Ziele der Organisationsstruktur

Organisationsstruktur ist ein Skelett für Unternehmen. Organisationen leben und atmen, deshalb brauchen sie etwas, um sie zu gestalten und ihre Lebensfunktionen zu unterstützen. Organisationsstrukturen helfen allen Beteiligten eines Unternehmens, die Rolle und den Umfang aller anderen zu klären und zu verstehen. Sie helfen, Arbeitsteilung und Effizienz zu erleichtern und Konflikte und Verwirrung zu vermeiden. Im Gegenzug erledigen Unternehmen mehr mit weniger Störungen und weniger Konflikten.

Befehlskette

Organisationsstrukturen tragen unter anderem dazu bei, festzustellen, wer verantwortlich ist oder was. Sie bestimmen, wie viele Vizepräsidenten, Abteilungsleiter, Manager und Projektkoordinatoren es gibt und was sie beaufsichtigen. Gute Organigramme zeigen, wer an wen berichtet, damit jeder eine klare Vorstellung davon hat, wie er zur Rechenschaft gezogen wird. So wissen die Mitarbeiter, von wem sie die Richtung bestimmen müssen, wo sie sich in den Gesamtumfang eines Vorgangs und den Umfang und die Grenzen ihrer Rollen einfügen.

Effizienz

Jeder muss seine Rolle im Betrieb eines Unternehmens verstehen, um seinen Teil gut zu machen. Wenn zwei Personen unnötig überlappende Aufgaben ausführen, verschwendet das Unternehmen Arbeitskräfte. Wenn niemand eine bestimmte Aufgabe erledigt, weil er der Meinung ist, dass dies nicht seiner Rolle entspricht, steht das Unternehmen vor einer anderen Form der Ineffizienz. Strukturen helfen dabei, Abteilungen, Jobs und Rollen rund um die Aufgaben und Funktionen zu definieren, die das Unternehmen ausführen muss. Wenn Unternehmen wachsen, verkleinern oder geschäftliche Änderungen vornehmen, sollten sie ihre Strukturen regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass die Strukturen ihren Effizienzanforderungen entsprechen.

Einheitlichkeit und Kontrollen

In einigen Geschäftsbereichen wie dem Bank- und Fertigungsbereich müssen die Aufgaben regelmäßig und präzise erledigt werden. In der Regel erfordern und erfordern diese Unternehmen keine großen Unterschiede in der Art und Weise, wie ihre Mitarbeiter ihre Aufgaben erledigen, da die Anforderungen an die Aufgaben festgelegt sind. Daher sind ihre Organisationsstrukturen tendenziell sehr vertikal, wobei der eingeschränkte Umfang für die Mitarbeiter unten und viele Ebenen der Managementaufsicht hervorgehoben werden. Jeder hat eine ganz bestimmte Rolle.

Andere Organisationen, wie Werbefirmen und innovative Computerfirmen, legen Wert auf Kreativität und Innovation in ihrem Unternehmen. Sie verfügen über breite oder horizontale Strukturen mit vielen Teams, die verschiedenen Funktionen mit mehr Autonomie und weniger Aufsicht gewidmet sind. Die zahlreichen Abteilungen können an vielen verschiedenen Aufgaben arbeiten und sind mit dem Führen des Unternehmens beauftragt. Daher gibt es weniger Verwaltungsebenen und das Organigramm erscheint relativ horizontal.

Empfohlen
  • Marketing: Die beste Netzwerkdruckerlösung für ein iPad

    Die beste Netzwerkdruckerlösung für ein iPad

    Wenn Sie ein iPad geschäftlich verwenden, sollten Sie Ihr iPad im Auge behalten, wenn Sie nach einer neuen Netzwerkdrucklösung suchen. Die meisten Hersteller bieten heute Apple AirPrint auf ihren Laser- und Tintenstrahldruckern an. Wenn Sie bereits über einen guten Drucker verfügen, müssen Sie ihn nicht ersetzen, um ein iPad aufzunehmen. Bei
  • Marketing: So entfernen Sie ein Panel aus einem beleuchteten Geschäftszeichen

    So entfernen Sie ein Panel aus einem beleuchteten Geschäftszeichen

    Beleuchtete Geschäftsschilder sind eine kostspielige, aber notwendige Ergänzung für jedes Unternehmen, das Sichtbarkeit erfordert. Neue Schilder können Tausende - sogar Zehntausende - Dollar kosten. Die Aufrechterhaltung eines bestehenden Leuchtschildes ist eine wertvolle Fähigkeit, die sich für Ihr Endergebnis als vorteilhaft erweisen kann. Der
  • Marketing: Warum brauchen wir Katalogisierung, wenn wir über Google verfügen?

    Warum brauchen wir Katalogisierung, wenn wir über Google verfügen?

    Suchtechnologien wie Google reduzieren die Notwendigkeit, Informationen zu klassifizieren und zu katalogisieren, da sie in Dokumenten suchen kann, um Suchergebnisse zu erstellen. Vor Computern waren manuelle Klassifizierungen der Standard für die Bestimmung der Art einer Informationsquelle, z. B. in Bibliothekskatalogen.
  • Marketing: Negative der Maximierung des Shareholder Value

    Negative der Maximierung des Shareholder Value

    Öffentliche Unternehmen sind Unternehmen, die Aktienaktien an die Öffentlichkeit verkaufen, um Geld zu beschaffen und Wachstum zu finanzieren. Die Vorstandsmitglieder und hochrangigen Manager, die Unternehmen betreiben, konzentrieren sich oft auf die Steigerung des "Shareholder Value", der die aus ihrer Investition erzielten Rendite-Aktionäre beschreibt. D
  • Marketing: SWOT-Analysebeispiel für eine Nudelindustrie

    SWOT-Analysebeispiel für eine Nudelindustrie

    Der Zweck einer SWOT-Analyse besteht darin, die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken zu ermitteln, mit denen eine bestimmte Branche oder ein Unternehmen konfrontiert ist. Unternehmen der Nudelindustrie, einschließlich Hersteller von Produkten, die für Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants bestimmt sind und Nudelgerichte anbieten, müssen sich mit diesen Problemen befassen, bevor sie ihr maximales Potenzial erreichen können. Währe
  • Marketing: Probleme mit der Werbung für kleine Unternehmen

    Probleme mit der Werbung für kleine Unternehmen

    Kleinunternehmer sehen sich vor allem anfangs bei der Werbung für ihr Unternehmen mit besonders harten Hürden konfrontiert. Erfolgreiche Werbung ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Wie bei vielen Kleinunternehmern stehen Sie jedoch vor Budgetherausforderungen, die Sie dazu verleiten, die Werbung zu drosseln, wenn dies am dringendsten erforderlich ist. O
  • Marketing: Tipps zur Vermarktung eines Non-Profit

    Tipps zur Vermarktung eines Non-Profit

    Es mag den Anschein haben, dass die Vermarktung eines Non-Profit-Systems nicht intuitiv ist, aber die Firmeninhaber müssen zugeben, dass Sie unabhängig von Ihrem Unternehmen immer um Unterstützung kämpfen müssen. Um Ihre gemeinnützige Organisation erfolgreich zu machen, müssen Sie fundierte Werbestrategien entwickeln. Laut
  • Marketing: Teile einer Machbarkeitsstudie

    Teile einer Machbarkeitsstudie

    Eine Machbarkeitsstudie berücksichtigt eine Vielzahl unterschiedlicher Faktoren und bestimmt die Wahrscheinlichkeit, dass das Projekt abgeschlossen wird und dass es rentabel ist. Aber welche Teile sollten Sie in eine Machbarkeitsstudie einbeziehen? Projektdefinition Als erstes müssen Sie das vorgeschlagene Projekt im Detail beschreiben.
  • Marketing: So testen Sie die Produktivität der Menschen

    So testen Sie die Produktivität der Menschen

    Die Produktivität der Mitarbeiter ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens, und die Messung ihrer Produktivität ist ein grundlegendes Steuerungsinstrument. In vielen Fällen ist es jedoch schwierig, die Produktivität zu bestimmen, ganz zu schweigen von einem Test. Bei Industriemodellen kann das Messen und Prüfen der Produktivität natürlich eine Frage der Buchhaltung sein - einfach das Zählen der hergestellten Artikel. Allerdi