Gründe für die Kündigung

Mitarbeiter dienen als Rückgrat für kleine Unternehmen und stellen ihnen die personellen Ressourcen zur Verfügung, die sie für ihre Kunden benötigen. Kleinunternehmer befragen und stellen Mitarbeiter ein, die ihnen bei der Verwaltung, Vermarktung und dem Betrieb ihrer Geschäfte helfen. Während sie bestrebt sind, talentierte Mitarbeiter einzustellen, die zu ihrer Unternehmenskultur, ihren Budgets und ihren Personalanforderungen passen, stehen kleine Unternehmer manchmal vor der Entscheidung, ihre Mitarbeiter zu kündigen. Mitarbeiter werden aus verschiedenen Gründen gekündigt, von denen sich viele je nach den Erwartungen des Unternehmens und der Arbeitgeber unterscheiden.

Budget reduzieren

Wenn die Gewinne zurückgehen oder kleinen Unternehmen keine Mittel von Investoren zur Verfügung stehen, können sich kleine Unternehmer möglicherweise nicht die volle Belegschaft leisten. Daher beginnen sie, ihre Mitarbeiter zu kündigen, um ihre Budgets zu maximieren. Kündigungsentscheidungen können davon abhängen, wie wichtig die Position eines Mitarbeiters für ein Unternehmen ist. Wenn ein Team oder eine bestimmte Person als Ursache für den Gewinnrückgang identifiziert wird, können Kündigungsentscheidungen auf diesen Faktoren basieren.

Teilnahme

Zwar versteht der Arbeitgeber, dass Arbeitnehmer sich gelegentlich wegen Krankheit, Todesfällen in ihren Familien, Urlaub und sogar persönlichen Tagen frei nehmen müssen. Arbeitnehmer, die ständig arbeitslos sind, können jedoch gekündigt werden. Häufige Fehlzeiten und Verspätungen können sich negativ auf Produktivität, Gewinn und Unternehmensmoral auswirken. Dies gilt insbesondere, wenn Manager, Direktoren, Vizepräsidenten und andere Unternehmensleiter eine erhebliche Zeitspanne verpassen. Mitarbeiter, die häufig zu einem späteren Zeitpunkt zu ihren Arbeitsplätzen kommen oder das Büro verlassen, bevor die ihr zugewiesene Schicht abläuft, können abhängig von den Arbeitsplänen ihres Unternehmens ebenfalls gekündigt werden.

Performance

Wenn Mitarbeiter angestellt werden, um für ein Unternehmen zu arbeiten, erhalten sie eine Stellenbeschreibung, die die Aufgaben beschreibt, die sie erfüllen sollen. Wenn Mitarbeiter ihre Ziele nicht erreichen, müssen die Manager entscheiden, ob die Leistung eines Mitarbeiters die Kündigung rechtfertigt. Eine schlechte Leistung kann alles einschließen, von nicht angestrebten Verkaufszielen über das Übersehen von Projektdetails bis hin zum Versäumen von Fristen. Mitarbeiter können auch gekündigt werden, weil ihnen das Wissen und die Fähigkeiten fehlen, die zur Erfüllung der zugewiesenen Aufgaben erforderlich sind.

Haltung und Verhalten

Von den Mitarbeitern wird erwartet, dass sie dem Unternehmen, dem sie arbeiten, ihren Arbeitgebern, Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden gegenüber einen gewissen Respekt entgegenbringen. Verhaltensweisen wie die Verwendung von Profanität bei Gesprächen mit Kunden, das Stehlen aus dem Unternehmen, das Diffamieren von Unternehmen, das Besuchen verbotener Websites im Büro und sogar Drogen- und Alkoholmissbrauch sind negative Verhaltensweisen, die dazu führen können, dass ein Mitarbeiter entlassen wird.

Empfohlen
  • Finanzen: Systemanforderungen für QuickBooks Enterprise 8

    Systemanforderungen für QuickBooks Enterprise 8

    Die QuickBooks Enterprise Solutions-Produktlinie von Intuit entspricht den Anforderungen größerer Unternehmen, für die mehr als fünf gleichzeitige Verbindungen zur Software erforderlich sind und Berichte erstellt werden müssen, an denen mehrere Unternehmen beteiligt sind. Sie bietet auch die höhere Sicherheit, die größere Organisationen in einer Umgebung mit mehreren Benutzern erwarten. Wenn S
  • Finanzen: Gewinn- und Verlustrechnung für Anwaltskanzleien

    Gewinn- und Verlustrechnung für Anwaltskanzleien

    Anwaltskanzleien haben die gleichen Rechnungslegungsvorschriften wie andere öffentliche oder private Unternehmen. So müssen Unternehmen beispielsweise Gewinn- und Verlustrechnungen erstellen, unabhängig von der Rechnungslegungsmethode, die das Unternehmen wählt. Eine GuV-Rechnung, auch Gewinn- und Verlustrechnung genannt, ist eine Aufzeichnung von Erträgen und Aufwendungen, die den Nettogewinn oder -verlust der Anwaltskanzlei für einen bestimmten Berichtszeitraum angibt. P &a
  • Finanzen: Steuervergünstigungen für das Einsetzen eines Flugzeugs in eine LLC

    Steuervergünstigungen für das Einsetzen eines Flugzeugs in eine LLC

    Für einige Flugzeugbesitzer bietet die Platzierung eines Flugzeugs in einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) einige Steuer- und Haftungsvorteile. Für andere macht ein Unternehmen mehr Sinn. Bei richtiger Planung können Sie beim Kauf eines Flugzeugs Umsatzsteuer und Verbrauchsteuern vermeiden und einen Teil der Betriebskosten des Flugzeugs abschreiben. We
  • Finanzen: Wiederverkaufsnummer vs.  Steuer ID

    Wiederverkaufsnummer vs. Steuer ID

    Mit einer Wiederverkaufsnummer kann Ihr Unternehmen vermeiden, Umsatzsteuern auf Artikel zu zahlen, die zum Wiederverkauf an Kunden gekauft wurden. Andererseits identifiziert eine Steuer-ID-Nummer Ihr Geschäft im Umgang mit Steuerbehörden. Wiederverkaufsnummern liegen in der Verantwortung der Landesregierungen, während Steuernummer von der Bundesregierung vergeben wird. M
  • Finanzen: Vor- und Nachteile von Free Enterprise

    Vor- und Nachteile von Free Enterprise

    Freie Wirtschaft ist die Basis kapitalistischer Ökonomien. Es handelt sich um ein sich selbst regulierendes Unternehmen, das auf der Beziehung zwischen Angebot und Nachfrage basiert und minimale staatliche Regulierung und noch weniger Eingriffe erfordert. Wenn es gesund ist und alles reibungslos funktioniert, ist es ein wunderbares Konzept, aber selbst die besten Ideen können problematisch sein.
  • Finanzen: Gehaltsabrechnung zu Bruttogewinn

    Gehaltsabrechnung zu Bruttogewinn

    Das Verhältnis von Lohn- und Gehaltsabrechnung misst das Verhältnis zwischen den Bruttolöhnen eines Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum und dem Bruttogewinn des Unternehmens für denselben Zeitraum. Wie bei allen Finanzkennzahlen wird sie zur Messung der Ergebnisse eines Unternehmens verwendet, die mit früheren Perioden verglichen werden kann, um festzustellen, ob betriebliche Probleme bestehen, wie beispielsweise steigende Lohnkosten in Bezug auf den Umsatz. Die
  • Finanzen: Outsourcing des Lohnsteuer-Services

    Outsourcing des Lohnsteuer-Services

    Die genaue und zeitnahe Abrechnung und Bezahlung der Lohnsteuer kann für kleine Unternehmen eine Herausforderung sein. Die Einrichtung einer eigenen Personalabteilung kann mehr sein, als sich Ihr Unternehmen leisten kann, so dass Sie am Ende selbst mit der Aufgabe zu kämpfen haben. Der Internal Revenue Service bestraft laut Inc.c
  • Finanzen: Wie kaufe ich einen Eiswagen?

    Wie kaufe ich einen Eiswagen?

    Wenn Sie es vorziehen, Ihr eigenes Geschäft zu besitzen, und wenn Sie Kinder und Autofahren mögen, können Sie einen Eiswagen kaufen und ziemlich schnell auf die Straße gehen. Ein Eiswagen kann von 2.500 $ für einen gebrauchten bis zu 75.000 $ für einen neuen variieren. Genau wie beim Autokauf müssen Sie recherchieren und mehrere Modelle fahren, bis Sie das für Sie beste Modell finden. Aber d
  • Finanzen: Was ist eine offene Rechnung?

    Was ist eine offene Rechnung?

    Wenn ein Unternehmen ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem Lieferanten oder Lieferanten kauft, erhält es in der Regel eine Rechnung. Ein Rechnungsauszug dient als Rechnung für die erbrachten Waren oder Dienstleistungen und gibt Auskunft darüber, was das Unternehmen schuldet. Solche Transaktionen werden von der Buchhaltungsabteilung eines Unternehmens abgewickelt, dessen Aufgabe es ist, die Rechnung zu prüfen und die Zahlung vorzunehmen. Of