Taktiken der Gewerkschaften: Streik- und Tarifverhandlungen

Zwei der mächtigsten Instrumente, die Gewerkschaften brauchen, um die Interessen ihrer Mitglieder zu fördern, sind Tarifverhandlungen und Streiks. Gerechte Arbeitspraktiken wurden 1935 mit der Verabschiedung des National Labour Relations Act (NLRA) in Kraft gesetzt. Im Laufe der Jahre wurden zusätzliche Rechtsvorschriften erlassen, um ein Gleichgewicht zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern herzustellen.

Tarifverhandlungen durch Gewerkschaftsvertreter

Bei Tarifverhandlungen handelt es sich um den Verhandlungsprozess zwischen Ihrem Unternehmen und den Gewerkschaften, um eine Vielzahl von Fragen zu klären, darunter Löhne, Arbeitszeiten, Betriebs- und Sicherheitsregeln und Beschwerdeverfahren. Dies wird als "Tarifverhandlungen" bezeichnet, da die Gewerkschaftsmitarbeiter gemeinsam mit Ihnen über Gewerkschaftsvertreter verhandeln. Jede Seite ist gesetzlich verpflichtet, in gutem Glauben zu verhandeln, was im Allgemeinen Offenheit und Fairness bedeutet.

Die Verhandlung eines neuen Kontakts beginnt mehrere Monate, bevor der alte Kontakt abläuft. Beide Seiten legen ihre Positionen fest, die normalerweise weit auseinander liegen, um jeder Seite viel Raum für Verhandlungen zu geben. Wenn alles klappt, kommen die beiden Seiten zusammen und unterschreiben einen neuen Vertrag. Verhandlungen können hitzig werden. Wenn sie in eine Sackgasse geraten, kann der Konflikt als Mediation bezeichnet werden, ist aber nicht bindend. Wenn die Gewerkschaft nicht zufrieden ist, kann sie zu einem Streik greifen.

Wirtschaftlicher Streik der Arbeiter

Ein wirtschaftlicher Streik wird über Themen wie Löhne, Arbeitsstunden und Arbeitsbedingungen geführt. Wenn sich Arbeiter in einem wirtschaftlichen Streik befinden, laufen sie Gefahr, ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Sie können Ersatzarbeiter einstellen und sogar behalten, wenn der Streik endet. Kündigte Ex-Streikende können sich vorbehaltlos auf eine Anstellung bewerben, aber Sie sind nicht verpflichtet, sie wieder einzustellen.

Während ein wirtschaftlicher Streik ein mächtiges Instrument für eine Gewerkschaft ist, kann ihre Verwendung die Gewerkschaft schwächen. Arbeitnehmer können nicht nur ihren Arbeitsplatz verlieren, auch die Ersatzarbeiter sind möglicherweise nicht an einem Beitritt zur Gewerkschaft interessiert.

Streik der unlauteren Arbeitspraktiken

Wenn ArbeiterInnen gegen unfaire Arbeitspraktiken in Ihrem Unternehmen protestieren, behalten sie ihren Mitarbeiterstatus und ihr Recht, nach Beendigung des Streiks wieder eingesetzt zu werden. Leiharbeiter, die während des Streiks eingestellt wurden, werden am Ende des Streiks gekündigt. Wenn ein Stürmer während des Streiks eine Vollzeitbeschäftigung findet, hat er keinen Anspruch auf Wiedereinsetzung. Wenn sich Streikende in unfaire Praktiken begeben, einschließlich der Drohung von ArbeiterInnen, die die Streikposten oder Gewalttaten überschreiten, verlieren sie ihr Recht auf Beschäftigung, wenn der Streik endet.

Arbeitnehmer, die sich in einem wirtschaftlichen Streik befinden, versuchen möglicherweise, diesen Streik in einen unfairen Streik über die Arbeitspraktiken umzuwandeln, wenn sie beispielsweise nachweisen könnten, dass Ihr Unternehmen nicht in gutem Glauben verhandelt hat. Wenn der wirtschaftliche Streik umgewandelt werden kann, behalten die streikenden Arbeiter ihre Arbeitsplatzsicherheit.

Unlautere Verwaltungspraktiken

Die Arbeitsgesetzgebung setzt Ihrem Unternehmen auch Beschränkungen auf. Sie müssen mit einer Gewerkschaft verhandeln, die ihre Arbeitnehmer vertritt. Er muss jeden Vertrag unterschreiben, der mit seiner Gewerkschaft geschlossen wurde, und er kann keine Verhandlung von vorherigen Aktivitäten abhängig machen. Arbeitgeber können sich nicht gegen Gewerkschaftsarbeiter wehren, die Beschwerden gegen sie erheben, und sie können auch keine Arbeitnehmer wegen seiner Gewerkschaftsaktivitäten diskriminieren.

Das Versäumnis, sichere Arbeitsbedingungen aufrechtzuerhalten, ist ebenfalls eine unlautere Arbeitspraxis. Das National Labour Relations Board kann regulatorische Konsequenzen haben, wenn Sie seine regulatorischen Verpflichtungen nicht einhalten.

Empfohlen
  • Business-Technologie: So zeigen Sie Remote-Drucker an

    So zeigen Sie Remote-Drucker an

    Host-Computer ermöglichen Benutzern in einem gemeinsam genutzten Netzwerk die Verwendung von im Netzwerk üblichen Peripheriegeräten. Remote-Peripheriegeräte bestehen aus Geräten, die im selben Netzwerk wie der Host-Computer freigegeben sind, jedoch nicht physisch mit dem Computer verbunden sind, beispielsweise Kopierer und Drucker. Es
  • Business-Technologie: Wie der Touchscreen in Restaurants verwendet wird

    Wie der Touchscreen in Restaurants verwendet wird

    Mit dem Aufkommen von Touchscreens in Restaurants müssen Kellner möglicherweise keine Bestellungen mehr annehmen, sondern dienen als Zusteller zwischen Küche und Tisch. Während High-End-Restaurants den Touchscreen immer noch zu Gunsten der traditionellen persönlichen Note bei der Bestellannahme meiden, lassen Fast-Food-Restaurants und preiswerte Restaurants die Finger der Kunden immer mehr die Bestellung übernehmen. Wenn
  • Business-Technologie: Zurücksetzen der USB-Anschlüsse an Mac-Laptops

    Zurücksetzen der USB-Anschlüsse an Mac-Laptops

    Für Geschäftsinhaber, die gerne externe USB-Geräte wie tragbare Festplatten, Digitalkameras und Mediaplayer verwenden, um Inhalte von und zu einem Mac zu übertragen, verursachen fehlerhafte USB-Anschlüsse nicht nur Erkennungsprobleme mit verbundenen Geräten, sie beeinträchtigen auch die Produktivität. USB-An
  • Business-Technologie: Top WordPress RSS Aggregator

    Top WordPress RSS Aggregator

    Durch Hinzufügen eines RSS-Aggregations-Plugins zur Website Ihres Unternehmens können Besucher und Kunden auf praktische Weise über relevante Informationen informiert werden, die an anderer Stelle im Internet bereitgestellt werden. Eine Reihe von RSS-Aggregations-Plugins stehen im offiziellen WordPress-Plugin-Verzeichnis zum Download bereit. S
  • Business-Technologie: So drucken Sie W-2-Formulare

    So drucken Sie W-2-Formulare

    Kleine und große Unternehmer verwenden das W-2-Formular, um den Mitarbeitern Informationen zu Löhnen und Gehältern mitzuteilen. Das ausgefüllte Formular informiert Ihre Mitarbeiter über den Betrag, den sie in einem Steuer- oder Kalenderjahr verdient haben, und enthält Informationen, wie etwa Bundes- und Landessteuern. Nach
  • Business-Technologie: Wie funktioniert die Peer-to-Peer-Dateifreigabe?

    Wie funktioniert die Peer-to-Peer-Dateifreigabe?

    Bei seiner einfachsten Peer-to-Peer-Dateifreigabe - oft auch als P2P bezeichnet - werden Dateien zwischen zwei einzelnen PCs (eins zu eins) übertragen, im Gegensatz zu einem Server, der von mehreren PCs (von einem bis zu mehreren) heruntergeladen und von dort hochgeladen wird. . Bei P2P werden häufig viele Personen Dateien gemeinsam nutzen.
  • Business-Technologie: So öffnen Sie einen HP Laptop und ersetzen den Lüfter

    So öffnen Sie einen HP Laptop und ersetzen den Lüfter

    Hewlett Packard-Laptops sind äußerst portabel, sodass vielbeschäftigte Profis problemlos die Daten eines ganzen Aktenschranks von einer Baustelle zur anderen transportieren können. Wie bei jedem Laptop kann sich diese Funktion jedoch als ungelöst erweisen. Da ihre kompakte Größe den Luftstrom behindert, sind HP Laptops sehr anfällig für Überhitzung. Wenn der
  • Business-Technologie: So verschieben Sie UPS WorldShip auf einen neuen Computer

    So verschieben Sie UPS WorldShip auf einen neuen Computer

    Die Windows-basierte UPS WorldShip-Software verwendet auf dem Computer, auf dem sie installiert ist, eine Datenbank, um Zugriff auf Konto- und Kontaktdaten zu erhalten, die für UPS-Versandfunktionen wie Etikettendruck, Zolldokumentation und Versandberichte erforderlich sind. UPS WorldShip kann auf einer einzelnen Workstation installiert werden.
  • Business-Technologie: So platzieren Sie eine Kalkulationstabelle über einer Grafik und machen sie transparent

    So platzieren Sie eine Kalkulationstabelle über einer Grafik und machen sie transparent

    Excel bietet zwei Methoden zum Erstellen einer Kalkulationstabelle über einem Bild. Wenn Sie möchten, dass auf Ihrem gesamten Blatt ein gekacheltes Bild angezeigt wird, fügen Sie es als Hintergrund hinzu, und Ihre Daten werden automatisch über dem Bild angezeigt. Sie können ein Bild auch an einer bestimmten Stelle in Ihrer Kalkulationstabelle hinzufügen und dann die Deckkraft des Bildes verringern, damit Ihre Daten über dem Bild erscheinen. Hinte