Schmerzhafte Vs. Schmerzfreie Kostenkontrolle

Die Kostenkontrolle umfasst viele verschiedene Stile und Formen, je nachdem, aus welchem ​​Grund sie die Kosten und Ausgaben reduzieren. Insbesondere Kleinunternehmer suchen nach Maßnahmen zur Kostenkontrolle, die sowohl Wachstum als auch nachhaltige Geschäftsanstrengungen ermöglichen. Unabhängig von den Ausgabenbereichen müssen Unternehmen ihre Kosten einschränken oder riskieren, dass sie eine schmerzhafte Kostenkontrolle durchführen, anstatt ihre Ausgaben auf eine schmerzfreie und nahtlose Weise zu reduzieren. Der Unterschied zwischen schmerzhafter und schmerzfreier Kostenkontrolle besteht darin, dass schmerzhafte Reduktionen den Betrieb negativ beeinflussen und schmerzlose Kostenkontrolle den geringsten Einfluss auf das Geschäft und seine Zukunft hat.

Planung

Schnelle Entscheidungen zur Kostensenkung sind niemals weise, da sie zu einer schlechten Auswahl, zu Produkten und Dienstleistungen von schlechterer Qualität und sogar zu falsch eingestuften Arbeitnehmern oder Angestellten führen können, ohne dass sie über die erforderlichen Fähigkeiten für bestimmte Jobs verfügen. Kostenkontrolle erfordert umfangreiche Recherche und Planung. Eine exakte schmerzfreie und schmerzhafte Kostenkontrolle beginnt mit der Entwicklung einer langfristigen Strategie und der Schaffung funktionaler Schritte zur Erreichung des Unternehmensziels. Unternehmer mit Kostenkontrollproblemen berücksichtigen im Allgemeinen bestimmte vorbereitende Schritte.

Überwachung

Das Beobachten der Abweichung ist in der Regel der erste vorbereitende Schritt, den kleine Unternehmer nicht übersehen dürfen. Abweichung bezieht sich auf die Differenz zwischen den Ausgaben des Unternehmens und den tatsächlichen Ausgaben des Unternehmens. Nehmen Sie beispielsweise an, dass Ihr kleines Unternehmen über ein zentrales Management verfügt, jedoch an drei Standorten, die bei der Bestellung von Verbrauchsmaterialien im Wesentlichen individuell arbeiten. An Standort A werden jeden Monat 32 Unzen Papier bestellt, an Ort B 34 Unzen und an Ort C 30 Unzen Papier. Eine problemlose Kostenkontrolle in diesem Szenario bestätigt, dass es Probleme mit separaten Aufträgen für drei Standorte innerhalb eines Unternehmens gibt, die für zentrale Vorgänge konzipiert sind. Bestellungen für Papier- oder Bürobedarf sollten an allen drei Standorten von einem Käufer abgewickelt werden. Durch die schmerzhafte Kostenkontrolle kann diese Art von Bestellsystem fortgesetzt werden, es müssen jedoch weniger Lieferungen bestellt werden. Weniger Büromaterial könnte den drei Standorten den effizienten Betrieb erschweren.

Ursache

Als nächstes sollten die Unternehmer bestimmen, was den Unterschied zwischen den budgetierten Kosten und den tatsächlichen Ausgaben verursacht. Das Papierversorgungsszenario könnte wiederum sehr einfach sein: Das Unternehmen stützte sich bei der Erstellung seines Budgets auf die Gesamtkosten für das Papier, das es betreiben muss. Bei der Massenpreisberechnung wären die Kosten niedriger als der Betrag, den separate Standorte für kleinere Aufträge zahlen. Wenn Sie nicht in größeren Mengen bestellen, ist dies in diesem Fall eine Abweichung. Der Unterschied zwischen schmerzfreiem und schmerzhaftem Kosten-Controlling liegt im genauen Vergleich von Mengenkalkulation gegenüber Preiskalkulation für größere Mengen. Die schmerzfreie Kostenkontrolle untersucht, wie Kosten reduziert werden können, z. B. der Wechsel zu einem Anbieter, der bessere Preise anbietet. Eine schmerzhafte Kostenkontrolle würde wiederum bedeuten, dass jeder dazu aufgefordert wird, weniger Papier zu verwenden.

Aktion

Die dritte Komponente der Kostenkontrolle erfordert proaktive Maßnahmen, um übermäßige Ausgaben zu vermeiden. Wenn das Unternehmen den für Papiervorräte vorgesehenen Betrag bereits überschritten hat, wird dieser dritte Schritt reaktiv. Es ist reaktiv, weil es nach der Bestätigung, dass ein Problem aufgetreten ist, zu viel ist: zu viel ausgegeben. Zu den proaktiven und reaktiven Maßnahmen zur Vermeidung oder Korrektur des Problems gehören das Sammeln von Informationen über Büromaterialien an allen Standorten, um Bestellungen für größere Mengen aufzugeben, und Verhandlungen mit dem Lieferanten über die Lieferung an mehrere Standorte. Schmerzhafte Kostenkontrolle ist wahrscheinlich die reaktive oder korrigierende Maßnahme. In der Zwischenzeit erfolgt eine problemlose Kostenkontrolle in der Zeit, in der das Unternehmen sein Budget aufstellt und Richtlinien für die Bestellung von Verbrauchsmaterial einführt.

Empfohlen
  • Finanzen: Vorbereitung von Umsatzerlösen der Gewinn- und Verlustrechnung

    Vorbereitung von Umsatzerlösen der Gewinn- und Verlustrechnung

    Die Gewinn- und Verlustrechnung spiegelt klar die umsatzgenerierenden Aktivitäten eines Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum wider. Diese Aufstellung zeigt die Einnahmen des Unternehmens, nachdem alle Ausgaben für diesen Zeitraum bezahlt wurden. Es wird im Allgemeinen von Kreditgebern, Investoren und anderen Personen mit einem berechtigten Interesse an dem Unternehmen angegeben, um zu überprüfen, ob das Unternehmen rentabel ist. Ums
  • Finanzen: So öffnen Sie ein Steuererklärungsgeschäft

    So öffnen Sie ein Steuererklärungsgeschäft

    Während der Steuersaison im Frühjahr kann ein Steuergeschäft das ganze Jahr über mit Unternehmen arbeiten, die vierteljährliche Steuern einreichen müssen. Wenn Sie über solide Kenntnisse in Bezug auf Steuern verfügen und Menschen dabei helfen können, Zeit und Geld zu sparen, möchten Sie möglicherweise ein Steuererklärungsunternehmen eröffnen. Starten Sie
  • Finanzen: Steuerdifferenz zwischen ESO und ISO

    Steuerdifferenz zwischen ESO und ISO

    Viele Unternehmen nutzen Aktienoptionen (Employee Stock Options, ESOs) als Vorteil, um qualifiziertes Talent unter den Mitarbeitern auf allen Ebenen zu gewinnen. Die teilnehmenden Mitarbeiter haben das Recht, während des Optionszeitraums eigene Aktien zu Vorzugspreisen zu kaufen. Gesetzliche Aktienoptionspläne sind entweder ESOs oder qualifizierte Pläne wie Incentive-Aktienoptionen (ISOs). T
  • Finanzen: So ermitteln Sie das Nettoeinkommen nach Steuern in einer Bilanz

    So ermitteln Sie das Nettoeinkommen nach Steuern in einer Bilanz

    Die Bilanz eines Unternehmens zeigt die verschiedenen Aspekte des finanziellen Zustands des Unternehmens und dessen Leistung im Laufe des Jahres oder in einem anderen festgelegten Zeitraum. Manchmal enthält die Bilanz möglicherweise nicht das Nettoergebnis nach Steuern. Daher müssen Sie es aus den verfügbaren Werten in der Bilanz einschließlich Einnahmen, Ausgaben und Steuern berechnen. Wen
  • Finanzen: Die steuerlichen Folgen von Business Club-Mitgliedschaften

    Die steuerlichen Folgen von Business Club-Mitgliedschaften

    Abhängig von Ihrem Wohnort kann es an Business Clubs nicht an Mangel mangeln. Es gibt Handelskammern, Handelsverbände, Wirtschaftsverbände und Immobilienbeiräte sowie Country Clubs, in denen Geschäfte gemacht werden. Der Beitritt zu einigen Gruppen hat eine sehr schöne steuerliche Konsequenz - die Kosten für die Teilnahme an und die Teilnahme an Besprechungen sind steuerlich absetzbar. Mitgl
  • Finanzen: Steuerliche Auswirkungen für die Refinanzierung einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien

    Steuerliche Auswirkungen für die Refinanzierung einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien

    Angesichts der Verbreitung von gewerblichen Immobilienhypotheken mit Ballonzahlungen endet die Refinanzierung vieler Eigentümer während der Haltezeiten. Während einige Refinanzen durch einen sich abzeichnenden Ballon erzwungen werden, treten andere aus verschiedenen Gründen auf. Wie bei einem persönlichen Wohnsitz können Sie Ihre Immobilie refinanzieren, um den Zinssatz zu senken oder die Darlehensbedingungen zu ändern oder das Eigenkapital der Immobilie zu nutzen und in Bargeld umzuwandeln. Da ei
  • Finanzen: So lesen Sie eine Umsatzsteuer-Umsatzliste

    So lesen Sie eine Umsatzsteuer-Umsatzliste

    Wenn Immobilieninvestoren oder Unternehmenseigentümer Immobilien erwerben möchten, können sie erwägen, Immobilien zu einem Steuerpfandrecht oder einer Zwangsversteigerungsauktion zu erwerben. Immobilien können bei einer steuerlichen Zwangsversteigerung zu einem Preis unter dem Marktwert verkaufen. Bez
  • Finanzen: Gewinn als Prozentsatz der Umsatzberechnung

    Gewinn als Prozentsatz der Umsatzberechnung

    Die Berechnung des Gewinns als Prozentsatz des Umsatzes wird meist als einfache Gewinnspanne bezeichnet. Die Marge unterscheidet sich nach den Brutto- und Nettozahlen, die Berechnung wird jedoch weit verbreitet und standardisiert. Die Gewinnprozentsatzformel wird letztendlich als Instrument zur Überwachung von Kosten und Erträgen unter einem Dach verwendet.
  • Finanzen: Steuereffekte für die Erstattung von Arbeitgebern

    Steuereffekte für die Erstattung von Arbeitgebern

    Wenn Sie Ihren Mitarbeitern Tagegelder, PKW- oder LKW-Kilometer und anderes Geld zahlen, um sie für die Kosten zu entschädigen, die ihnen entstehen, können sie den Betrag abziehen, den Sie ihnen erstatten, sofern Sie sie gemäß den Vorschriften des Internal Revenue Service zahlen. Durch qualifizierte Steuerabzüge können Ihre Mitarbeiter ihr zu versteuerndes Einkommen um den von Ihnen erstatteten Betrag reduzieren. Quali