Verjährungsfrist für die Einreichung eines Forderungsausfalls

In den meisten Fällen können Unternehmen versuchen, eine Forderung für immer einzutreiben, aber die Maßnahmen, die sie dabei ergreifen können, werden mit der Zeit eingeschränkt. Jeder Staat hat seine eigene Grenze, in wie vielen Jahren eine Schuld gedauert werden kann, bevor die Option, rechtliche Schritte einzuleiten, ausläuft. Danach muss der Schuldner die Schuld wahrscheinlich nicht bezahlen, wenn er eine Verteidigung gegen die Klage erhebt, und ein Inkassobüro hat seine eigenen rechtlichen Probleme, wenn er nach diesem Datum Klage erhebt.

Zeitlimits variieren

Wie lange ein Unternehmen einen Antrag stellen muss, hängt von der Art der in Rede stehenden Schulden und den geltenden staatlichen Gesetzen ab. Im Allgemeinen beträgt die Verjährungsfrist drei bis zehn Jahre. In einigen Bundesstaaten werden Schulden in Kategorien unterteilt und die Länge wird in Abhängigkeit davon festgelegt, ob ein mündlicher oder schriftlicher Vertrag vorliegt. Meistens startet die Uhr neu, wenn der Kunde eine Teilzahlung leistet, auch wenn diese Zahlung erst nach Ablauf der ursprünglichen Verjährungsfrist erfolgt.

Alte Adressen überprüfen

In der Regel gelten die Gesetze des Staates, in dem der Kunde ursprünglich die Schuld eingegangen ist, nicht der Staat, in dem er derzeit wohnt, da der Vertrag ursprünglich im ursprünglichen Staat zustande gekommen ist. Wenn Ihr Kunde beispielsweise vor fünf Jahren in Texas lebte, als er sich bei Ihrem Unternehmen verschuldet hatte und dann nach Kentucky zog, können Sie die Kentucky-Gesetze nicht dazu verwenden, Ihre Verjährungsfrist auszudehnen, um rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten. Da das texanische Recht den Erfassungszeitraum auf vier Jahre begrenzt, ist dies der entscheidende Zeitraum - nicht die 15 Jahre, die in Kentucky gelten. Andere Staaten, wie beispielsweise New York, haben Gesetze, die den Gläubiger auf die zeitliche Begrenzung in dem Staat beschränken, in dem der Gläubiger eingetragen ist, wenn diese Zeit kürzer ist als die eigene 6-Jahres-Frist von New York.

Affirmative Verteidigung

Wenn ein Unternehmen eine Forderung für eine Schuld einreicht, die die Verjährungsfrist überschritten hat und der Schuldner nicht antwortet, kann das Unternehmen trotzdem ein Versäumnisurteil erlangen. Es ist nicht Sache des Gerichts, zu prüfen, ob eine Schuld die Verjährungsfrist bestanden hat. Wenn der Schuldner jedoch nachweist, dass die Klage eingereicht wurde, ist dies eine bejahende Verteidigung, die dazu führt, dass das Gericht gegen den Gläubiger entscheidet.

Sag die Wahrheit

Bevor eine Forderung eingezogen wird, muss der Gläubiger dem Schuldner mitteilen, dass die Forderung auf Antrag gesperrt ist. Es ist gegen das Gesetz, dass eine Inkassounternehmen einen Kunden wegen einer Schuld verklagt, von der er weiß oder wissen sollte, dass sie verjährt ist, oder sogar eine Klage droht. Wenn die Schuld an ein Inkassounternehmen verkauft wurde, das die Klage eingereicht hat, kann der Kunde nicht nur eine bejahende Verteidigung erheben, er kann auch einen Verstoß gegen das Fair Debt Collection Practices Act konterkarieren.

Empfohlen
  • Marketing: Die beste Netzwerkdruckerlösung für ein iPad

    Die beste Netzwerkdruckerlösung für ein iPad

    Wenn Sie ein iPad geschäftlich verwenden, sollten Sie Ihr iPad im Auge behalten, wenn Sie nach einer neuen Netzwerkdrucklösung suchen. Die meisten Hersteller bieten heute Apple AirPrint auf ihren Laser- und Tintenstrahldruckern an. Wenn Sie bereits über einen guten Drucker verfügen, müssen Sie ihn nicht ersetzen, um ein iPad aufzunehmen. Bei
  • Marketing: So entfernen Sie ein Panel aus einem beleuchteten Geschäftszeichen

    So entfernen Sie ein Panel aus einem beleuchteten Geschäftszeichen

    Beleuchtete Geschäftsschilder sind eine kostspielige, aber notwendige Ergänzung für jedes Unternehmen, das Sichtbarkeit erfordert. Neue Schilder können Tausende - sogar Zehntausende - Dollar kosten. Die Aufrechterhaltung eines bestehenden Leuchtschildes ist eine wertvolle Fähigkeit, die sich für Ihr Endergebnis als vorteilhaft erweisen kann. Der
  • Marketing: Warum brauchen wir Katalogisierung, wenn wir über Google verfügen?

    Warum brauchen wir Katalogisierung, wenn wir über Google verfügen?

    Suchtechnologien wie Google reduzieren die Notwendigkeit, Informationen zu klassifizieren und zu katalogisieren, da sie in Dokumenten suchen kann, um Suchergebnisse zu erstellen. Vor Computern waren manuelle Klassifizierungen der Standard für die Bestimmung der Art einer Informationsquelle, z. B. in Bibliothekskatalogen.
  • Marketing: Negative der Maximierung des Shareholder Value

    Negative der Maximierung des Shareholder Value

    Öffentliche Unternehmen sind Unternehmen, die Aktienaktien an die Öffentlichkeit verkaufen, um Geld zu beschaffen und Wachstum zu finanzieren. Die Vorstandsmitglieder und hochrangigen Manager, die Unternehmen betreiben, konzentrieren sich oft auf die Steigerung des "Shareholder Value", der die aus ihrer Investition erzielten Rendite-Aktionäre beschreibt. D
  • Marketing: SWOT-Analysebeispiel für eine Nudelindustrie

    SWOT-Analysebeispiel für eine Nudelindustrie

    Der Zweck einer SWOT-Analyse besteht darin, die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken zu ermitteln, mit denen eine bestimmte Branche oder ein Unternehmen konfrontiert ist. Unternehmen der Nudelindustrie, einschließlich Hersteller von Produkten, die für Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants bestimmt sind und Nudelgerichte anbieten, müssen sich mit diesen Problemen befassen, bevor sie ihr maximales Potenzial erreichen können. Währe
  • Marketing: Probleme mit der Werbung für kleine Unternehmen

    Probleme mit der Werbung für kleine Unternehmen

    Kleinunternehmer sehen sich vor allem anfangs bei der Werbung für ihr Unternehmen mit besonders harten Hürden konfrontiert. Erfolgreiche Werbung ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Wie bei vielen Kleinunternehmern stehen Sie jedoch vor Budgetherausforderungen, die Sie dazu verleiten, die Werbung zu drosseln, wenn dies am dringendsten erforderlich ist. O
  • Marketing: Tipps zur Vermarktung eines Non-Profit

    Tipps zur Vermarktung eines Non-Profit

    Es mag den Anschein haben, dass die Vermarktung eines Non-Profit-Systems nicht intuitiv ist, aber die Firmeninhaber müssen zugeben, dass Sie unabhängig von Ihrem Unternehmen immer um Unterstützung kämpfen müssen. Um Ihre gemeinnützige Organisation erfolgreich zu machen, müssen Sie fundierte Werbestrategien entwickeln. Laut
  • Marketing: Teile einer Machbarkeitsstudie

    Teile einer Machbarkeitsstudie

    Eine Machbarkeitsstudie berücksichtigt eine Vielzahl unterschiedlicher Faktoren und bestimmt die Wahrscheinlichkeit, dass das Projekt abgeschlossen wird und dass es rentabel ist. Aber welche Teile sollten Sie in eine Machbarkeitsstudie einbeziehen? Projektdefinition Als erstes müssen Sie das vorgeschlagene Projekt im Detail beschreiben.
  • Marketing: So testen Sie die Produktivität der Menschen

    So testen Sie die Produktivität der Menschen

    Die Produktivität der Mitarbeiter ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens, und die Messung ihrer Produktivität ist ein grundlegendes Steuerungsinstrument. In vielen Fällen ist es jedoch schwierig, die Produktivität zu bestimmen, ganz zu schweigen von einem Test. Bei Industriemodellen kann das Messen und Prüfen der Produktivität natürlich eine Frage der Buchhaltung sein - einfach das Zählen der hergestellten Artikel. Allerdi