Voraussetzungen für die Refinanzierung durch das Underwriting

Einem Kreditnehmer wird keine Refinanzierung gewährt, wenn er nicht nachweist, dass er sich für die neuen Bedingungen qualifizieren kann. Um eine Refinanzierungsanfrage zu genehmigen, muss das Darlehen von Grund auf neu gezeichnet werden. Der Kreditnehmer stellt der Bank aktualisierte Finanz- und Sicherheiteninformationen zur Verfügung, um zu beweisen, dass er die Anfrage unterstützen kann. Erst nachdem der Versicherer den Kredit geprüft und genehmigt hat, wird die Bank die Refinanzierung vorantreiben.

Anwendung

Um Ihre Refinanzierungsanfrage zu unterzeichnen, muss der Zeichner über eine bestimmte Form der Anwendung verfügen. Dies bedeutet nicht unbedingt eine formale Bewerbung in einem bestimmten Format. Sie benötigen vielmehr eine klare, schriftliche Erklärung der gewünschten Refinanzierungsart. Sie können Ihre 30-Jahres-Hypothek mit fester Verzinsung zu einem Preis von 7 Prozent refinanzieren. Der Underwriter muss jedoch die Laufzeit des neuen Kredits kennen und wissen, ob Sie nur das geschuldete Geld refinanzieren oder einen Geldbetrag ausbezahlen möchten. Er wird das Darlehen als eine völlig neue Anfrage prüfen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die meisten oder alle Mittel zur Zahlung Ihres bestehenden Darlehens verwendet werden.

Kredit

Der Underwriter wird eine Gutschrift anfordern, sobald er mit der Refinanzierung beginnt. Als Teil des Bewerbungsprozesses unterschreiben Sie eine Autorisierung, mit der er den Bericht abrufen kann. Wenn Ihre Punktzahl zu niedrig ist, kann er Sie sofort disqualifizieren. Der Schwellenwert variiert je nach Bank und Ihrer Beziehung zu ihr, aber 620 und darunter definieren Sie als Bewerber mit hohem Risiko. Der Underwriter wird auch nach roten Fahnen wie Konkurs, Zwangsvollstreckung, Urteilen, Inkasso und verspäteten Zahlungen suchen. Er wird auch den Gesamtbetrag der monatlichen Zahlungen auf Ihre Schulden ausrechnen. Dies wird verwendet, wenn er Ihr Einkommen überprüft, um Ihre Schuldenquote zu berechnen.

Finanzkennzahlen

Bei Ihrem ersten Antrag wollte die Bank Ihre finanziellen Informationen einsehen, um Ihre Zahlungsfähigkeit des Darlehens zu ermitteln. Zum Zeitpunkt der Refinanzierung will es dasselbe sehen. Sie werden der Bank Finanzinformationen von zwei bis drei Jahren zur Verfügung stellen. Dies beinhaltet alle anwendbaren persönlichen und geschäftlichen Steuererklärungen, W2s, Pay Stubs, 1099s und Mietverträge. Der Versicherer berechnet Ihr monatliches Einkommen und teilt es durch Ihre monatlichen Schulden. Er wird sich wünschen, dass die Wohnkosten - Hypotheken, Steuern und Versicherungen - nicht mehr als 28 Prozent Ihres monatlichen Einkommens ausmachen. Er wird außerdem sicherstellen, dass nicht mehr als 36 bis 40 Prozent Ihres monatlichen Einkommens - abhängig von den Bankrichtlinien - allen Ihren monatlichen Schulden zugute kommen.

Sicherheit

Wenn seit Ihrem ursprünglichen Darlehen mehr als ein Jahr vergangen ist oder wenn das ursprüngliche Darlehen bei einem anderen Darlehensgeber war, wird der Versicherer wahrscheinlich eine neue, von der Bank bestätigte Beurteilung bestellen. In einigen Fällen übernimmt die Bank diese Kosten, aber höchstwahrscheinlich sind Sie für die Zahlung des Berichts verantwortlich. Der Versicherer verwendet den geschätzten Wert, um sicherzustellen, dass Sie noch über ausreichende Sicherheiten verfügen, um den Kredit zu unterstützen. Zum Beispiel verleihen Kreditgeber in der Regel bis zu 80 Prozent des Wertes eines Eigenheims. Dies bedeutet, wenn Sie eine Hypothek in Höhe von 150.000 USD refinanzieren und zusätzlich 50.000 USD in bar in Anspruch nehmen, muss die Bewertung 250.000 USD betragen. Wenn es nur bei 225.000 US-Dollar liegt, können Sie sich nur noch 30.000 US-Dollar leihen, nachdem Sie 80 Prozent von 225.000 US-Dollar abzüglich des ersten Grundpfandrechts von 150.000 US-Dollar genommen haben.

Empfohlen
  • Mitarbeiter verwalten: Top-Five-Fähigkeiten für einen HR-Generalisten

    Top-Five-Fähigkeiten für einen HR-Generalisten

    Ein Humanressourcen-Generalist ist ein Fachmann, der in den verschiedenen Aspekten der Tätigkeit geschult ist, einschließlich der Verwaltung von Sozialleistungen, der Einstellung von Arbeitskräften und der Einhaltung der Beschäftigungsgesetze von Bund und Ländern. Die HR-Generalistin wendet ihre Fähigkeiten auf die Zusammenarbeit mit Unternehmensleitern an, um die derzeitigen Mitarbeiter zu erhalten und zukünftige Personalanforderungen zu antizipieren. Fünf
  • Mitarbeiter verwalten: Wenn ich mein iPhone synchronisiere, lädt es alles oder nur einige Dateien hoch?

    Wenn ich mein iPhone synchronisiere, lädt es alles oder nur einige Dateien hoch?

    Wenn Sie ein iPhone geschäftlich verwenden, müssen Sie wissen, wo sich all Ihre Daten befinden, und sicherstellen, dass die Daten an mehreren Orten gespeichert werden. Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisieren, werden die meisten Informationen auf Ihrem iPhone auf Ihren Computer hochgeladen. Dies umfasst jedoch nicht alle Daten.
  • Mitarbeiter verwalten: Offsetdruck mit Microsoft Word

    Offsetdruck mit Microsoft Word

    Microsoft Word sollte nie als Designprogramm für den Offsetdruck verwendet werden. Seien Sie also nicht überrascht, wenn sich ein kommerzieller Drucker krümmt, wenn Sie eine in Word erstellte Datei übermitteln. Das Kerning oder der Abstand des Typs bei der Verwendung der Ausrichtung erreicht nicht die Qualität professioneller Entwurfsprogramme, und Word ist nicht in der Lage, die Gestaltungselemente zu erstellen, die dem Projekt einen professionellen Anstrich verleihen. Wor
  • Mitarbeiter verwalten: Multi-Tab-Browsing im Android

    Multi-Tab-Browsing im Android

    Bei einigen Webbrowsern können Sie jeweils nur in einem Browserfenster im Internet navigieren. Glücklicherweise bieten mehrere Entwickler Web-Browser mit mehreren Registerkarten oder mehreren Registerkarten an, wenn Sie Multitasking benötigen. Mit Registern mit mehreren Registerkarten können Sie in einer Anwendung mehrere Browserfenster gleichzeitig öffnen. Ein
  • Mitarbeiter verwalten: Wie arbeiten Zeitarbeitsagenturen?

    Wie arbeiten Zeitarbeitsagenturen?

    Zeitarbeitsfirmen, auch Zeitarbeitsagenturen oder Arbeitsvermittlungsagenturen genannt, stellen Arbeitgebern Fachkräfte für Arbeitsaufgaben zur Verfügung, die ihr Personal vorübergehend ergänzen. Arbeitgeber benötigen diese Arbeitnehmer möglicherweise für Tage, Wochen oder sogar bis zu einem Jahr. Zeitar
  • Mitarbeiter verwalten: Statistische Techniken für die Personalplanung

    Statistische Techniken für die Personalplanung

    Statistische Verfahren unterstützen Kleinunternehmer dabei, Daten zu messen, Beziehungen zu definieren und langfristige Trends zu identifizieren. Jede dieser Aufgaben ist für die Beurteilung der aktuellen Personalsituation und für die Erstellung jährlicher Prognosepläne von entscheidender Bedeutung. Da
  • Mitarbeiter verwalten: Die negative Seite der Zielsetzungstheorie

    Die negative Seite der Zielsetzungstheorie

    Die Theorie der Zielsetzung wurde in den 1960er Jahren entwickelt. Es wird davon ausgegangen, dass das Management spezifische und klare Ziele setzt und den Mitarbeitern dann Feedback gibt, was die Mitarbeiter motiviert, die Ziele zu erreichen. Das Setzen von Zielen ist jedoch nicht ohne Nachteile und kann manchmal so viele Probleme verursachen, wie es löst.
  • Mitarbeiter verwalten: Tipps für Mitarbeiter zu Leistungsbeurteilungen

    Tipps für Mitarbeiter zu Leistungsbeurteilungen

    Eine Mitarbeiterleistungsbeurteilung muss einen Wert für den Mitarbeiter haben, um effektiv zu sein. Mitarbeiter sollten nicht sitzen und zulassen, dass ein Besprechungsgespräch zur Leistungsbeurteilung ein Einweggespräch ist. Mehrere Tipps für Mitarbeiter zur Leistungsbeurteilung können dazu beitragen, dass der Leistungsüberprüfungsprozess effektiv wird und Teil der beruflichen Entwicklung des Mitarbeiters ist. Mache
  • Mitarbeiter verwalten: Projektplan zur Durchsetzung von Desktop-Standards

    Projektplan zur Durchsetzung von Desktop-Standards

    Wenn Ihr kleines Unternehmen Computer ansammelt, stellen Sie möglicherweise fest, dass verschiedene Mitarbeiter Systeme verwenden, die nicht zu den Computern anderer Unternehmen passen. Einige Ihrer Mitarbeiter können sogar aufgrund von Inkompatibilität mit der Software Schwierigkeiten haben, miteinander zu kommunizieren. E