Produktstrategieregeln für eine mobile App

Der Markt für mobile Anwendungen ist extrem voll. Hunderttausende von Apps stehen Verbrauchern und Geschäftsanwendern zur Verfügung. Das Erstellen einer mobilen App für Ihr Unternehmen, die Benutzern eine neue Erfahrung oder einen neuen Service bietet, wird schwieriger. Sie müssen auch entscheiden, ob Sie Apps erstellen möchten, die auf den vielen verschiedenen Arten von mobilen Geräten ausgeführt werden können, oder sich auf bestimmte mobile Plattformen konzentrieren. Klare Produktstrategieregeln sind für den Erfolg auf diesem Markt unerlässlich.

Rolle

Legen Sie eine klare Rolle für die mobile App fest. Mit einer App können Benutzer Produktinformationen suchen oder Produkte oder Dienstleistungen von ihrem mobilen Gerät kaufen. Es kann Kunden auch beim Verwalten von Konten unterstützen, indem sie ihre Bankguthaben überprüfen oder Rechnungen von ihrem mobilen Gerät aus bezahlen. Eine mobile App kann wichtige Informationen bereitstellen, z. B. Verkehrsinformationen oder den Standort eines Restaurants. Alternativ kann es eine Form der Unterhaltung für mobile Benutzer bereitstellen. Durch das Erkennen der Rolle Ihrer mobilen Anwendung wird sichergestellt, dass sich Ihre Produktstrategie auf eine App konzentriert, die den Anforderungen der Kunden entspricht.

Stiftung

Erstellen Sie Ihre mobilen Apps auf einer einzigen Plattform, sodass Sie schnell neue Funktionen hinzufügen oder neue Services entwickeln können, um den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden. Die gebräuchlichsten Plattformen sind Android, das von verschiedenen Smartphone- und Tablet-Computerherstellern verwendet wird, und iOS, die von Apple-Geräten wie iPhone und iPad verwendet werden. Wenn Sie auf einer einzigen Plattform arbeiten, verkürzt sich die Zeit, die zur Markteinführung von Apps benötigt wird, und trägt zu einer einheitlicheren Qualität bei.

Native App oder Website

Entscheiden Sie, ob Sie native Apps entwickeln werden, die für die Ausführung in der Betriebsumgebung bestimmter mobiler Geräte angepasst sind, oder webbasierte, die im Internetbrowser eines mobilen Geräts ausgeführt werden. Native Apps erfordern zusätzliche Entwicklungszeit und -kosten, um Versionen für verschiedene Geräte zu erstellen. Sie ermöglichen dem Entwickler jedoch, Funktionen hinzuzufügen, die in einer browserbasierten App möglicherweise nicht verfügbar sind. Eine browserbasierte Strategie ermöglicht es Ihnen, die App einer größeren Gruppe von Benutzern anzubieten, und reduziert den Entwicklungsaufwand.

Sicherheit

Integrieren Sie ein hohes Maß an Sicherheit in Ihre Apps, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen. Der Verlust der Privatsphäre war ein Anliegen von 55 Prozent der Befragten einer Umfrage des Forschungsunternehmens Webroot aus dem Jahr 2010. Apps, die Informationen über die Standorte der Benutzer oder über solche bereitstellen, die für die Abwicklung von Finanztransaktionen bestimmt sind, sind ein besonderes Anliegen der Privatsphäre. Unternehmensanwendungen sorgen auch für Sicherheitsbedenken, da immer mehr Mitarbeiter ihre persönlichen Smartphones oder Tablet-Computer für Aufgaben verwenden, die den Zugriff auf vertrauliche Unternehmensdaten erfordern. Wenn Sicherheit ein wichtiges Anliegen ist, entwickeln Sie browserbasierte Apps und keine nativen Apps. In browserbasierten Apps werden vertrauliche Informationen remote gespeichert, nicht in der App selbst, wie dies bei nativen Apps der Fall ist. Wenn der Benutzer ein Gerät mit einer browserbasierten App verliert, besteht ein geringeres Risiko, Daten zu verlieren.

Finanzmodell

Integrieren Sie ein Finanzmodell in Ihre Produktstrategie. Eine App, die es Kunden leicht macht, Geschäfte mit Ihnen zu tätigen, sollte kostenlos sein, da sie zu mehr Umsatz und Loyalität beitragen kann. Wenn die App Nutzern einen wertvollen Service bietet, ziehen Sie in Betracht, die Kosten dafür zu berechnen oder kostenlos anzubieten, aber die Kosten zu subventionieren, indem Sie Werbung in der App platzieren und Einnahmen von Werbetreibenden erzielen.

Empfohlen
  • Geld: Schritte zum manuellen Abstimmen eines Kontoauszugs

    Schritte zum manuellen Abstimmen eines Kontoauszugs

    Ein Unternehmen muss seine Mittel nachverfolgen, um ein klares Bild der finanziellen Gesundheit zu erhalten. Ein Prozess zur Nachverfolgung des Cashflows ist eine Bankabstimmung. Dieses Verfahren vergleicht den gemeldeten Kontensaldo der Bank mit Ihrem Kontobuch. Aufgrund von Verzögerungen zwischen Einzahlungen und schriftlichen Schecks sowie der tatsächlichen Buchung auf Ihrem Konto kommt es selten vor, dass die Beträge übereinstimmen. Du
  • Geld: So erhalten Sie einen Multi-Property-Zuschuss

    So erhalten Sie einen Multi-Property-Zuschuss

    Der Schlüssel zum Erhalt einer Finanzhilfe ist es, genau zu wissen, was Sie brauchen und warum Sie es benötigen. Bei Multi-Property-Zuschüssen muss der Bedarf für alle betroffenen Immobilien gleich sein. Zum Beispiel möchte eine Gruppe von Geschäftsinhabern in einem Block ihre Ladenfronten verbessern. Jede
  • Geld: Wie wird Gold in US-Dollar pro Gramm bewertet?

    Wie wird Gold in US-Dollar pro Gramm bewertet?

    Gold ist ein Edelmetall mit vielen attraktiven Eigenschaften wie Korrosionsbeständigkeit und elektrischer Leitfähigkeit. Neben der Verwendung von Gold in elektronischen Geräten und zur Herstellung von Schmuck wird in Gold investiert, um die Inflation abzusichern. Die Feinunze ist eine übliche Maßeinheit für Gold. Sie
  • Geld: Voraussetzungen für die Eröffnung eines Geschäftsbankkontos

    Voraussetzungen für die Eröffnung eines Geschäftsbankkontos

    Die Trennung Ihrer geschäftlichen und persönlichen Konten hilft bei der Organisation und Nachverfolgung der Unternehmensfinanzen und entspricht der Empfehlung des Internal Revenue Service, keine Gelder zusammenzulegen. Für die Eröffnung eines Geschäftskontos sind einige Dokumente mehr erforderlich, als für die Eröffnung eines persönlichen Kontos erforderlich sind. Es han
  • Geld: Wie ist Angebot und Nachfrage für das Geschäft relevant?

    Wie ist Angebot und Nachfrage für das Geschäft relevant?

    Angebot und Nachfrage sind das Grundkonzept unserer globalen Wirtschaft. Ein Beleg dafür ist die Geldmengenpolitik jedes Landes. Angebot und Nachfrage bleiben für jedes Unternehmen relevant, vom Eckfriseursalon bis zum Erdölkonzern mit mehreren Milliarden Dollar. Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen liefern, bieten eine Seite der Gleichung und eine Einzelperson oder ein anderes Unternehmen die andere Seite - den Konsumismus. L
  • Geld: So öffnen Sie eine Haushaltswaren-Boutique

    So öffnen Sie eine Haushaltswaren-Boutique

    Es ist nicht schwierig, eine Boutique für Haushaltswaren zu eröffnen. Studieren Sie zunächst das Dekor, das Layout und die Produkte anderer Boutiquen für Haushaltswaren in Ihrer Stadt. Informieren Sie sich darüber, wie die Besitzer der Boutique ihre Produkte präsentieren, wie Sie möchten, dass die Benutzer Ihre Produkte bei sich zu Hause visualisieren. Sie b
  • Geld: Wie man Geld in einer Bilanz sammelt

    Wie man Geld in einer Bilanz sammelt

    Die Erhöhung des in Ihrer Bilanz ausgewiesenen Geldbetrags ist ein gutes Zeichen dafür, dass Ihr Unternehmen profitabel ist. Wenn sich jemand auf die Beschaffung von Geld in der Bilanz bezieht, bedeutet dies normalerweise eine Erhöhung des Eigenkapitals des Inhabers. Ein höheres Eigenkapital erhöht das Gesamtvermögen eines Unternehmens. Die
  • Geld: So legen Sie eine SIM-Karte in ein LG Vu ein

    So legen Sie eine SIM-Karte in ein LG Vu ein

    Unternehmen mit regelmäßig reisenden Mitarbeitern können ihnen Mobiltelefone zur Verfügung stellen, um sie unterwegs leichter erreichen zu können. Unternehmen, die Mitarbeiter mit Mobiltelefonen versorgen, wie z. B. das LG Vu, müssen möglicherweise die SIM-Karten ändern, damit die Kontodaten den Mitarbeiter widerspiegeln, der das Telefon verwendet. Das LG
  • Geld: Best Practices für Kredit & Sammlungen

    Best Practices für Kredit & Sammlungen

    Gewähren Sie Krediten vorsichtig an Ihre Kunden und sammeln Sie frühere Zahlungen umgehend ein, damit das Geld schneller in Ihr Unternehmen fließt, als es ausfällt. Unabhängig davon, ob Sie an Verbraucher oder Unternehmen verkaufen, die Analyse der Kreditwürdigkeit eines Kunden im Vorfeld könnte Ihnen Zeit und Geld sparen, indem Sie den Einzugsaufwand und die Kosten zu einem späteren Zeitpunkt minimieren oder eliminieren. Zahlun