Beaufsichtigung verschiedener Arten von Arbeitnehmern

Die Führungsstile reichen von streng autoritär bis entspannt und kollegial. Wenn Sie für jeden Arbeitnehmer, den Sie betreuen, unabhängig von Alter, Erfahrungsniveau, Persönlichkeit oder Status der einzelnen Personen dieselbe Vorgehensweise anwenden, kann dies zu weniger zufriedenstellenden Ergebnissen führen als die Führung, die diese Variablen berücksichtigt. Nutzen Sie die Stärken Ihrer einzelnen Mitarbeiter, Auftragnehmer oder ehrenamtlichen Mitarbeiter, um die besten Leistungen zu erzielen, und reduzieren Sie die Schwächen der individuellen Persönlichkeit und ihrer Ansätze für die Arbeitsplatzleistung.

Neophyten und Neulinge

Einige Manager setzen neue Mitarbeiter automatisch mit jungen Arbeitnehmern gleich. In einer Wirtschaft, in der Mitglieder älterer Generationen wieder in die Belegschaft eintreten, um die durch wirtschaftliche Ausfälle verlorenen Ressourcen auszugleichen, kann sich diese Gleichung nicht addieren. Egal, ob Sie gerade einen Hochschulabsolvent eingestellt haben oder ein erfahrener Arbeitnehmer, der nur den Anforderungen Ihres spezifischen Unternehmens gerecht wird, neue Mitarbeiter brauchen einen Probedruck, um zu erfahren, was erwartet wird und zu beweisen, dass sie diese Anforderungen autonom erfüllen können. Ältere Arbeitnehmer können die Annahmen und Verfahren der früheren Beschäftigung in Situationen bringen, in denen ihre Erfahrung nicht zutrifft. Stellen Sie daher sicher, dass sie verstehen, wann und ob diese früheren Verfahren im Zusammenhang mit ihren neuen Verantwortlichkeiten sinnvoll sind. In ähnlicher Weise benötigen junge Arbeitnehmer möglicherweise Hilfe, um die Erwartungen des Arbeitsplatzes zu verstehen.

"Schwierige Menschen

Aufsichtsfunktionen werden komplexer, wenn die von Ihnen verwalteten Personen die Erwartungen nicht erfüllen oder Verhaltensweisen zeigen, die mit den zwischenmenschlichen oder beruflichen Erwartungen eines Jobs in Konflikt stehen. Von der Beherrschung von Persönlichkeiten über einsame Wölfe und melodramatische Aufmerksamkeitsgreifer bis hin zu Absenkvorgängen versuchen viele dieser Personen, persönliche psychologische Bedürfnisse auf eine Weise zu erfüllen, die ihre Fähigkeit beeinträchtigt, die Ziele Ihres Arbeitsplatzes zu erreichen. Einige von ihnen können herausragende Ergebnisse erzielen, wenn sie sich der jeweiligen Aufgabe widmen. Andere passen nicht zu den Rollen, die sie zu besetzen versuchen, und bieten keine gute Leistung, es sei denn, Sie können ihnen Aufgaben zuweisen, die ihren Fähigkeiten entsprechen. Wenn Sie wissen, warum das Verhalten eines "schwierigen" Mitarbeiters von der Norm oder dem Ideal abweicht, können Sie den richtigen Aufsichtsstil finden, um diese Eigenschaften auszugleichen, wenn der Beitrag des Einzelnen diese Überlegung verdient.

Unabhängige Auftragnehmer und Freiwillige

Ihre direkten Angestellten sind täglich daran interessiert, ihren Status auf Ihrer Gehaltsliste zu behalten, was dazu beitragen kann, sie zu motivieren, ihrer Verantwortung gerecht zu werden. Unabhängige Auftragnehmer und freiwillige Helfer können Ihnen dabei helfen, auf leistungsfähige Fähigkeiten zurückzugreifen, wenn Sie diese benötigen, oder eine bezahlte Belegschaft um die gespendeten Bemühungen von Menschen zu ergänzen, die Ihre Arbeit bewundern oder sich für Ihre Sache einsetzen. Die Überwachung dieser beiden Klassen von Arbeitnehmern bringt Herausforderungen mit sich, die ihren Status widerspiegeln. Obwohl unabhängige Auftragnehmer für einen Teil ihres Einkommens auf Ihre Arbeitsgelegenheit angewiesen sind, vertreten Sie möglicherweise nur einen Vertreter aus einer Reihe von Kunden. Das bedeutet nicht, dass Sie minderwertige Beiträge akzeptieren, aber Sie müssen vermeiden, Forderungen zu stellen, die die Grenze zwischen Angestellten und Auftragnehmern überschreiten, insbesondere angesichts der steuerlichen Konsequenzen eines Verwechselns. Freiwillige können all die "Jetzt-Was-Machen-Ich-Machen" -Unentscheidungen von brandneuen Angestellten mit dem Eifer der Begierde oder der Bereitschaft, zu gehen, kombinieren, wenn Sie zu viel von ihnen verlangen.

Multigenerationale Mischungen

Die heutige Belegschaft umfasst vier Generationen mit unterschiedlichen Perspektiven, Erwartungen, Arbeitsstilen und Zielen. Von den disziplinierten Anhängern der Vorbaby-Boom-Generation über den optimistischen Workaholismus der Boomer über die entspannte Skepsis der Generation X bis hin zum "Let's-Have-Fun" -Fokus der Generation Y: Diese einzelnen Altersgruppen betrachten die Welt mit Blickpunkten, die die bestimmenden Ereignisse und das reflektieren Tragödien ihrer prägenden Jahre. Um ihre Bemühungen mit den größten Erfolgschancen zu überwachen, sollten Sie die Grundlagen ihrer Generationsentwicklungstendenzen untersuchen, damit Sie deren Bedürfnisse, Reaktionen und Motivationen verstehen können. Zum Beispiel kann der Baby-Boomer, der Autorität und Sichtweisen als primäres Spiegelbild der Identität in Frage stellt, den Blick der Generation Y auf sinnvolle Beschäftigung als Möglichkeit sehen, die gewünschten Dinge zu bekommen und nicht als primäres Lebensabenteuer.

Empfohlen
  • geschäftliche Planung: Preisstrategie für die Durchdringung

    Preisstrategie für die Durchdringung

    Durch die Preisgestaltung für die Durchdringung können Sie neue Kunden in Ihr Geschäft bringen, den Marktanteil erhöhen und die Kundenbindung aufbauen. Bei falscher Implementierung können Sie jedoch Geld verlieren und den Wettbewerb erhöhen, anstatt ihn zu verringern. Berücksichtigen Sie Ihre Preis- / Gewinnziele, Ihre Kunden, den Lebenszyklus des Produkts und Ihre Konkurrenz, um die Produkte am effektivsten zu kalkulieren. Defin
  • geschäftliche Planung: Wie viel verdienen Hausärzte, die ihr eigenes Unternehmen besitzen, ein Jahr?

    Wie viel verdienen Hausärzte, die ihr eigenes Unternehmen besitzen, ein Jahr?

    Das alte Sprichwort besagt, dass die einzigen Gewissheiten im Leben nur Steuern und Tod sind. Es scheint also, dass die Arbeit in der Sterbehilfe-Branche ein sicherer Karriereweg wäre. Wenn Sie die Leichenschule besuchen, erhalten Sie die nötige Ausbildung und Vorbereitung auf die Zulassung, um im Betrieb arbeiten zu können. F
  • geschäftliche Planung: Zeit vs. Energiemanagement

    Zeit vs. Energiemanagement

    Im heutigen Geschäftsumfeld bedeutet Wettbewerbsfähigkeit die Forderung nach immer höherer Leistung von Ihren Mitarbeitern. Wenn Ihre Mitarbeiter mit längeren Arbeitszeiten reagieren, ist dies wahrscheinlich eine Belastung. Stress, Loslösung und Erschöpfung sind die neue Normalität für Arbeitnehmer in ganz Amerika. Sie kö
  • geschäftliche Planung: So planen Sie einen neuen Geschäftsvorgang

    So planen Sie einen neuen Geschäftsvorgang

    Beim Planen eines neuen Geschäftsvorgangs wird normalerweise ein Geschäftsplan entwickelt, um Ihre Ziele zu definieren und zu fokussieren. Nutzen Sie diesen Plan, um Ihre Ideen an potenzielle Investoren zu verkaufen. Planen hilft auch, Schwachstellen aufzudecken, an die Sie nicht gedacht haben. Behandeln Sie potenzielle Probleme, indem Sie sich von erfahrenen Personen in Ihrem Bereich nach Meinungen erkundigen.
  • geschäftliche Planung: Kommen Rückstellungen in die Bilanz?

    Kommen Rückstellungen in die Bilanz?

    Das Lesen der Jahresabschlüsse eines Unternehmens hilft bei der Bewertung der Finanzkraft und Stabilität. Die Bilanz zeigt die Finanzlage des Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt. Normalerweise für ein öffentliches Unternehmen zeigt die Bilanz, dass die Verbindlichkeiten zuzüglich des Eigenkapitals der Eigentümer oder Aktionäre den Vermögenswerten des Unternehmens entsprechen. In den
  • geschäftliche Planung: Strategischer Ansatz für Vertriebs- und Betriebspläne

    Strategischer Ansatz für Vertriebs- und Betriebspläne

    Ein strategischer Ansatz für die Vertriebs- und Betriebsplanung nutzt die Hauptaktivitäten des Unternehmens, um die Gesamtziele des Unternehmens auf integrierte Weise zu unterstützen. Vertrieb und Betrieb koordinieren Initiativen, um sicherzustellen, dass Verkaufsergebnisse so in den operativen Bereich übertragen werden, dass die Unternehmensziele unterstützt werden. Dur
  • geschäftliche Planung: Warum ist strategische Planung für ein Unternehmen wichtig?

    Warum ist strategische Planung für ein Unternehmen wichtig?

    Die strategische Planung bietet eine Roadmap, die Ihrem Unternehmen hilft, von dort zu gelangen, wo Sie jetzt sind und wo Sie hin möchten. Meilensteine ​​werden in bestimmten Ausdrücken ausgedrückt, als quantifizierbare Ziele, die messen, ob Sie wie geplant vorgehen und wenn nicht, wie weit Sie den Weg gegangen sind. Langf
  • geschäftliche Planung: Strategischer Plan für ein E-Business-Design

    Strategischer Plan für ein E-Business-Design

    Traditionelle "on the street" -Betriebe bieten Kunden eine direkte und persönliche Erfahrung mit den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen. So wie die Kundenerfahrung eine entscheidende Rolle bei der Umwandlung von Schaufenstern in tatsächliche Käufer spielt, bestimmt das Design der Website des E-Business, welche Art von Interaktion die Kunden mit dem Unternehmen haben. D
  • geschäftliche Planung: Preisstrategie für den wirtschaftlichen Abschwung

    Preisstrategie für den wirtschaftlichen Abschwung

    Während einer Rezession kann es verlockend sein, die Preise drastisch zu senken, um die Kunden zu halten. Diese Maßnahmen können sich jedoch negativ auf Ihre Branding-Bemühungen auswirken. Erwägen Sie stattdessen die Vereinfachung der Preisgestaltung, erstellen Sie Sonderangebote getrennt von Ihren anderen Produkten und Dienstleistungen und führen Sie Preiskürzungen für langjährige Kunden durch. 1 Niedr