Neue Vertriebsstrategie für das Gebiet

In einem neuen Gebiet zu verkaufen, ist nie einfach. Selbst wenn Sie über ein hervorragendes Produkt oder eine hervorragende Dienstleistung verfügen, konkurrieren Sie immer noch mit etablierten Unternehmen und Beziehungen. Es gibt jedoch Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihre Erfolgschancen zu maximieren. Erforschen Sie Ihren potenziellen Kundenstamm, lernen Sie alles über die bereits im neuen Gebiet etablierten Geschäfte und nutzen Sie dieses Wissen, um eine Vertriebsstrategie zu planen. Durch die richtige Planung wird der Start eines neuen Vertriebsgebiets wesentlich erleichtert.

Leads generieren

Nutzen Sie positive Empfehlungen aus anderen Gebieten zu Ihrem Vorteil. Fragen Sie Ihre zufriedenen Kunden, ob sie Sie an jemanden verweisen können, den sie im neuen Gebiet kennen. Maribeth Kuzmeski von MBA Red Zone Marketing schlägt in Senior Market Advisor vor, dass Sie eine Veranstaltung zur Wertschätzung von Kunden organisieren und nur Personen einladen, die andere an Ihr Unternehmen weitergeleitet haben. Sie erklärt, dass dies das Bewusstsein für Ihr Geschäft schärfen und neue Geschäfte bringen wird. Sie können auch Leads durch Vernetzung generieren. Ermutigen Sie Ihre Vertriebsmitarbeiter, sich der örtlichen Handelskammer, Clubs und anderen lokalen Organisationen anzuschließen.

Integriertes Marketing

Wenn Sie ein neues Gebiet betreten, können Sie die meisten Kunden über verschiedene Marketingkanäle wie E-Mail, Direktmarketing, Websites und persönliche Meetings erreichen. Ein Verkaufsplan sollte die beste Möglichkeit enthalten, Ihre Werbe- und Marketingressourcen so zu verteilen, dass Sie die gewünschten Kunden erreichen. Sie können beispielsweise Direktwerbung verwenden, um Kunden auf Ihre Website zu leiten, oder Sie können Ihre Website über Printwerbung bewerben. Nachdem Sie Ihren potenziellen Kundenstamm recherchiert haben, können Sie bestimmen, welche Kombination von Taktiken für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung am besten geeignet ist.

Verkaufspersonal

Für Vertriebsmanager kann die Erschließung eines neuen Gebiets die Einstellung neuer Vertriebsmitarbeiter oder die Übertragung vorhandener Vertriebsmitarbeiter in eine unbekannte Umgebung bedeuten. Eine Strategie ist die Einstellung erfahrener Einheimischer, die möglicherweise bereits Kontakte in der Region haben. Manager können ihre Vertriebsmitarbeiter unterstützen, indem sie anfangs eng mit ihnen zusammenarbeiten und sicherstellen, dass sie nur diejenigen einstellen und behalten, die die berufliche Atmosphäre des Unternehmens verbessern.

Auffallen

Geoffrey James schlägt in seinem Sales Action Plan vor, dass es hilfreich ist, ein "Must-Have-Differenzierungsmerkmal" zu schaffen, um sich von Ihren Konkurrenten in einem neuen Gebiet abzuheben, oder etwas, das Ihr Unternehmen von Ihren Konkurrenten unterscheidet. Ein Beispiel für ein Unterscheidungsmerkmal könnte der Service rund um die Uhr sein. Alle Verkaufs- und Marketingmaterialien sollten diesen Unterschied und seine Bedeutung für Ihre Kunden hervorheben. Der Verkaufsexperte Jeffery Dobkin schlägt vor, beim Eintreten in ein neues Gebiet eine Briefserie vorzubereiten, jeden Monat einen Brief an jeden potenziellen Kunden zu versenden und jeden Monat Pressemitteilungen an lokale Nachrichtenquellen zu versenden.

Planung

Vertriebstrainer Jeremy Ulmer betont, dass Planung der Schlüssel zu einer erfolgreichen Vertriebsstrategie für neue Territorien ist. Erforschen Sie jedes neue Gebiet und alle potenziellen neuen Kunden gründlich. Ulmer schlägt vor, zunächst die größten Kunden in dem neuen Gebiet zu identifizieren und einen langfristigen Plan für den Verkauf an sie auszuarbeiten. Verbringen Sie jede Woche Zeit, um Leads mit diesen großen Kunden zu entwickeln, die Ihrem langfristigen Verkaufsplan entsprechen. Erweitern Sie gleichzeitig Ihre Basis, indem Sie viele kleinere Kunden mit einer auf sie zugeschnittenen Strategie entwickeln. Auf diese Weise haben Sie eine stetige Einnahmequelle, die Sie unterstützt, wenn Sie größere Kunden suchen.

Empfohlen
  • Business-Technologie: Tipps zum Blogspot-Design

    Tipps zum Blogspot-Design

    Blogspot bietet viele Tools, mit denen Mitglieder das Erscheinungsbild ihrer Blogs anpassen können, indem sie Aspekte wie Elementfarben, Seitenleisten-Gadgets und Navigationsstruktur ändern. Besucher, die Blogspot-Blogs besuchen, erkennen schnell das standardmäßige blau-weiße Design, das neuen Blogs zugewiesen wird. Heb
  • Business-Technologie: Technologieprobleme für Unternehmer

    Technologieprobleme für Unternehmer

    Die Verfügbarkeit immer leistungsfähigerer und erschwinglicher Technologien hat kleinen Unternehmen aller Sphären einen großen Schub verliehen. Dies bedeutet auch, dass Unternehmer eine Vielzahl von Technologieoptionen durchsuchen und die besten Möglichkeiten finden müssen, um die Technologie zur Erreichung geschäftlicher Zwecke zu nutzen. Unter
  • Business-Technologie: Stressfaktoren in einem Versandzentrum

    Stressfaktoren in einem Versandzentrum

    Dispatcher verwenden Computer, Funkgeräte und Telefone, um Besatzungen, Fahrzeuge oder Ausrüstung an die gewünschten Standorte zu schicken. Abhängig von der Art des Versandzentrums können Anfragen innerhalb des Unternehmens oder von einem externen Anrufer stammen, beispielsweise einem Kunden oder einem Bürger, der einen Brand gemeldet hat. Obwo
  • Business-Technologie: So reparieren Sie einen Computer, der nur beim Start startet

    So reparieren Sie einen Computer, der nur beim Start startet

    Die automatische Reparatur wird ähnlich wie die Starthilfe gestartet, wenn Windows 8 beim Startvorgang einen Fehler feststellt. Wenn die automatische Reparatur fehlschlägt, nicht geladen wird oder wenn Windows 8 nicht gestartet wird, jedoch etwas nach dem Startbildschirm geladen wird, liegt möglicherweise ein Problem mit den Systemdateien vor. M
  • Business-Technologie: So entfernen Sie Real Player Adware

    So entfernen Sie Real Player Adware

    RealPlayer ist ein plattformübergreifender Media Player und Videokonverter, der von RealNetworks produziert wird. RealPlayer ist zwar eine vernünftige Alternative zu Windows Media Player, produziert jedoch Pop-Up-Anzeigen, die viele Kunden aufdringlich finden. Leider werden durch das Upgrade auf kostenpflichtige Versionen des Produkts diese Anzeigen nicht beseitigt.
  • Business-Technologie: So erhalten Sie die installierte Webcam Ihres MSI-Laptops

    So erhalten Sie die installierte Webcam Ihres MSI-Laptops

    Integrierte Webcams sind in modernen Laptops so verbreitet, dass es fast ungewöhnlich ist, einen tragbaren Computer zu kaufen, dem ein Computer fehlt. Geschäftsleute benötigen häufig eine Webcam für die Arbeit; Führungskräfte nutzen das Gerät für die Videokonferenz mit Mitarbeitern oder Kunden, während Marketingexperten Videos und Vlogs aufnehmen, die für ihre Marke werben. Wenn Ihr
  • Business-Technologie: Wie mache ich eine Zeitung auf PowerPoint?

    Wie mache ich eine Zeitung auf PowerPoint?

    Zeitungslayouts mögen auf der Oberfläche komplex erscheinen, aber alle Zeitungen bestehen aus relativ einfachen gitterbasierten Arrangements, die aus Text und Bildern bestehen. Wenn Sie versuchen, Ihre Zeitung auszuprobieren, bieten die integrierten Rasterausrichtungsfunktionen von PowerPoint und einfache Text- und Bildwerkzeuge die Verwendung von PowerPoint als Alternative zu herkömmlichen Zeitungslayoutanwendungen. 1
  • Business-Technologie: Tipps zur Verbesserung des Kundendienstes

    Tipps zur Verbesserung des Kundendienstes

    Als Inhaber eines kleinen Unternehmens arbeiten Sie hart daran, neue Kunden zu gewinnen, so dass Sie Ihre Bemühungen nicht aufgrund des schlechten Kundendienstes vergeuden oder verlieren sollten. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Kundendienstverfahren zu bewerten, um zu sehen, ob es Bereiche gibt, in denen Verbesserungen möglich sind.
  • Business-Technologie: Wozu dient das Hinzufügen einer Erweiterungskarte zum Motherboard?

    Wozu dient das Hinzufügen einer Erweiterungskarte zum Motherboard?

    Das Hinzufügen einer Erweiterungskarte oder eines Erweiterungsboards zum Motherboard eines Computers besteht darin, dem Computer eine Funktion hinzuzufügen oder zu erweitern, die er zuvor nicht hatte. Erweiterungskarten sind eine Möglichkeit, einen Computer zu aktualisieren. Desktop-Computer von Tower-Gehäusen nutzen das Erweiterungskartenkonzept mehr als jeder andere Gehäusetyp. Auf