Die steuerlichen Vorteile der Bildung einer allgemeinen Partnerschaft

Bei der Unternehmensgründung stehen Ihnen vier Hauptstrukturen zur Auswahl: eine Kapitalgesellschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eine Einzelunternehmen und eine Personengesellschaft. Die Steuerschuld eines Unternehmens variiert je nach Unternehmensstruktur und ist eine wichtige Überlegung bei der Auswahl einer Struktur. Allgemeine Partnerschaften bilden zusammen mit der Einzelunternehmung die einfachste Art der Geschäftsstruktur und erfordern keine besonderen Formen oder Gebühren zur Einrichtung. Eine General Partnership bietet jedoch nur wenig Steuervorteile für Unternehmer.

Steuerschuld

Allgemeine Personengesellschaften zahlen keine Einkommenssteuer. Die Eigentümer oder Partner einer General Partnership tun dies jedoch. Wie bei Einzelunternehmen und Gesellschaften mit beschränkter Haftung handelt es sich bei Personengesellschaften um Pass-Through-Steuereinheiten. Dies bedeutet, dass die Gewinne und Verluste einer Partnerschaft auf die Eigentümer des Unternehmens übergehen, die ihren Anteil am Einkommen des Unternehmens in ihren persönlichen Steuererklärungen angeben müssen. Dadurch werden bestimmte Steuerprobleme, wie beispielsweise die Doppelbesteuerung von Einkommen, vermieden, mit denen Unternehmen, die als Kapitalgesellschaft strukturiert sind, umgehen müssen.

Allgemeine Partnerschaft vs. eingeschränkte Partnerschaft

Der Hauptvorteil von Limited Partnerships gegenüber General Partnerships besteht darin, dass die Partner in einer Limited Partnership eine begrenzte persönliche Haftung gegenüber den Schulden der Mitgesellschafter haben, solange sie nicht direkt in der Geschäftsführung tätig sind. In bestimmten Staaten, wie Kalifornien, müssen Kommanditgesellschaften jedoch eine jährliche Steuer von 800 USD zahlen. Allgemeine Personengesellschaften müssen keine jährliche Steuer entrichten.

Steuerverteilung

Wenn keine besondere Vereinbarung zwischen den Partnern besteht, betrachtet der Finanzamt alle Partner bei der Berechnung der Steuern als gleich. Dies bedeutet, dass Sie unabhängig davon, ob Sie Gründungspartner sind oder vor Kurzem befördert wurden und kein finanzielles Vermögen in die Partnerschaft eingebracht haben, gleich besteuert werden. Dies verschafft bestehenden Partnern einen Steuervorteil, deren Anteil an steuerpflichtigen Vermögenswerten im Unternehmen sinkt, wenn ein neuer Partner beitritt. Wenn Sie jedoch zum Partner werden, müssen Sie Ihre Steuerpflicht aus Ihrem geteilten Eigentum an den Vermögenswerten des Unternehmens berücksichtigen.

Geschätzte Steuern

Partnerschaften müssen keine geschätzten Steuern berechnen oder zahlen. Dies ist eine natürliche Erweiterung des Pass-Through-Unternehmens, das nicht der Einkommensteuer unterliegt. Abhängig von den jeweiligen Umständen müssen die Partner einer persönlich haftenden Gesellschaft jedoch voraussichtlich vierteljährliche Steuern zahlen. Beispielsweise müssen Partner, die in den Vereinigten Staaten ansässig sind und voraussichtlich 1.000 USD oder mehr Steuern zahlen müssen, vierteljährlich geschätzte Steuern zahlen.

Empfohlen
  • Geschäft: Payroll Direct Deposit Laws

    Payroll Direct Deposit Laws

    Für Arbeitgeber, die eine direkte Einzahlung gegenüber der Ausgabe von Gehaltsschecks verwenden, gibt es mehrere Vorteile. Es kann argumentiert werden, dass dies auch für die meisten Mitarbeiter vorteilhaft ist. Dennoch bevorzugen einige Arbeitnehmer einen physischen Gehaltsscheck gegenüber einer direkten Einzahlung. In
  • Geschäft: So starten Sie eine Arbeitsgruppe in Windows 7

    So starten Sie eine Arbeitsgruppe in Windows 7

    In Windows 7 sind Arbeitsgruppen kleine Netzwerke, die Dateien, Drucker und Internetverbindungen gemeinsam nutzen. Nachdem die anderen Computer in Ihrem Netzwerk der Arbeitsgruppe beigetreten sind, können deren Benutzer diese Ressourcen freigeben, ohne dass Freigabe, Berechtigungen und Drucker manuell eingerichtet werden müssen.
  • Geschäft: Mein Name für Facebook wird immer abgelehnt

    Mein Name für Facebook wird immer abgelehnt

    Facebook ist die Social-Media-Sensation, die die Art und Weise verändert hat, wie wir mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben, Partyeinladungen versenden und Freizeit verbringen. Obwohl Facebook ursprünglich für College-Studenten eingeführt wurde, ist es für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zum Alltag geworden. Mit
  • Geschäft: So veröffentlichen Sie MP3s auf einer Facebook-Wand

    So veröffentlichen Sie MP3s auf einer Facebook-Wand

    Mit Facebook können Sie Links zu Videos, Musik und Websites auf Ihrer Facebook-Wand freigeben. Die Links werden abhängig von ihren Anzeigeeinstellungen auch in den News-Feeds Ihrer Freunde angezeigt. Facebook bettet viele dieser Multimedia-Formate automatisch ein, damit Ihre Freunde sie erleben können, ohne durch Facebook zu klicken und es zu verlassen. W
  • Geschäft: So verschieben Sie Notizen in ein anderes Notizbuch in Evernote

    So verschieben Sie Notizen in ein anderes Notizbuch in Evernote

    Während der kostenlose Evernote-Service Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre Ideen an einem einzigen Ort zu speichern, müssen Sie Ihre Informationen effizient organisieren. Wenn Sie einfach zufällige Informationen an Ihr Evernote-Konto senden, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie diese Informationen nicht leicht finden können. Löse
  • Geschäft: So entfernen Sie einen Bit Defender-Virus

    So entfernen Sie einen Bit Defender-Virus

    Bit Defender ist ein legitimes Antivirenprogramm. Wie bei anderen Antiviren-Produkten haben Kriminelle jedoch falsche Versionen erstellt. Bitdefender2011, auch als FakeBitdefender2011 bekannt, ist ein verbreitetes, gefälschtes Antivirenprogramm. Es ist ein trojanisches Pferd, das gefälschte Virenwarnungen liefert, um den Benutzer dazu zu verleiten, eine teure Lizenz für weitere gefälschte Antivirensoftware zu erwerben. Es
  • Geschäft: Eine allgemeine Partnerschaft benennen

    Eine allgemeine Partnerschaft benennen

    Die Benennung Ihres Unternehmens ist eine der wichtigsten Aufgaben beim Start. Ihr allgemeiner Partnerschaftsname ist das, aus dem Sie Ihre Marke aufbauen und wie Kunden Ihr Geschäft mit den Waren oder Dienstleistungen verbinden, die Sie anbieten. Bei der Auswahl Ihres Partnerschaftsnamens sind einige Aspekte zu berücksichtigen, die rechtliche Verfahren beinhalten.
  • Geschäft: So erhalten Sie eine Lizenz für einen Importeur von Meeresfrüchten

    So erhalten Sie eine Lizenz für einen Importeur von Meeresfrüchten

    Die Bundesregierung verlangt oder erteilt keine Lizenzen für den Import von Meeresfrüchten. Für den Import von Garnelen, Thunfisch, Tintenfisch oder anderen Meeresfrüchten in die USA müssen Sie jedoch eine Reihe regulatorischer Anforderungen erfüllen. Sie können Lebensmittel ohne vorherige Genehmigung importieren, vorausgesetzt, Sie melden Ihre Einrichtungen für die Aufbewahrung und den Versand bei der Food and Drug Administration an und informieren die FDA über alle Lieferungen, die Sie in das Land bringen. Ihr Unt
  • Geschäft: Antworten auf Nachrichten auf Facebook

    Antworten auf Nachrichten auf Facebook

    Facebook-Nachrichten sind eine informelle Alternative für E-Mails für Kunden und Kunden, die Sie kontaktieren. Nachrichten haben keinen Betreff und benötigen häufig keine Anrede oder Unterschrift. Wenn Sie online sind und beim Chat-Dienst von Facebook angemeldet sind, werden Ihre Nachrichten als Chats empfangen, sodass Sie schnell über das Chat-Fenster antworten können. Wenn