Marketingideen der nächsten Generation

Das Marketing entwickelt sich mit der Technologie und den Anforderungen jeder Generation. Die neue Kundengeneration ist mobiler, technologisch versierter und reagiert empfindlich auf das Verhalten von Unternehmen. Als Inhaber eines kleinen Unternehmens können Sie Ihr Marketing auf die Richtung der Trends konzentrieren und auf kosteneffiziente Weise mit den Kunden kommunizieren. Konzentrieren Sie Ihre Marketinganstrengungen darauf, was die Kunden der nächsten Generation interessieren, wie sie kommunizieren und welche Art von Marketingkampagnen sie in ihren Bann ziehen werden.

Konzentriert sich auf die Pflege

Für Kunden wird es immer wichtiger, darzustellen, was Ihr Unternehmen über Gewinn und Produkte hinaus interessiert. Wenn Ihre Marketingbotschaft die Herzen und Leidenschaften der Kunden anspricht, gewinnen Sie mehr Loyalität und Umsatz. Zum Beispiel interessieren sich mehr Kunden für einen gesunden Planeten, Respekt vor den Arbeitern und Rückgabe an die Gemeinschaft. Umfassen Sie diesen Trend, indem Sie die hohen Werte Ihres Unternehmens fördern und erklären, was Ihr Unternehmen tut, um die Welt, in der wir leben, zu verbessern.

Marketing für das Handy

Start-ups und flinke kleine Unternehmen können sich gegenüber größeren Wettbewerbern durch strategische und unaufdringliche Möglichkeiten zum Erreichen von Kunden über ihr Smartphone einen Vorsprung verschaffen. Von April bis Dezember 2011 stieg der Anteil der Einzelhandelsumsätze mit Smartphones von 1, 87 Prozent auf 3, 74 Prozent. Die Kunden schätzen das Mobile Shopping schneller, als der Einzelhandel behaupten kann, so Mobile Commerce Daily. Kleinere Unternehmen haben die Möglichkeit, mit den Kunden vor den größeren Einzelhändlern Schritt zu halten und Marktanteile zu gewinnen. Werbetreibende, die sich auf Mobilgeräte konzentrieren, lernen, Text- und Sprachnachrichten zu personalisieren und dennoch zu automatisieren. Twilio ist beispielsweise eine Site, auf der Vermarkter Smartphone-Anwendungen erstellen können, die einen individuellen und sofortigen Kontakt zwischen Unternehmen und Kunden ermöglichen.

Fütterung der Inhaltsbestie

Für Unternehmen ist es wichtig, häufig Online-Inhalte zu erstellen. Zunehmend kreative und ansprechende Fotos, Videos, Storys und Statusaktualisierungen machen ein Unternehmen heute wettbewerbsfähig. Die Kompatibilität der wichtigsten Websites für soziale Netzwerke gibt den Inhalten Ihres Unternehmens das Potenzial, ein breites Publikum online zu erreichen. Zum Beispiel bleiben YouTube-Videos nicht einfach auf YouTube. Sie werden auf vielen Websites, einschließlich Facebook, Google Plus und Pinterest, geteilt. Ein Mittel, mit dem Ihr kleines Unternehmen vor diesem Trend stehen kann, besteht darin, direkt mit Ihren „Prosumern“ oder aktiven und loyalen Verbrauchern zu interagieren, die über Ihre Marke bloggen, Fotos von Einkäufen veröffentlichen, Fangruppen online starten oder die Verbreitung von Informationen fördern Wort zu neuen Angeboten.

Partnerschaft mit Kunden

Die nächste Generation von Kunden ist daran gewöhnt, an der Produkt- oder Serviceentwicklung teilzunehmen, indem sie Unternehmen, die zuhören und antworten, Feedback geben. Im Jahr 2011 suchten 62 Prozent der Konsumenten Kundenservice über Social Media, während rund 95 Prozent der Wandposten der Konsumenten und Kommentare zu Marken laut Huffington Post UK unbeantwortet blieben. Dieser Trend eröffnet hungrigen, kleineren Markenverkäufern die Möglichkeit, sich durch Online-Kontakte und die Entwicklung von Social-Media-Beziehungen von größeren Mitbewerbern abzuheben. Wenn Kunden den Dialog mit den Marken so einfach und natürlich führen können, wie sie mit ihren Freunden interagieren, wird die Marke erfolgreich sein.

Empfohlen
  • Business-Technologie: So synchronisieren Sie iPhoto zwischen zwei Computern

    So synchronisieren Sie iPhoto zwischen zwei Computern

    Egal, ob Sie ein Unternehmen für Grafikdesign betreiben oder Fotos für die kommende Promotion-Kampagne Ihres Unternehmens freigeben möchten: Durch die Synchronisierung von iPhoto müssen Sie die Fotos nicht manuell kopieren und Duplikate löschen. Im Gegensatz zu einigen Fotobearbeitungsanwendungen verwendet iPhoto ein zentrales Bild-Repository, wodurch das Freigeben von Fotos relativ einfach ist. Nut
  • Business-Technologie: Gründe zum Konvertieren einer PDF-Datei in Microsoft Word

    Gründe zum Konvertieren einer PDF-Datei in Microsoft Word

    Eine Datei im Portable Document Format ist eine Momentaufnahme eines Dokuments, die sicherstellt, dass Inhalt und Format des Dokuments bei der Übertragung unverändert bleiben. Beim Konvertieren von PDF-Dateien in das Microsoft Word-Format muss das feste Format rückgängig gemacht werden. Mehrere kostenlose Online-Dienste ermöglichen es dem Benutzer, Dokumente aus dem PDF-Format in das Word-Format zu konvertieren. Bea
  • Business-Technologie: Abrufen von Notizen auf einem iPhone

    Abrufen von Notizen auf einem iPhone

    iTunes verwaltet die Synchronisierung von Daten zwischen Ihrem Computer und Ihrem iOS-Gerät. Um Notizen aus Ihrer Mail-App in Microsoft Outlook zu importieren, verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC und konfigurieren Sie iTunes, um die Daten an den E-Mail-Client zu übertragen. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Notizen eine Betreffzeile haben, bevor Sie sie importieren.
  • Business-Technologie: So senden Sie eine Sitemap an Bing

    So senden Sie eine Sitemap an Bing

    Sie können eine Sitemap auf drei Arten an Bing übermitteln: Melden Sie sich bei Ihrem Dashboard für die Bing-Webmaster-Tools an und fügen Sie dann die Site-Map mit dem Sitemaps-Tool hinzu. Senden Sie Ihre Sitemap mit einer HTTP-Anfrage. oder fügen Sie einfach die URL zur Sitemap in Ihrer robots.txt-
  • Business-Technologie: So können Sie 3.1.3 bis 3.1.2 auf einem iPhone wiederherstellen

    So können Sie 3.1.3 bis 3.1.2 auf einem iPhone wiederherstellen

    ITunes unterstützt kein direktes Downgrade der iOS-Firmware des iPhones. Dies kann ein Problem für Softwareunternehmen und Entwickler sein, die ihren Code vor dem Verkauf an älteren iOS-Versionen testen möchten. Jailbroken-Geräte - ein Vorgang, der Ihr iPhone von iTunes aufschließt - können jedoch eine frühere Version der iOS-Firmware installieren, indem Sie während einer iTunes-Wiederherstellung eine Verbindung zu den Cydia-Servern herstellen. SHSH Bl
  • Business-Technologie: So verhindern Sie, dass Verkäufer Rabatt erhalten

    So verhindern Sie, dass Verkäufer Rabatt erhalten

    Wenn sich die Wirtschaft abschwächt, kann ein Unternehmen, das sich auf den Verkauf stützt, auf Herausforderungen stoßen, die die Gewinnmarge verringern. Verkäufer könnten Rabatte anbieten, um Verkäufe zu erzielen. Ein Kleinunternehmer muss möglicherweise Maßnahmen ergreifen, um das Diskontieren von Verkäufern zu verhindern. Mit Bli
  • Business-Technologie: OpenDNS Vs.  Google DNS

    OpenDNS Vs. Google DNS

    Ein Domain-Name-System hilft Computern, Domain-Namen in IP-Adressen zu übersetzen. Jeder Domainname hat eine eigene eindeutige IP-Adresse, die ihm eine Adresse im Internet gibt. Wenn Sie eine Website-Adresse eingeben, z. B. www.google.com, übersetzt der DNS-Dienst die Website in eine IP-Adresse. Google und OpenDNS bieten DNS-Dienste an, die als Ersatz für den von Ihrem Internetdienstanbieter angebotenen DNS-Dienst verwendet werden können. Di
  • Business-Technologie: Rückerstattung von Überzahlungen an Versicherungsunternehmen

    Rückerstattung von Überzahlungen an Versicherungsunternehmen

    Bei der Entscheidung, ob Versicherungsnehmer oder Dienstleistungserbringer - meist medizinische Dienstleister, aber möglicherweise auch Schadensreparaturunternehmen - einen Versicherungsunternehmen für seine Überzahlung erstatten müssen, müssen mehrere Faktoren in Betracht gezogen werden. Wenn die Überzahlung auf einen Schreibfehler zurückzuführen ist, ist dies eine andere Situation, als wenn der Versicherer nach einer Zahlung seine Meinung geändert hätte. Bei Betr
  • Business-Technologie: Muss ich meine neue Festplatte vor dem Wiederherstellen eines Systemabbilds formatieren?

    Muss ich meine neue Festplatte vor dem Wiederherstellen eines Systemabbilds formatieren?

    Beim Wiederherstellen eines Systemabbilds wird eine Sicherungsdatei verwendet, damit Ihre Festplatte genau den gleichen Inhalt hat wie beim Erstellen des Systemabbilds. Der Wiederherstellungsvorgang umfasst eine Option zum Formatieren der Festplatte, auf der Sie das Image wiederherstellen. Mit dieser Option haben Sie nicht immer die Wahl, aber wenn Sie dies tun, ist es normalerweise am besten, die vorgewählte Einstellung beizubehalten.