Die negativen Auswirkungen der Erzwingung der westlichen Kultur auf andere Länder bei der Vermarktung von Produkten

Die Globalisierung, insbesondere durch Informations- und Kommunikationstechnologien, hat die Vermarktung von Produkten vom Westen in die ganze Welt stark beeinflusst. Die westliche Kultur, die mit Europa und Nordamerika identifiziert wurde, ist heute im Geschäftsmarketing auf der ganzen Welt tief verwurzelt. Menschen in anderen Ländern mögen sich jedoch mit bestimmten Marketingstrategien, die mit der westlichen Kultur verbunden sind, nicht wohlfühlen. Dies stellt eine Herausforderung für Unternehmen dar, mit dem potenziellen Risiko eines Umsatzrückgangs oder eines vollständigen Boykotts ihrer Produkte und Dienstleistungen in diesen Ländern.

Kunde trennen

Unternehmen, die den One-size-fits-All-Ansatz zur Vermarktung ihrer Produkte im Ausland nutzen, insbesondere Marketingstile und -aktivitäten, die stark von der westlichen Kultur profitieren und die Gefahr laufen, sich von potenziellen Kunden zu trennen. Das Problem ist, dass die Botschaft oder das Produkt als unempfindlich oder anstößig für die lokale Kultur empfunden wird und der Nettoeffekt eine geringere Rentabilität für Ihr Unternehmen darstellt oder in extremen Fällen ein absolutes Verbot der Geschäftstätigkeit in diesem Land. Erfolgreiches Business-Marketing setzt voraus, dass Sie Ihre Botschaft entsprechend kennzeichnen, akzeptable Produkte anbieten und die Bedürfnisse lokaler Kunden erfüllen und dabei ihre Werte respektieren.

Wahrgenommene lokale Produktunterlegenheit

Geschäftsmarketing verlangt, dass Sie Ihre Nachricht verpacken, um direkt darauf hinzuweisen, dass Ihr Produkt der Konkurrenz überlegen ist. Während es in den Vereinigten Staaten üblich ist, Ihren Konkurrenten in einer Anzeige zu erwähnen und anzugeben, wie Ihr Produkt besser ist, kann diese Nachricht die lokalen Produkte beeinträchtigen. In den westlichen Ländern entworfene Marketingbotschaften werden fälschlicherweise als "Wenn es nicht amerikanisch ist, ist es schlechter" als der Ärger Ihrer potenziellen Kunden wahrgenommen. Es kann davon ausgegangen werden, dass dies versehentlich ein weiterer Fall ist, in dem die westliche Kultur in das Land gezwungen wird, und dies kann Ihr Unternehmen teuer kosten.

Förderung der moralischen Dekadenz

Für viele konservative Gesellschaften bedeutet westliches Marketing, dass es die moralischen Prinzipien oder Werte beeinträchtigt, die das Verhalten von Jugendlichen bestimmen, insbesondere bei Produkten wie Musik, Videospielen und Film. Einige Länder unterschreiben gemeinsam die von ihnen hochgeschätzten kulturellen und / oder religiösen Überzeugungen. Marketingbotschaften und -aktivitäten beeinflussen die gesamte Gesellschaft, und es ist entscheidend, dass die letztendliche Beziehung zwischen Käufer und Verkäufer ethisch bleibt. Die meisten Länder glauben an die Aufrechterhaltung ihres Glaubenssystems, und da die Jugendlichen am anfälligsten für ausländische Einflüsse sind, sollten Unternehmensentscheidungen ethische Erwägungen stärker berücksichtigen.

Unbeabsichtigte Beleidigung und Rückschlag

Symbole, Bilder und Botschaften in Ihrer Marketingkampagne, die als abweichend für die Lebensweise des Heimatlandes betrachtet werden können, können zu feindseligen Reaktionen und Rückwirkungen führen, was den Umsatz negativ beeinflusst. Die Mode ist ein gutes Beispiel: Marketingkleidung, die in der westlichen Kultur als schick gilt, wird in konservativen fremden Kulturen möglicherweise nicht warm aufgenommen. In einigen Ländern ist es Frauen verboten, ihre Haare und Gesichter auszusetzen, und eine Anzeige für Schönheitsprodukte für Damen, die ein als unbescheiden empfundenes Modell enthält, wird das örtliche Publikum beleidigen.

Empfohlen
  • Business-Technologie: So zeigen Sie Remote-Drucker an

    So zeigen Sie Remote-Drucker an

    Host-Computer ermöglichen Benutzern in einem gemeinsam genutzten Netzwerk die Verwendung von im Netzwerk üblichen Peripheriegeräten. Remote-Peripheriegeräte bestehen aus Geräten, die im selben Netzwerk wie der Host-Computer freigegeben sind, jedoch nicht physisch mit dem Computer verbunden sind, beispielsweise Kopierer und Drucker. Es
  • Business-Technologie: Wie der Touchscreen in Restaurants verwendet wird

    Wie der Touchscreen in Restaurants verwendet wird

    Mit dem Aufkommen von Touchscreens in Restaurants müssen Kellner möglicherweise keine Bestellungen mehr annehmen, sondern dienen als Zusteller zwischen Küche und Tisch. Während High-End-Restaurants den Touchscreen immer noch zu Gunsten der traditionellen persönlichen Note bei der Bestellannahme meiden, lassen Fast-Food-Restaurants und preiswerte Restaurants die Finger der Kunden immer mehr die Bestellung übernehmen. Wenn
  • Business-Technologie: Zurücksetzen der USB-Anschlüsse an Mac-Laptops

    Zurücksetzen der USB-Anschlüsse an Mac-Laptops

    Für Geschäftsinhaber, die gerne externe USB-Geräte wie tragbare Festplatten, Digitalkameras und Mediaplayer verwenden, um Inhalte von und zu einem Mac zu übertragen, verursachen fehlerhafte USB-Anschlüsse nicht nur Erkennungsprobleme mit verbundenen Geräten, sie beeinträchtigen auch die Produktivität. USB-An
  • Business-Technologie: Top WordPress RSS Aggregator

    Top WordPress RSS Aggregator

    Durch Hinzufügen eines RSS-Aggregations-Plugins zur Website Ihres Unternehmens können Besucher und Kunden auf praktische Weise über relevante Informationen informiert werden, die an anderer Stelle im Internet bereitgestellt werden. Eine Reihe von RSS-Aggregations-Plugins stehen im offiziellen WordPress-Plugin-Verzeichnis zum Download bereit. S
  • Business-Technologie: So drucken Sie W-2-Formulare

    So drucken Sie W-2-Formulare

    Kleine und große Unternehmer verwenden das W-2-Formular, um den Mitarbeitern Informationen zu Löhnen und Gehältern mitzuteilen. Das ausgefüllte Formular informiert Ihre Mitarbeiter über den Betrag, den sie in einem Steuer- oder Kalenderjahr verdient haben, und enthält Informationen, wie etwa Bundes- und Landessteuern. Nach
  • Business-Technologie: Wie funktioniert die Peer-to-Peer-Dateifreigabe?

    Wie funktioniert die Peer-to-Peer-Dateifreigabe?

    Bei seiner einfachsten Peer-to-Peer-Dateifreigabe - oft auch als P2P bezeichnet - werden Dateien zwischen zwei einzelnen PCs (eins zu eins) übertragen, im Gegensatz zu einem Server, der von mehreren PCs (von einem bis zu mehreren) heruntergeladen und von dort hochgeladen wird. . Bei P2P werden häufig viele Personen Dateien gemeinsam nutzen.
  • Business-Technologie: So öffnen Sie einen HP Laptop und ersetzen den Lüfter

    So öffnen Sie einen HP Laptop und ersetzen den Lüfter

    Hewlett Packard-Laptops sind äußerst portabel, sodass vielbeschäftigte Profis problemlos die Daten eines ganzen Aktenschranks von einer Baustelle zur anderen transportieren können. Wie bei jedem Laptop kann sich diese Funktion jedoch als ungelöst erweisen. Da ihre kompakte Größe den Luftstrom behindert, sind HP Laptops sehr anfällig für Überhitzung. Wenn der
  • Business-Technologie: So verschieben Sie UPS WorldShip auf einen neuen Computer

    So verschieben Sie UPS WorldShip auf einen neuen Computer

    Die Windows-basierte UPS WorldShip-Software verwendet auf dem Computer, auf dem sie installiert ist, eine Datenbank, um Zugriff auf Konto- und Kontaktdaten zu erhalten, die für UPS-Versandfunktionen wie Etikettendruck, Zolldokumentation und Versandberichte erforderlich sind. UPS WorldShip kann auf einer einzelnen Workstation installiert werden.
  • Business-Technologie: So platzieren Sie eine Kalkulationstabelle über einer Grafik und machen sie transparent

    So platzieren Sie eine Kalkulationstabelle über einer Grafik und machen sie transparent

    Excel bietet zwei Methoden zum Erstellen einer Kalkulationstabelle über einem Bild. Wenn Sie möchten, dass auf Ihrem gesamten Blatt ein gekacheltes Bild angezeigt wird, fügen Sie es als Hintergrund hinzu, und Ihre Daten werden automatisch über dem Bild angezeigt. Sie können ein Bild auch an einer bestimmten Stelle in Ihrer Kalkulationstabelle hinzufügen und dann die Deckkraft des Bildes verringern, damit Ihre Daten über dem Bild erscheinen. Hinte