Werbeideen für Marketing

Promotions können verschiedene Techniken zum Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen beinhalten. Einige Werbetechniken, z. B. In-Store-Displays, sind eher traditionell. Es gibt jedoch eine Reihe weiterer Werbeideen für das Marketing, die kleine Unternehmen nutzen können, um das Bewusstsein für ihre Marken zu steigern und die Kundenbindung und die Menge an Produkten zu erhöhen, die ein Kunde kauft.

Frequenzkartenprogramme

Frequenzkartenprogramme sind hochwirksame Werbeprogramme, die normalerweise von Lebensmittel- und Videohändlern verwendet werden. Der Zweck eines Frequenzkartenprogramms besteht darin, den Kunden anhand der Ausgaben zu belohnen. Kunden von Videotheken erhalten beispielsweise eine Karte, nachdem sie die Unterlagen ausgefüllt haben. Ihre Namen und Adressen werden in einer Computerdatenbank gespeichert. Kostenlose Produkte wie Speisen und Getränke oder kostenlose Leihgaben werden in der Regel von Kunden belohnt, die eine bestimmte Anzahl von Käufen oder Leihgaben erreichen. Belohnungen wiederholen sich normalerweise in Zyklen. Um ein gutes Frequenzprogramm auszuführen, ist es am besten, dem Kunden alles im Voraus mitzuteilen. Verwenden Sie Broschüren, die den Kunden umfassend über das Programm informieren.

Back-End-Verkauf

Backend-Verkauf ist ein Werbemittel, das oft den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen kann. Keine Produktkampagne sollte auf einem einmaligen Verkauf basieren. Unternehmen geben oft Tausende von Dollar aus, um Produkte zu bewerben. Back-End-Selling bietet dem Kunden eine weitere Gelegenheit, nach dem Erstkauf etwas zu kaufen. Unternehmen, die Immobilienkurse oder -bänder per Post verkaufen, verwenden immer Backend-Verkäufe. Es kostet Geld, einen Kunden durch Werbung zu gewinnen. Sobald der Kunde kauft, kostet es praktisch nichts, ihm eine Werbeaktion für ein anderes Produkt oder eine andere Dienstleistung zu senden. Selbst eine Direct-Mail-Werbekampagne, die anfänglich Geld verliert, kann mit einem schnellen Back-End-Verkauf rentabel sein. Der Schlüssel zum Backend-Verkauf ist die Bereitstellung einer Frist. Geben Sie dem Kunden beispielsweise sieben Tage Zeit, um zu einem reduzierten Preis zu bestellen.

Digitale Visitenkarten

Digitale Visitenkarten können in Computer eingefügt, per E-Mail übertragen oder von der Website eines Unternehmens heruntergeladen werden. Eine digitale Visitenkarte ist eine CD-ROM, die eine Vielzahl von Informationen über ein kleines Unternehmen enthalten kann. Dies ermöglicht es dem Geschäftskunden, zu einem beliebigen Zeitpunkt über ein Unternehmen zu lesen und seine Produkte zu untersuchen. Vermarkter können Broschüren über digitale Visitenkarten erstellen, um die Vorteile ihrer Produkte gegenüber den Mitbewerbern aufzuzeigen. Vertriebsmitarbeiter können ihre gesamten Präsentationen auf CD-ROM ablegen. Die digitale Visitenkarte ist ein äußerst effektives Werbemittel. Der Schlüssel besteht darin, diese Karten so vielen Kunden wie möglich in die Hände zu geben. Jede digitale Visitenkarte, die online heruntergeladen wird, liegt normalerweise in Dateiform vor.

Kostenlose Proben

Kostenlose Muster waren schon immer eine wirksame Form der Marketingförderung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, kostenlose Proben zu verteilen. Eine Möglichkeit ist, ein Produktmuster zusammen mit der lokalen Zeitung zu versenden. Eine kleine Snackfirma möchte beispielsweise, dass die Verbraucher in der Region ein neues Produkt probieren. Vermarkter enthalten in der Regel einen kostenlosen Coupon, der den Verbraucher zum Kauf des Produkts verleitet. Unternehmen, die Geschmackstests verwenden, müssen sich sehr sicher sein, dass ihr Produkt einen ansprechenden Geschmack hat. Eine weitere Option für kostenlose Proben ist der In-Store-Geschmackstest. Ein kleines Lebensmittelunternehmen kann Proben für praktisch alle Arten von Lebensmitteln verteilen.

Empfohlen
  • Finanzen: Systemanforderungen für QuickBooks Enterprise 8

    Systemanforderungen für QuickBooks Enterprise 8

    Die QuickBooks Enterprise Solutions-Produktlinie von Intuit entspricht den Anforderungen größerer Unternehmen, für die mehr als fünf gleichzeitige Verbindungen zur Software erforderlich sind und Berichte erstellt werden müssen, an denen mehrere Unternehmen beteiligt sind. Sie bietet auch die höhere Sicherheit, die größere Organisationen in einer Umgebung mit mehreren Benutzern erwarten. Wenn S
  • Finanzen: Gewinn- und Verlustrechnung für Anwaltskanzleien

    Gewinn- und Verlustrechnung für Anwaltskanzleien

    Anwaltskanzleien haben die gleichen Rechnungslegungsvorschriften wie andere öffentliche oder private Unternehmen. So müssen Unternehmen beispielsweise Gewinn- und Verlustrechnungen erstellen, unabhängig von der Rechnungslegungsmethode, die das Unternehmen wählt. Eine GuV-Rechnung, auch Gewinn- und Verlustrechnung genannt, ist eine Aufzeichnung von Erträgen und Aufwendungen, die den Nettogewinn oder -verlust der Anwaltskanzlei für einen bestimmten Berichtszeitraum angibt. P &a
  • Finanzen: Steuervergünstigungen für das Einsetzen eines Flugzeugs in eine LLC

    Steuervergünstigungen für das Einsetzen eines Flugzeugs in eine LLC

    Für einige Flugzeugbesitzer bietet die Platzierung eines Flugzeugs in einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) einige Steuer- und Haftungsvorteile. Für andere macht ein Unternehmen mehr Sinn. Bei richtiger Planung können Sie beim Kauf eines Flugzeugs Umsatzsteuer und Verbrauchsteuern vermeiden und einen Teil der Betriebskosten des Flugzeugs abschreiben. We
  • Finanzen: Wiederverkaufsnummer vs.  Steuer ID

    Wiederverkaufsnummer vs. Steuer ID

    Mit einer Wiederverkaufsnummer kann Ihr Unternehmen vermeiden, Umsatzsteuern auf Artikel zu zahlen, die zum Wiederverkauf an Kunden gekauft wurden. Andererseits identifiziert eine Steuer-ID-Nummer Ihr Geschäft im Umgang mit Steuerbehörden. Wiederverkaufsnummern liegen in der Verantwortung der Landesregierungen, während Steuernummer von der Bundesregierung vergeben wird. M
  • Finanzen: Vor- und Nachteile von Free Enterprise

    Vor- und Nachteile von Free Enterprise

    Freie Wirtschaft ist die Basis kapitalistischer Ökonomien. Es handelt sich um ein sich selbst regulierendes Unternehmen, das auf der Beziehung zwischen Angebot und Nachfrage basiert und minimale staatliche Regulierung und noch weniger Eingriffe erfordert. Wenn es gesund ist und alles reibungslos funktioniert, ist es ein wunderbares Konzept, aber selbst die besten Ideen können problematisch sein.
  • Finanzen: Gehaltsabrechnung zu Bruttogewinn

    Gehaltsabrechnung zu Bruttogewinn

    Das Verhältnis von Lohn- und Gehaltsabrechnung misst das Verhältnis zwischen den Bruttolöhnen eines Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum und dem Bruttogewinn des Unternehmens für denselben Zeitraum. Wie bei allen Finanzkennzahlen wird sie zur Messung der Ergebnisse eines Unternehmens verwendet, die mit früheren Perioden verglichen werden kann, um festzustellen, ob betriebliche Probleme bestehen, wie beispielsweise steigende Lohnkosten in Bezug auf den Umsatz. Die
  • Finanzen: Outsourcing des Lohnsteuer-Services

    Outsourcing des Lohnsteuer-Services

    Die genaue und zeitnahe Abrechnung und Bezahlung der Lohnsteuer kann für kleine Unternehmen eine Herausforderung sein. Die Einrichtung einer eigenen Personalabteilung kann mehr sein, als sich Ihr Unternehmen leisten kann, so dass Sie am Ende selbst mit der Aufgabe zu kämpfen haben. Der Internal Revenue Service bestraft laut Inc.c
  • Finanzen: Wie kaufe ich einen Eiswagen?

    Wie kaufe ich einen Eiswagen?

    Wenn Sie es vorziehen, Ihr eigenes Geschäft zu besitzen, und wenn Sie Kinder und Autofahren mögen, können Sie einen Eiswagen kaufen und ziemlich schnell auf die Straße gehen. Ein Eiswagen kann von 2.500 $ für einen gebrauchten bis zu 75.000 $ für einen neuen variieren. Genau wie beim Autokauf müssen Sie recherchieren und mehrere Modelle fahren, bis Sie das für Sie beste Modell finden. Aber d
  • Finanzen: Was ist eine offene Rechnung?

    Was ist eine offene Rechnung?

    Wenn ein Unternehmen ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem Lieferanten oder Lieferanten kauft, erhält es in der Regel eine Rechnung. Ein Rechnungsauszug dient als Rechnung für die erbrachten Waren oder Dienstleistungen und gibt Auskunft darüber, was das Unternehmen schuldet. Solche Transaktionen werden von der Buchhaltungsabteilung eines Unternehmens abgewickelt, dessen Aufgabe es ist, die Rechnung zu prüfen und die Zahlung vorzunehmen. Of