Der Zweck einer SWOT-Analyse besteht darin, die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken zu ermitteln, mit denen eine bestimmte Branche oder ein Unternehmen konfrontiert ist. Unternehmen der Nudelindustrie, einschließlich Hersteller von Produkten, die für Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants bestimmt sind und Nudelgerichte anbieten, müssen sich mit diesen Problemen befassen, bevor sie ihr maximales Potenzial erreichen können. Währe
  • Marketing: Probleme mit der Werbung für kleine Unternehmen

    Probleme mit der Werbung für kleine Unternehmen

    Kleinunternehmer sehen sich vor allem anfangs bei der Werbung für ihr Unternehmen mit besonders harten Hürden konfrontiert. Erfolgreiche Werbung ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Wie bei vielen Kleinunternehmern stehen Sie jedoch vor Budgetherausforderungen, die Sie dazu verleiten, die Werbung zu drosseln, wenn dies am dringendsten erforderlich ist. O
  • Marketing: Tipps zur Vermarktung eines Non-Profit

    Tipps zur Vermarktung eines Non-Profit

    Es mag den Anschein haben, dass die Vermarktung eines Non-Profit-Systems nicht intuitiv ist, aber die Firmeninhaber müssen zugeben, dass Sie unabhängig von Ihrem Unternehmen immer um Unterstützung kämpfen müssen. Um Ihre gemeinnützige Organisation erfolgreich zu machen, müssen Sie fundierte Werbestrategien entwickeln. Laut
  • Marketing: Teile einer Machbarkeitsstudie

    Teile einer Machbarkeitsstudie

    Eine Machbarkeitsstudie berücksichtigt eine Vielzahl unterschiedlicher Faktoren und bestimmt die Wahrscheinlichkeit, dass das Projekt abgeschlossen wird und dass es rentabel ist. Aber welche Teile sollten Sie in eine Machbarkeitsstudie einbeziehen? Projektdefinition Als erstes müssen Sie das vorgeschlagene Projekt im Detail beschreiben.
  • Marketing: So testen Sie die Produktivität der Menschen

    So testen Sie die Produktivität der Menschen

    Die Produktivität der Mitarbeiter ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens, und die Messung ihrer Produktivität ist ein grundlegendes Steuerungsinstrument. In vielen Fällen ist es jedoch schwierig, die Produktivität zu bestimmen, ganz zu schweigen von einem Test. Bei Industriemodellen kann das Messen und Prüfen der Produktivität natürlich eine Frage der Buchhaltung sein - einfach das Zählen der hergestellten Artikel. Allerdi