Steuerbefreiung für Offshoring

Der Körperschaftsteuersatz in den Vereinigten Staaten ist mit 35 Prozent einer der höchsten in der Welt - und doch zahlen amerikanische multinationale Unternehmen durchschnittlich 2, 3 Prozent. Der Grund dafür liegt in der US-Steuergesetzgebung, die den Unternehmen Abzüge, Ausgleichszahlungen, Steuergutschriften und Anreize bietet, um ihre Gewinne im Ausland "offshore" zu machen. Die von der US-Regierung im Jahr 2002 tatsächlich erhobene Körperschaftsteuer betrug 1, 8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts des Landes und gehört damit zu den niedrigsten in der industrialisierten Welt, wie eine Studie des US-amerikanischen Congressional Budget Office ergab. Nur Deutschland und Island waren niedriger.

Steueroasen

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) definiert ein Steuerparadiesland als ein Land, in dem keine oder nur geringe Steuern erhoben werden, keine Informationen über wirtschaftliche Aktivitäten ausgetauscht werden und es mangelt an wirtschaftlicher Transparenz. Steueroasen gibt es auf der ganzen Welt, mit Clustern in Europa, der Karibik, Mittelamerika und Asien. Laut einem Artikel der "Washington Times" werden Steueroasen von 80 Prozent der größten amerikanischen Unternehmen genutzt.

Offshore-Stundung

Theoretisch müssen US-Bürger und -Unternehmen die im Ausland erzielten Einkünfte versteuern. Multinationale Unternehmen dürfen jedoch die Zahlung von Einkommensteuer auf Gewinne, die in Übersee erzielt werden, „verschieben“, bis diese Gewinne in die Vereinigten Staaten zurückgeführt werden. US-amerikanische Unternehmen nutzen diese Offshore-Aufschubregel, indem sie Tochtergesellschaften in Steueroasenländern gründen. Tochtergesellschaften unterliegen selbst dann nicht der US-Besteuerung, wenn sie zu 100% im Besitz einer US-Muttergesellschaft sind.

Gewinnverschiebung

Ein US-amerikanisches Unternehmen kann auch vermeiden, Steuern auf seine Einkünfte zu zahlen, indem es seine Einkünfte künstlich auf seine ausländische Tochtergesellschaft verlagert, was als Profit Shifting bezeichnet wird. Gewinnverlagerung beinhaltet eine Buchführungspraxis bei der Übertragung von Vermögenswerten, z. B. geistigen Eigentumsrechten und Patenten, an Tochtergesellschaften in Steueroasenländern. Alle aus diesen Vermögenswerten erzielten Lizenzeinnahmen werden von der ausländischen Tochtergesellschaft verbucht und unterliegen somit nicht der US-Besteuerung. Laut einem Bericht des Congressional Research Service ist diese Praxis in der Pharma- und Computerbranche besonders verbreitet. So erzielte Mega Pharmaceuticals Merck 2010 einen Gewinn von mehr als 9 Milliarden US-Dollar, zahlte jedoch keine US-Steuern, so ein Artikel der "Washington Times".

Einkommen Stripping

Das Stripping von Gewinnen ist eine Praxis, bei der eine US-amerikanische Muttergesellschaft eine Unternehmensinversion durchläuft, so dass ihre ausländische Tochtergesellschaft in einem Steuerparadiesland die Muttergesellschaft und die US-amerikanische Gesellschaft die Tochtergesellschaft wird. Durch diese "Papierumkehrung" können alle globalen Einnahmen des Unternehmens von seiner neuen ausländischen Muttergesellschaft verbucht werden. Darüber hinaus kann das neue ausländische Mutterunternehmen seiner US-Tochter Geld „verleihen“. Da es sich um eine Schuld der Tochtergesellschaft handelt, ist das Geld nicht steuerpflichtig. Darüber hinaus ist die Verzinsung des Darlehens, das die Tochtergesellschaft an die ausländische Muttergesellschaft zahlt, in den USA für die Tochtergesellschaft steuerlich absetzbar.

Empfohlen
  • Geld: Schritte zum manuellen Abstimmen eines Kontoauszugs

    Schritte zum manuellen Abstimmen eines Kontoauszugs

    Ein Unternehmen muss seine Mittel nachverfolgen, um ein klares Bild der finanziellen Gesundheit zu erhalten. Ein Prozess zur Nachverfolgung des Cashflows ist eine Bankabstimmung. Dieses Verfahren vergleicht den gemeldeten Kontensaldo der Bank mit Ihrem Kontobuch. Aufgrund von Verzögerungen zwischen Einzahlungen und schriftlichen Schecks sowie der tatsächlichen Buchung auf Ihrem Konto kommt es selten vor, dass die Beträge übereinstimmen. Du
  • Geld: So erhalten Sie einen Multi-Property-Zuschuss

    So erhalten Sie einen Multi-Property-Zuschuss

    Der Schlüssel zum Erhalt einer Finanzhilfe ist es, genau zu wissen, was Sie brauchen und warum Sie es benötigen. Bei Multi-Property-Zuschüssen muss der Bedarf für alle betroffenen Immobilien gleich sein. Zum Beispiel möchte eine Gruppe von Geschäftsinhabern in einem Block ihre Ladenfronten verbessern. Jede
  • Geld: Wie wird Gold in US-Dollar pro Gramm bewertet?

    Wie wird Gold in US-Dollar pro Gramm bewertet?

    Gold ist ein Edelmetall mit vielen attraktiven Eigenschaften wie Korrosionsbeständigkeit und elektrischer Leitfähigkeit. Neben der Verwendung von Gold in elektronischen Geräten und zur Herstellung von Schmuck wird in Gold investiert, um die Inflation abzusichern. Die Feinunze ist eine übliche Maßeinheit für Gold. Sie
  • Geld: Voraussetzungen für die Eröffnung eines Geschäftsbankkontos

    Voraussetzungen für die Eröffnung eines Geschäftsbankkontos

    Die Trennung Ihrer geschäftlichen und persönlichen Konten hilft bei der Organisation und Nachverfolgung der Unternehmensfinanzen und entspricht der Empfehlung des Internal Revenue Service, keine Gelder zusammenzulegen. Für die Eröffnung eines Geschäftskontos sind einige Dokumente mehr erforderlich, als für die Eröffnung eines persönlichen Kontos erforderlich sind. Es han
  • Geld: Wie ist Angebot und Nachfrage für das Geschäft relevant?

    Wie ist Angebot und Nachfrage für das Geschäft relevant?

    Angebot und Nachfrage sind das Grundkonzept unserer globalen Wirtschaft. Ein Beleg dafür ist die Geldmengenpolitik jedes Landes. Angebot und Nachfrage bleiben für jedes Unternehmen relevant, vom Eckfriseursalon bis zum Erdölkonzern mit mehreren Milliarden Dollar. Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen liefern, bieten eine Seite der Gleichung und eine Einzelperson oder ein anderes Unternehmen die andere Seite - den Konsumismus. L
  • Geld: So öffnen Sie eine Haushaltswaren-Boutique

    So öffnen Sie eine Haushaltswaren-Boutique

    Es ist nicht schwierig, eine Boutique für Haushaltswaren zu eröffnen. Studieren Sie zunächst das Dekor, das Layout und die Produkte anderer Boutiquen für Haushaltswaren in Ihrer Stadt. Informieren Sie sich darüber, wie die Besitzer der Boutique ihre Produkte präsentieren, wie Sie möchten, dass die Benutzer Ihre Produkte bei sich zu Hause visualisieren. Sie b
  • Geld: Wie man Geld in einer Bilanz sammelt

    Wie man Geld in einer Bilanz sammelt

    Die Erhöhung des in Ihrer Bilanz ausgewiesenen Geldbetrags ist ein gutes Zeichen dafür, dass Ihr Unternehmen profitabel ist. Wenn sich jemand auf die Beschaffung von Geld in der Bilanz bezieht, bedeutet dies normalerweise eine Erhöhung des Eigenkapitals des Inhabers. Ein höheres Eigenkapital erhöht das Gesamtvermögen eines Unternehmens. Die
  • Geld: So legen Sie eine SIM-Karte in ein LG Vu ein

    So legen Sie eine SIM-Karte in ein LG Vu ein

    Unternehmen mit regelmäßig reisenden Mitarbeitern können ihnen Mobiltelefone zur Verfügung stellen, um sie unterwegs leichter erreichen zu können. Unternehmen, die Mitarbeiter mit Mobiltelefonen versorgen, wie z. B. das LG Vu, müssen möglicherweise die SIM-Karten ändern, damit die Kontodaten den Mitarbeiter widerspiegeln, der das Telefon verwendet. Das LG
  • Geld: Best Practices für Kredit & Sammlungen

    Best Practices für Kredit & Sammlungen

    Gewähren Sie Krediten vorsichtig an Ihre Kunden und sammeln Sie frühere Zahlungen umgehend ein, damit das Geld schneller in Ihr Unternehmen fließt, als es ausfällt. Unabhängig davon, ob Sie an Verbraucher oder Unternehmen verkaufen, die Analyse der Kreditwürdigkeit eines Kunden im Vorfeld könnte Ihnen Zeit und Geld sparen, indem Sie den Einzugsaufwand und die Kosten zu einem späteren Zeitpunkt minimieren oder eliminieren. Zahlun