Steuerinformationen für einen Einzelunternehmer

Ein nicht inhabergeführtes Einzelunternehmen, das als Einzelunternehmen bezeichnet wird, wird gemäß den Vorschriften des Internal Revenue Service nicht als vom Eigentümer getrenntes Unternehmen behandelt. Einnahmen aus der Geschäftstätigkeit, die für Bundessteuerzwecke ausgewiesen werden, werden daher als individuelle Einkünfte des Eigentümers betrachtet und als solche auf Bundessteuerformularen ausgewiesen. Ein Einzelunternehmer gilt als selbständig erwerbstätig und unterliegt besonderen Steuervorschriften, einschließlich zulässiger Abzüge, die Mitarbeitern nicht zur Verfügung stehen. Einzelunternehmer unterliegen ebenfalls der Selbstständigensteuer.

Steuerliche Behandlung

Der IRS behandelt den selbständigen Einzelunternehmer als Geschäft. Vorteile dieser steuerlichen Behandlung sind die Abzüge und Gutschriften für Unternehmen. Alleineigentümer sind für die Entrichtung der Gewerbesteuer verantwortlich, wenn sie die Einkommensteuererklärung des Bundes einreichen. Diese Steuer entspricht den Steuern der Sozialversicherung und der Medicare, die regelmäßig vom Einkommen eines Mitarbeiters abgezogen werden.

Heimgebrauch

Ein Einzelunternehmer, der keine separate Niederlassung als Geschäftsadresse unterhält, kann für Abzüge in Bezug auf die geschäftliche Nutzung der Wohnung in Betracht kommen. Um sich zu qualifizieren, muss der Wohnsitz der Hauptgeschäftssitz sein. Abzüge sind nur für Wohnbereiche zulässig, die ausschließlich geschäftlich genutzt werden. Wenn der Einzelunternehmer beispielsweise einen Raum in der Wohnung als Büro für das Unternehmen und nicht für Familienaktivitäten verwendet, können die mit dem Gebiet verbundenen Kosten als Geschäftskosten abzugsfähig sein. Die Ausgaben werden anteilig berechnet, und zwar entsprechend dem prozentualen Anteil der von dem Raum belegten Fläche im Verhältnis zur Gesamtfläche des Hauses.

Leistungen

Abzüge von Krankenversicherungsprämien für den Steuerpflichtigen, den Ehegatten und die unterhaltsberechtigten Personen sind an Einzelunternehmer, die diese Kosten bezahlen, zulässig. Durch den Abzug wird das auf Bundessteuern ausgewiesene Nettoeinkommen aus selbstständiger Tätigkeit direkt reduziert. Beiträge zu qualifizierten Altersversorgungsplänen sind bis zu bestimmten Limiten in Höhe des ausgewiesenen Nettoeinkommens abzugsfähig. Daher muss der Einzelunternehmer einen Gewinn erzielen, um sich für diesen Abzug zu qualifizieren.

Einreichung

Einzelunternehmer müssen unabhängig davon, ob sie selbständig tätig sind oder ein etabliertes Unternehmen mit Arbeitnehmern besitzen, den Zeitplan C mit dem Einkommensteuerformular 1040 des Bundes einreichen, um die mit der Geschäftstätigkeit in Zusammenhang stehenden Einnahmen und Forderungen zu melden. Einzelunternehmer legen Schedule SE vor, um die Steuer auf selbständige Erwerbstätigkeit zu ermitteln, auszuweisen und zu zahlen. Für das Steuerjahr 2010 mussten Einzelunternehmer, die nicht mehr als 400 USD Nettoeinkommen erzielten, diesen Zeitplan nicht einreichen. In Fällen, in denen ein Einzelunternehmer zwei oder mehr Unternehmen besitzt, werden die Einkünfte aus steuerlichen Gründen zusammengeführt. Wenn jedoch ein Unternehmen ein Einkommen erwirtschaftet und ein zweites einen Verlust erleidet, wird der Verlust vom Ergebnis des ersten Unternehmens bei der Ermittlung des Nettogewinns abgezogen.

Empfohlen
  • Geschäftsmodelle: Rationalisierung einer Organisationsstruktur

    Rationalisierung einer Organisationsstruktur

    Viele Kleinunternehmer sind an die Vorstellung eines begrenzten Budgets, eines kleinen Personals und nicht viel Spielraum gewöhnt. Durch die Straffung der Organisationsstruktur kann Ihr Unternehmen jedoch Ressourcen einsparen, ohne die Effizienz oder den Service zu beeinträchtigen. Bestehende Struktur auswerten Der erste Schritt zur Straffung der Organisationsstruktur ist die Bewertung der vorhandenen Struktur.
  • Geschäftsmodelle: PR & Unternehmenskommunikation

    PR & Unternehmenskommunikation

    Das US-Arbeitsministerium sagt: "Der Ruf, die Rentabilität und die Beständigkeit einer Organisation können davon abhängen, inwieweit ihre Zielpublikum ihre Ziele und Richtlinien unterstützt." Ein PR-Vertreter hat direkte Auswirkungen auf die Unternehmenskommunikation. Er ist für den Umgang mit Medien, Interviews und anderen Formen des öffentlichen Images verantwortlich. Defin
  • Geschäftsmodelle: So organisieren Sie eine Liste in Microsoft Word

    So organisieren Sie eine Liste in Microsoft Word

    Microsoft Word bietet Optionen zum Sortieren von Daten und zum Organisieren von Listen mit Informationen, die Sie für Ihr kleines Unternehmen verwalten. Word kann sowohl alphabetisch als auch numerisch und nach Datum sortiert werden. Wenn Sie Ihre Liste vor der Sortierung in einer Aufzählungsliste oder einer numerischen Liste formatieren, sortiert Word die Daten und behält das Listenformat bei. W
  • Geschäftsmodelle: Wie funktioniert eine gemeinnützige Steuerbehörde?

    Wie funktioniert eine gemeinnützige Steuerbehörde?

    Wenn Sie eine gemeinnützige Organisation ins Leben gerufen haben, aber nicht bereit sind, sie in vollem Umfang umzusetzen, sollten Sie die Vorteile einer Steuerverwaltung in Betracht ziehen, die auch als finanzielles Sponsoring bezeichnet wird. Die Steuerbehörde erlaubt einer Organisation ohne Steuerbefreiung (Internal Revenue Service) 50 (3).
  • Geschäftsmodelle: Anforderungen und Verbote bezüglich Franchising

    Anforderungen und Verbote bezüglich Franchising

    Als Franchise-Nehmer kann Ihr Unternehmen Produktmarken und Dienstleistungen nutzen, die der Öffentlichkeit durch kraftvolle Entwicklungs- und Marketingstrategien des Franchisegebers bekannt geworden sind. Ein Franchise-Geber fordert Sie auf, einen Vertrag zu unterzeichnen, in dem Sie die spezifischen Anforderungen ausdrücken, die Sie erfüllen müssen. Je
  • Geschäftsmodelle: Umverteilungsschritte für ein Non-Profit-Unternehmen

    Umverteilungsschritte für ein Non-Profit-Unternehmen

    Unabhängig davon, ob Ihre Non-Profit-Organisation mehr Speicherplatz benötigt, eine Verkleinerung erfordert oder aus anderen Gründen, machen Sie einen Umzug so einfach wie möglich. Wenn Sie im Voraus planen, können Sie Probleme vermeiden und Ihre Wähler auf dem Laufenden halten. Umsiedlungsschritte für ein gemeinnütziges Unternehmen umfassen mehr als nur das Einpacken des sich bewegenden Lastwagens. Sie mö
  • Geschäftsmodelle: Eigentumswechsel der S Corp

    Eigentumswechsel der S Corp

    Wenn Sie ein kleines Unternehmen als S-Unternehmen erwerben möchten, müssen Sie einige staatliche und bundesstaatliche Verfahren einhalten. In dem Staat, in dem das Unternehmen gegründet ist, müssen Sie dem Außenminister Unterlagen über die Änderungen vorlegen. Aus steuerlichen Gründen muss die S-Corporation die Bücher schließen und den alten Anteilseignern K-1 ausstellen, je nach finanzieller Aktivität des Unternehmens bis zum Verkauf. Anschließ
  • Geschäftsmodelle: Was bedeutet der Status der Gründung?

    Was bedeutet der Status der Gründung?

    Der Status eines Unternehmens kann sich auf seine Stellung in dem Staat beziehen, in dem es gegründet wurde, oder auf die Steuerklassifizierung, die es beim Internal Revenue Service wählt. Im Allgemeinen kategorisieren Staaten Unternehmen, die ihren Gesetzen unterliegen, allgemein als aktiv oder inaktiv.
  • Geschäftsmodelle: Wie sich die Organisationsstruktur auf ein E-Business auswirkt

    Wie sich die Organisationsstruktur auf ein E-Business auswirkt

    Die digitale Informationstechnologie hat die Kosten, die Unannehmlichkeiten und den Zeitaufwand für die Kommunikation innerhalb und außerhalb eines Unternehmens reduziert. Eine 2000 von Bresnahan, Brynjolfsson und Hitt durchgeführte Studie mit dem Titel "IT, Arbeitsplatzorganisation und die Nachfrage nach qualifizierten Arbeitskräften: Eine Analyse auf Unternehmensebene" ergab, dass "Unternehmen, die dezentrale Organisationsstrukturen und Arbeitsstrukturen übernehmen, einen höheren Beitrag der IT zu haben scheinen [Informationstechnologie] zur Produktivität. "