Ziele der Kostenzuordnung

Die Kostenverteilung dient mehreren Zwecken. Auch als Aufteilung der Kosten bezeichnet, ist diese Praxis der Ermittlung der Kostenquelle und der entsprechenden Zuordnung der Kosten ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, Unternehmen Ressourcen zu finanzieren und gegebenenfalls nachzuverfolgen, wo Kosten gesenkt werden können.

Kostenobjekte identifizieren

Ein Kostenobjekt ist die Ressource, die den Artikel verwendet oder davon profitiert, der die Kosten erzeugt. Dies kann unter anderem ein Produkt, ein Projekt, ein Kunde, eine Abteilung oder eine ganze Region sein. Beispielsweise kann einem Verwaltungsassistenten, der bei verschiedenen Projekten in einer Abteilung hilft, die Kosten für sein Gehalt für jedes Projekt entsprechend der Anzahl der Stunden zugewiesen werden, die sie für jedes Projekt aufgewendet hat. In diesem Fall wären die Projekte die Kostenträger.

Primärverwendungen

Neben der Budgetierung und Nachverfolgung der Kosten verwenden Unternehmen die Kostenverteilung für die Rechnungslegung. Es wird auch zur Berechnung der Rentabilität einer Abteilung verwendet, wodurch Managemententscheidungen unterstützt werden. Die Unternehmen nutzen die Kostenzuweisung manchmal auch als motivierenden Faktor für das Management und für die Mitarbeiter sowie als Mittel zur Rechtfertigung der entstandenen Kosten und zur Bestimmung der Kostenerstattung.

Steuerliche Auswirkungen

Ein Hauptziel der Kostenzuordnung ist die Unterstützung der Spesenabrechnung für Steuerzwecke. Dies kann insbesondere für Organisationen gelten, die sich über mehrere Staaten erstrecken. Eine solche Organisation würde von der Zuweisung zusätzlicher Kosten für Regionalbüros in Staaten mit hohen Einkommensteuersätzen profitieren, um die Höhe der Ausgaben, die vom Bruttogewinn abgezogen werden können, zu erhöhen und die Steuer zu reduzieren, die die Organisation in diesen Staaten zahlen muss.

Methoden bestimmen

Es gibt keine einzige Methode zur Kostenzuordnung, und es ist keine exakte Wissenschaft. Die allgemeinen Ziele eines Unternehmens können dabei helfen, die verwendete Methode zu bestimmen. Während einige Allokationsmethoden das Ziel haben sollten, für jedes Kostenobjekt so fair wie möglich zu sein, können andere das Verhalten von Führungskräften und Mitarbeitern beeinflussen. Wenn Sie beispielsweise die Zuweisung auf die Anzahl der Mitarbeiter in einer Abteilung stützen, kann es sein, dass Abteilungsleiter keine erforderlichen Mitarbeiter einstellen oder sogar Mitarbeiter entlassen, um die Abteilungsgröße zu reduzieren.

Empfohlen
  • geschäftliche Planung: Preisstrategie für die Durchdringung

    Preisstrategie für die Durchdringung

    Durch die Preisgestaltung für die Durchdringung können Sie neue Kunden in Ihr Geschäft bringen, den Marktanteil erhöhen und die Kundenbindung aufbauen. Bei falscher Implementierung können Sie jedoch Geld verlieren und den Wettbewerb erhöhen, anstatt ihn zu verringern. Berücksichtigen Sie Ihre Preis- / Gewinnziele, Ihre Kunden, den Lebenszyklus des Produkts und Ihre Konkurrenz, um die Produkte am effektivsten zu kalkulieren. Defin
  • geschäftliche Planung: Wie viel verdienen Hausärzte, die ihr eigenes Unternehmen besitzen, ein Jahr?

    Wie viel verdienen Hausärzte, die ihr eigenes Unternehmen besitzen, ein Jahr?

    Das alte Sprichwort besagt, dass die einzigen Gewissheiten im Leben nur Steuern und Tod sind. Es scheint also, dass die Arbeit in der Sterbehilfe-Branche ein sicherer Karriereweg wäre. Wenn Sie die Leichenschule besuchen, erhalten Sie die nötige Ausbildung und Vorbereitung auf die Zulassung, um im Betrieb arbeiten zu können. F
  • geschäftliche Planung: Zeit vs. Energiemanagement

    Zeit vs. Energiemanagement

    Im heutigen Geschäftsumfeld bedeutet Wettbewerbsfähigkeit die Forderung nach immer höherer Leistung von Ihren Mitarbeitern. Wenn Ihre Mitarbeiter mit längeren Arbeitszeiten reagieren, ist dies wahrscheinlich eine Belastung. Stress, Loslösung und Erschöpfung sind die neue Normalität für Arbeitnehmer in ganz Amerika. Sie kö
  • geschäftliche Planung: So planen Sie einen neuen Geschäftsvorgang

    So planen Sie einen neuen Geschäftsvorgang

    Beim Planen eines neuen Geschäftsvorgangs wird normalerweise ein Geschäftsplan entwickelt, um Ihre Ziele zu definieren und zu fokussieren. Nutzen Sie diesen Plan, um Ihre Ideen an potenzielle Investoren zu verkaufen. Planen hilft auch, Schwachstellen aufzudecken, an die Sie nicht gedacht haben. Behandeln Sie potenzielle Probleme, indem Sie sich von erfahrenen Personen in Ihrem Bereich nach Meinungen erkundigen.
  • geschäftliche Planung: Kommen Rückstellungen in die Bilanz?

    Kommen Rückstellungen in die Bilanz?

    Das Lesen der Jahresabschlüsse eines Unternehmens hilft bei der Bewertung der Finanzkraft und Stabilität. Die Bilanz zeigt die Finanzlage des Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt. Normalerweise für ein öffentliches Unternehmen zeigt die Bilanz, dass die Verbindlichkeiten zuzüglich des Eigenkapitals der Eigentümer oder Aktionäre den Vermögenswerten des Unternehmens entsprechen. In den
  • geschäftliche Planung: Strategischer Ansatz für Vertriebs- und Betriebspläne

    Strategischer Ansatz für Vertriebs- und Betriebspläne

    Ein strategischer Ansatz für die Vertriebs- und Betriebsplanung nutzt die Hauptaktivitäten des Unternehmens, um die Gesamtziele des Unternehmens auf integrierte Weise zu unterstützen. Vertrieb und Betrieb koordinieren Initiativen, um sicherzustellen, dass Verkaufsergebnisse so in den operativen Bereich übertragen werden, dass die Unternehmensziele unterstützt werden. Dur
  • geschäftliche Planung: Warum ist strategische Planung für ein Unternehmen wichtig?

    Warum ist strategische Planung für ein Unternehmen wichtig?

    Die strategische Planung bietet eine Roadmap, die Ihrem Unternehmen hilft, von dort zu gelangen, wo Sie jetzt sind und wo Sie hin möchten. Meilensteine ​​werden in bestimmten Ausdrücken ausgedrückt, als quantifizierbare Ziele, die messen, ob Sie wie geplant vorgehen und wenn nicht, wie weit Sie den Weg gegangen sind. Langf
  • geschäftliche Planung: Strategischer Plan für ein E-Business-Design

    Strategischer Plan für ein E-Business-Design

    Traditionelle "on the street" -Betriebe bieten Kunden eine direkte und persönliche Erfahrung mit den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen. So wie die Kundenerfahrung eine entscheidende Rolle bei der Umwandlung von Schaufenstern in tatsächliche Käufer spielt, bestimmt das Design der Website des E-Business, welche Art von Interaktion die Kunden mit dem Unternehmen haben. D
  • geschäftliche Planung: Preisstrategie für den wirtschaftlichen Abschwung

    Preisstrategie für den wirtschaftlichen Abschwung

    Während einer Rezession kann es verlockend sein, die Preise drastisch zu senken, um die Kunden zu halten. Diese Maßnahmen können sich jedoch negativ auf Ihre Branding-Bemühungen auswirken. Erwägen Sie stattdessen die Vereinfachung der Preisgestaltung, erstellen Sie Sonderangebote getrennt von Ihren anderen Produkten und Dienstleistungen und führen Sie Preiskürzungen für langjährige Kunden durch. 1 Niedr