Steuerabzüge für Unterauftragnehmer

Die Abzüge, die Sie als Unterauftragnehmer geltend machen können, unterscheiden sich nicht von den Aufwendungen, die von anderen Geschäftsbereichen abgezogen werden können. Es gibt jedoch eine Reihe von Ausgaben, die Unterauftragnehmer alljährlich in der Regel auf Steuererklärungen geltend machen. Die Steuerformulare, für die Sie Ihre Abzüge ausweisen können, hängen von der Art der Geschäftsstruktur ab, die Sie zum Betrieb Ihres Lohnbearbeitungsgeschäfts verwenden.

Subunternehmer Geschäftseinheiten

Unterauftragnehmern stehen verschiedene Arten von Geschäftsentitäten zur Auswahl. Ihre Wahl hat zwar keine Auswirkungen auf Ihre täglichen Abläufe, sie wirkt sich jedoch auf die Art der Steuererklärung aus, die Sie zum Melden Ihrer Abzüge verwenden. Üblicherweise werden kleinere Subunternehmer als Einzelunternehmer agieren, die eine vollständige Steuererklärung für einen Anhang C zu einer persönlichen Steuererklärung erfordern. Wenn Sie das Unternehmen jedoch als Kapitalgesellschaft betreiben, müssen Sie eine separate Steuererklärung auf dem Formular 1120 oder 1120A einreichen, um Ihre Geschäftsabzüge geltend zu machen und Ihr Einkommen zu melden.

Baufahrzeuge

Nahezu alle Subunternehmer benötigen mindestens einen LKW, um Werkzeuge und Baumaterial zu jedem Job zu transportieren. Die Kosten für den Kauf, die Wartung und das Betanken Ihres Lkw können teuer sein, können aber auch einen erheblichen Geschäftsabzug bewirken. Solange Sie den LKW ausschließlich zu geschäftlichen Zwecken nutzen, können Sie die Leasingzahlungen, Versicherung, Gas, Öl, Reparaturkosten und alle Gebühren, die Sie für die Anmietung eines Parkplatzes zahlen, in Abzug bringen. Wenn Sie einen LKW kaufen, können Sie mit dem Internal Revenue Service jedes Jahr Abschreibungsabzüge geltend machen, bis Sie den gesamten Kaufpreis abgezogen haben. Wenn Sie den Lkw jedoch auch als persönliches Fahrzeug verwenden, müssen Sie Ihre jährlichen Ausgaben zwischen abzugsfähiger betrieblicher Nutzung und nicht abzugsfähiger persönlicher Nutzung aufteilen.

Arbeitskräfte einstellen

Abhängig von der Art der Aufträge für die Vergabe von Unteraufträgen müssen Sie möglicherweise Hilfe anfordern. Unabhängig davon, ob Sie fest angestellte Mitarbeiter haben oder einen unabhängigen Vertragspartner einstellen, wenn Sie eine zusätzliche Hand benötigen, können Sie mit dem IRS alle Löhne vollständig abziehen. Die einzige Voraussetzung für die Inanspruchnahme des Abzugs ist, dass die Gehälter, die Sie zahlen, angesichts der von Ihren Mitarbeitern und Auftragnehmern erbrachten Leistungen angemessen sind. Wenn Sie beispielsweise einen unabhängigen Auftragnehmer für eine Woche beauftragen, um eine Baustelle zu säubern, kann die Zahlung von 5.000 US-Dollar bei der IRS möglicherweise rote Fahnen auslösen.

Subunternehmer-Ausrüstung

Um einen Subunternehmer zu betreiben, müssen Sie die richtigen Werkzeuge für Ihren Handel haben, was manchmal erhebliche Investitionen erfordert. Glücklicherweise können Sie mit dem IRS auch jährliche Abschreibungsabzüge für die Kosten für die Anschaffung aller Werkzeuge und Geräte beantragen, die eine Nutzungsdauer von mehr als einem Jahr haben. Für die meisten Werkzeuge und Ausrüstungen, die Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen, dauert es in der Regel drei bis fünf Jahre, bis die vollen Kosten durch Abschreibungen erholt werden. Mit dem IRS haben Sie jedoch die Möglichkeit, die Kosten für die von Ihnen gekaufte Ausrüstung bis zur geltenden Begrenzung für das Jahr, das 2011 500.000 USD beträgt, vollständig abzuziehen.

Empfohlen
  • Finanzen: Systemanforderungen für QuickBooks Enterprise 8

    Systemanforderungen für QuickBooks Enterprise 8

    Die QuickBooks Enterprise Solutions-Produktlinie von Intuit entspricht den Anforderungen größerer Unternehmen, für die mehr als fünf gleichzeitige Verbindungen zur Software erforderlich sind und Berichte erstellt werden müssen, an denen mehrere Unternehmen beteiligt sind. Sie bietet auch die höhere Sicherheit, die größere Organisationen in einer Umgebung mit mehreren Benutzern erwarten. Wenn S
  • Finanzen: Gewinn- und Verlustrechnung für Anwaltskanzleien

    Gewinn- und Verlustrechnung für Anwaltskanzleien

    Anwaltskanzleien haben die gleichen Rechnungslegungsvorschriften wie andere öffentliche oder private Unternehmen. So müssen Unternehmen beispielsweise Gewinn- und Verlustrechnungen erstellen, unabhängig von der Rechnungslegungsmethode, die das Unternehmen wählt. Eine GuV-Rechnung, auch Gewinn- und Verlustrechnung genannt, ist eine Aufzeichnung von Erträgen und Aufwendungen, die den Nettogewinn oder -verlust der Anwaltskanzlei für einen bestimmten Berichtszeitraum angibt. P &a
  • Finanzen: Steuervergünstigungen für das Einsetzen eines Flugzeugs in eine LLC

    Steuervergünstigungen für das Einsetzen eines Flugzeugs in eine LLC

    Für einige Flugzeugbesitzer bietet die Platzierung eines Flugzeugs in einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) einige Steuer- und Haftungsvorteile. Für andere macht ein Unternehmen mehr Sinn. Bei richtiger Planung können Sie beim Kauf eines Flugzeugs Umsatzsteuer und Verbrauchsteuern vermeiden und einen Teil der Betriebskosten des Flugzeugs abschreiben. We
  • Finanzen: Wiederverkaufsnummer vs.  Steuer ID

    Wiederverkaufsnummer vs. Steuer ID

    Mit einer Wiederverkaufsnummer kann Ihr Unternehmen vermeiden, Umsatzsteuern auf Artikel zu zahlen, die zum Wiederverkauf an Kunden gekauft wurden. Andererseits identifiziert eine Steuer-ID-Nummer Ihr Geschäft im Umgang mit Steuerbehörden. Wiederverkaufsnummern liegen in der Verantwortung der Landesregierungen, während Steuernummer von der Bundesregierung vergeben wird. M
  • Finanzen: Vor- und Nachteile von Free Enterprise

    Vor- und Nachteile von Free Enterprise

    Freie Wirtschaft ist die Basis kapitalistischer Ökonomien. Es handelt sich um ein sich selbst regulierendes Unternehmen, das auf der Beziehung zwischen Angebot und Nachfrage basiert und minimale staatliche Regulierung und noch weniger Eingriffe erfordert. Wenn es gesund ist und alles reibungslos funktioniert, ist es ein wunderbares Konzept, aber selbst die besten Ideen können problematisch sein.
  • Finanzen: Gehaltsabrechnung zu Bruttogewinn

    Gehaltsabrechnung zu Bruttogewinn

    Das Verhältnis von Lohn- und Gehaltsabrechnung misst das Verhältnis zwischen den Bruttolöhnen eines Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum und dem Bruttogewinn des Unternehmens für denselben Zeitraum. Wie bei allen Finanzkennzahlen wird sie zur Messung der Ergebnisse eines Unternehmens verwendet, die mit früheren Perioden verglichen werden kann, um festzustellen, ob betriebliche Probleme bestehen, wie beispielsweise steigende Lohnkosten in Bezug auf den Umsatz. Die
  • Finanzen: Outsourcing des Lohnsteuer-Services

    Outsourcing des Lohnsteuer-Services

    Die genaue und zeitnahe Abrechnung und Bezahlung der Lohnsteuer kann für kleine Unternehmen eine Herausforderung sein. Die Einrichtung einer eigenen Personalabteilung kann mehr sein, als sich Ihr Unternehmen leisten kann, so dass Sie am Ende selbst mit der Aufgabe zu kämpfen haben. Der Internal Revenue Service bestraft laut Inc.c
  • Finanzen: Wie kaufe ich einen Eiswagen?

    Wie kaufe ich einen Eiswagen?

    Wenn Sie es vorziehen, Ihr eigenes Geschäft zu besitzen, und wenn Sie Kinder und Autofahren mögen, können Sie einen Eiswagen kaufen und ziemlich schnell auf die Straße gehen. Ein Eiswagen kann von 2.500 $ für einen gebrauchten bis zu 75.000 $ für einen neuen variieren. Genau wie beim Autokauf müssen Sie recherchieren und mehrere Modelle fahren, bis Sie das für Sie beste Modell finden. Aber d
  • Finanzen: Was ist eine offene Rechnung?

    Was ist eine offene Rechnung?

    Wenn ein Unternehmen ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem Lieferanten oder Lieferanten kauft, erhält es in der Regel eine Rechnung. Ein Rechnungsauszug dient als Rechnung für die erbrachten Waren oder Dienstleistungen und gibt Auskunft darüber, was das Unternehmen schuldet. Solche Transaktionen werden von der Buchhaltungsabteilung eines Unternehmens abgewickelt, dessen Aufgabe es ist, die Rechnung zu prüfen und die Zahlung vorzunehmen. Of