Stärken und Schwächen der Produktpositionierung

Bei der Produktpositionierung wird eine relative Position auf dem Markt definiert. Eine Bäckerei zum Beispiel verkauft Kuchen auf einem überfüllten Markt, zu dem auch andere Bäckerei-Kuchen und völlig andere Dessert-Alternativen zählen. Um ihre Kuchen von allen anderen Optionen zu unterscheiden, muss die Bäckerei ihr Produkt in den Köpfen der Verbraucher so positionieren, dass es ihren Bedürfnissen entspricht.

Wettbewerbsvorteil

Die größte Stärke einer effektiven Produktpositionierung besteht darin, dass dadurch ein Wettbewerbsvorteil erzielt werden kann. Mit anderen Worten: Wenn ein Unternehmen seine Produkte als einzigartig wertvoll etablieren kann, wird es Wettbewerbern schwer fallen, zwingende Gründe für den Kauf von Ersatzprodukten zu erheben. Angenommen, eine Bäckerei verwendet gut bewachte Rezepte, die Konkurrenten nicht leicht nachahmen können. Die Produkte der Bäckerei könnten eine sichere Position auf dem Markt einnehmen, da die Verbraucher erkennen werden, dass keine anderen Optionen dieselben Vorteile bieten. In ähnlicher Weise könnte die Kleidung eines Modedesigners ein Stilelement aufweisen, das bei allen anderen Optionen fehlt, wodurch der Designer auf diesem Markt einen hohen Preis erzielen kann.

Wahrnehmung

Eine weitere potenzielle Stärke der Produktpositionierung besteht darin, dass der wichtigste Faktor bei Kaufentscheidungen der Konsumenten die Wahrnehmung sein kann und nicht notwendigerweise die Realität. Mit anderen Worten, ein Unternehmen kann, anstatt ein objektiv besseres Produkt zu schaffen, eine Vielzahl von Marketingtechniken verwenden, um seine Produkte in den Köpfen der Verbraucher günstig zu positionieren. Ein Skateboardhersteller könnte beispielsweise Prominente und lebhafte Designs verwenden, um seine Produkte als revolutionär und innovativ in den Köpfen junger Skater zu etablieren - ungeachtet des tatsächlichen Nutzens dieser Ansprüche. In ähnlicher Weise könnte ein Restaurant Prestigepreise anwenden - Produkte zu höheren Preisen als üblich verkaufen, um eine luxuriöse Aura zu fördern -, um Gäste mit hohem Einkommen anzuziehen. Diese Techniken können fehlschlagen, aber wenn sie funktionieren, können sich Unternehmen von Wettbewerbern abheben, ohne tatsächlich etwas anderes anbieten zu müssen.

Hoher Wettbewerb

Eine potenzielle Schwäche der Produktpositionierung besteht darin, dass jedes Unternehmen seine Produkte in den Köpfen der Konsumenten günstig positionieren möchte, so dass in der Regel ein hoher Wettbewerb herrscht. Beispielsweise ist es für neue Unternehmen oft schwierig, ihre Produkte in einem Markt mit etablierten Wettbewerbern zu positionieren. Das Ausarbeiten einer Nische in einem großen und wettbewerbsintensiven Markt ist für kleine Unternehmen oft schwierig. Daher konzentrieren sich viele Neuankömmlinge zu Beginn auf ein sehr enges Segment, indem sie ihre Markenidentität aufbauen, bevor sie sich in einen größeren Wettbewerb begeben.

Unvermeidliche Veränderung

Ein weiterer Schwachpunkt der Produktpositionierung ist, dass es immer schwierig ist, eine Wettbewerbsposition in einem Markt zu halten. Verbraucher können die Produkte eines Unternehmens müde machen, indem sie zum Beispiel das Image des Unternehmens durch die Entwicklung neuer Produkte auffrischen oder die alten Produkte erheblich verbessern. Dies kann besonders schwierig sein, wenn das Unternehmen ein Markenimage aufgebaut hat, das sich stark von der neuen Identität unterscheidet, die es übernehmen möchte. Beispielsweise ist es schwierig, eine Marke, die als kostengünstige Alternative bekannt ist, als Luxusartikel zu vermarkten, wenn sich ein Unternehmen an die Anforderungen eines neuen Marktes anpasst. In jedem Fall muss das Unternehmen darum kämpfen, seine Wettbewerbsposition aufrechtzuerhalten, was schwieriger wird, wenn viele andere Produkte gleichzeitig um die Aufmerksamkeit der Verbraucher kämpfen. Es können viele andere Änderungen eintreten, von wirtschaftlichen Problemen bis hin zu radikalen Technologiewechseln, die alle zuvor erfolgreichen Positionierungstechniken eines Unternehmens untergraben könnten.

Empfohlen
  • Geld: Schritte zum manuellen Abstimmen eines Kontoauszugs

    Schritte zum manuellen Abstimmen eines Kontoauszugs

    Ein Unternehmen muss seine Mittel nachverfolgen, um ein klares Bild der finanziellen Gesundheit zu erhalten. Ein Prozess zur Nachverfolgung des Cashflows ist eine Bankabstimmung. Dieses Verfahren vergleicht den gemeldeten Kontensaldo der Bank mit Ihrem Kontobuch. Aufgrund von Verzögerungen zwischen Einzahlungen und schriftlichen Schecks sowie der tatsächlichen Buchung auf Ihrem Konto kommt es selten vor, dass die Beträge übereinstimmen. Du
  • Geld: So erhalten Sie einen Multi-Property-Zuschuss

    So erhalten Sie einen Multi-Property-Zuschuss

    Der Schlüssel zum Erhalt einer Finanzhilfe ist es, genau zu wissen, was Sie brauchen und warum Sie es benötigen. Bei Multi-Property-Zuschüssen muss der Bedarf für alle betroffenen Immobilien gleich sein. Zum Beispiel möchte eine Gruppe von Geschäftsinhabern in einem Block ihre Ladenfronten verbessern. Jede
  • Geld: Wie wird Gold in US-Dollar pro Gramm bewertet?

    Wie wird Gold in US-Dollar pro Gramm bewertet?

    Gold ist ein Edelmetall mit vielen attraktiven Eigenschaften wie Korrosionsbeständigkeit und elektrischer Leitfähigkeit. Neben der Verwendung von Gold in elektronischen Geräten und zur Herstellung von Schmuck wird in Gold investiert, um die Inflation abzusichern. Die Feinunze ist eine übliche Maßeinheit für Gold. Sie
  • Geld: Voraussetzungen für die Eröffnung eines Geschäftsbankkontos

    Voraussetzungen für die Eröffnung eines Geschäftsbankkontos

    Die Trennung Ihrer geschäftlichen und persönlichen Konten hilft bei der Organisation und Nachverfolgung der Unternehmensfinanzen und entspricht der Empfehlung des Internal Revenue Service, keine Gelder zusammenzulegen. Für die Eröffnung eines Geschäftskontos sind einige Dokumente mehr erforderlich, als für die Eröffnung eines persönlichen Kontos erforderlich sind. Es han
  • Geld: Wie ist Angebot und Nachfrage für das Geschäft relevant?

    Wie ist Angebot und Nachfrage für das Geschäft relevant?

    Angebot und Nachfrage sind das Grundkonzept unserer globalen Wirtschaft. Ein Beleg dafür ist die Geldmengenpolitik jedes Landes. Angebot und Nachfrage bleiben für jedes Unternehmen relevant, vom Eckfriseursalon bis zum Erdölkonzern mit mehreren Milliarden Dollar. Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen liefern, bieten eine Seite der Gleichung und eine Einzelperson oder ein anderes Unternehmen die andere Seite - den Konsumismus. L
  • Geld: So öffnen Sie eine Haushaltswaren-Boutique

    So öffnen Sie eine Haushaltswaren-Boutique

    Es ist nicht schwierig, eine Boutique für Haushaltswaren zu eröffnen. Studieren Sie zunächst das Dekor, das Layout und die Produkte anderer Boutiquen für Haushaltswaren in Ihrer Stadt. Informieren Sie sich darüber, wie die Besitzer der Boutique ihre Produkte präsentieren, wie Sie möchten, dass die Benutzer Ihre Produkte bei sich zu Hause visualisieren. Sie b
  • Geld: Wie man Geld in einer Bilanz sammelt

    Wie man Geld in einer Bilanz sammelt

    Die Erhöhung des in Ihrer Bilanz ausgewiesenen Geldbetrags ist ein gutes Zeichen dafür, dass Ihr Unternehmen profitabel ist. Wenn sich jemand auf die Beschaffung von Geld in der Bilanz bezieht, bedeutet dies normalerweise eine Erhöhung des Eigenkapitals des Inhabers. Ein höheres Eigenkapital erhöht das Gesamtvermögen eines Unternehmens. Die
  • Geld: So legen Sie eine SIM-Karte in ein LG Vu ein

    So legen Sie eine SIM-Karte in ein LG Vu ein

    Unternehmen mit regelmäßig reisenden Mitarbeitern können ihnen Mobiltelefone zur Verfügung stellen, um sie unterwegs leichter erreichen zu können. Unternehmen, die Mitarbeiter mit Mobiltelefonen versorgen, wie z. B. das LG Vu, müssen möglicherweise die SIM-Karten ändern, damit die Kontodaten den Mitarbeiter widerspiegeln, der das Telefon verwendet. Das LG
  • Geld: Best Practices für Kredit & Sammlungen

    Best Practices für Kredit & Sammlungen

    Gewähren Sie Krediten vorsichtig an Ihre Kunden und sammeln Sie frühere Zahlungen umgehend ein, damit das Geld schneller in Ihr Unternehmen fließt, als es ausfällt. Unabhängig davon, ob Sie an Verbraucher oder Unternehmen verkaufen, die Analyse der Kreditwürdigkeit eines Kunden im Vorfeld könnte Ihnen Zeit und Geld sparen, indem Sie den Einzugsaufwand und die Kosten zu einem späteren Zeitpunkt minimieren oder eliminieren. Zahlun