So synchronisieren Sie FileMaker mit iTunes

Mit der FileMaker-Suite für Desktop- und iOS-Anwendungen für mobile Geräte können Sie eine Vielzahl von Datenbanken erstellen, bearbeiten und verwalten, die an Ihre Geschäftsanforderungen angepasst werden können. Mit der in iTunes integrierten Dateifreigabeeinrichtung können Sie Ihre FileMaker-Projekte zwischen Ihrem Computer und einem mobilen Apple-Gerät wie einem iPhone, einem iPod Touch oder einem iPad synchronisieren. Die App für Mobilgeräte muss bereits installiert sein, bevor iTunes FileMaker-Dateien mit ihr synchronisieren kann. Die Mac-Version ist erforderlich, um sie auf Ihrem Computer zu öffnen.

1

Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und öffnen Sie das Menü "Hilfe" oben auf dem Bildschirm. Wählen Sie "Nach Updates suchen" und erlauben Sie die Installation verfügbarer Updates. ITunes wird nach Abschluss der Updates neu gestartet.

2

Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über das USB-Kabel mit Ihrem Computer. ITunes erstellt dafür automatisch einen Eintrag im Bereich "Geräte".

3.

Wählen Sie Ihr iOS-Gerät aus der Liste "Geräte" in iTunes aus und öffnen Sie die Registerkarte "Apps" im Hauptfenster. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "File Sharing" am unteren Rand der Registerkarte.

4

Wählen Sie die FileMaker-App im Abschnitt "Apps" aus. Eine Liste der auf dem Gerät gespeicherten Dateien, die bereits mit der App verknüpft sind, wird im Feld "Dokumente" angezeigt.

5

Ziehen Sie Ihre FileMaker-Dateien per Drag & Drop in das "Dokumente" -Feld in iTunes. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Synchronisieren" in der rechten unteren Ecke des iTunes-Fensters, um die Dateien mit Ihrem iOS-Gerät zu synchronisieren.

Dinge benötigt

  • iPhone USB-Kabel

Tipps

  • Die iTunes-Dateifreigabefunktion ist ein wechselseitiger Vorgang, mit dem Sie neue oder bearbeitete FileMaker-Dateien aus dem Feld "Dokumente" in iTunes in einen Ordner auf Ihrem Computer ziehen können.
  • Für das iPhone und das iPad sind separate FileMaker-Apps verfügbar. Der iPod Touch verwendet dieselbe Version wie das iPhone.
  • Der vollständige Titel der Mac-Desktopanwendung lautet "FileMaker Pro", während die iOS-Apps als "FileMaker Go" bezeichnet werden.
Empfohlen
  • Business-Technologie: So ersetzen Sie die AirPort-Karte in einem MacBook Pro

    So ersetzen Sie die AirPort-Karte in einem MacBook Pro

    Durch eigene Reparaturen kann ein Unternehmen Geld sparen, und die Reparatur eigener Computer ist ein guter Anfang. Manchmal reagiert die AirPort-Karte in einem MacBook Pro nicht mehr und verhindert, dass Sie eine Verbindung zum Internet herstellen. Obwohl Softwarekonflikte möglich sind, ist die Karte möglicherweise tot und muss ersetzt werden.
  • Business-Technologie: Die beste Notiz, die Software für Mac übernimmt

    Die beste Notiz, die Software für Mac übernimmt

    Egal, ob Sie mit Ihrem iMac an Ihrem Schreibtisch sind oder mit Ihrem Mac-Laptop unterwegs sind, eine App zum Erstellen von Notizen ist eine praktische Möglichkeit, um Ihre Ideen zu organisieren. Für die Mac-Computer Ihres Unternehmens sind Dutzende von Anwendungen zum Mitnehmen von Notizen verfügbar. D
  • Business-Technologie: So synchronisieren Sie den Kalender Ihres Computers mit Ihrem iPad

    So synchronisieren Sie den Kalender Ihres Computers mit Ihrem iPad

    Es wird empfohlen, das iPad mit dem Computer zu synchronisieren, um eine Sicherungskopie des Geräteinhalts und der Einstellungen zu erstellen, falls das iPad nach dem Zurücksetzen oder Ersetzen des iPads wiederhergestellt werden muss. Außerdem können Sie wichtige Daten, die Sie auf dem iPad und auf dem Computer verwenden, wie Kontakte, E-Mail-Konten und Kalendereinträge, synchronisieren. Syn
  • Business-Technologie: Verschieben eines Windows XP-Profils auf einen anderen Computer

    Verschieben eines Windows XP-Profils auf einen anderen Computer

    Wenn Sie die Daten Ihres Windows XP-Profils auf einen anderen Computer übertragen, können Sie im Falle eines Festplattenfehlers immer noch darauf zugreifen. Sie können auch Informationen zu Ihrem Profil auf einen anderen Computer verschieben, wenn Sie Ihren aktuellen Computer nicht mehr verwenden möchten. Wi
  • Business-Technologie: So formatieren Sie einen Acer Aspire Computer neu

    So formatieren Sie einen Acer Aspire Computer neu

    Beim Formatieren einer Festplatte werden alle auf dem Gerät gespeicherten Daten gelöscht. Wenn Windows zum ersten Mal auf einem Laufwerk installiert wird, wird das Gerät formatiert und anschließend das Windows-Dateisystem auf der Festplatte eingerichtet. Das Acer Aspire enthält ein Dienstprogramm namens Acer eRecovery Management, das das Windows-Betriebssystem neu formatiert und neu installiert. Wen
  • Business-Technologie: So lagern Sie einen Handyakku

    So lagern Sie einen Handyakku

    Lithium-Ionen-Akkus, auch als Li-Ion-Akkus bezeichnet, werden verwendet, um Geräte zu betreiben, die üblicherweise in Geschäftsumgebungen verwendet werden, z. B. Digitalkameras, Digitalrekorder und Mobiltelefone. Wenn Lithium-Ionen-Akkus für Mobiltelefone nicht verwendet werden, ist eine trockene Umgebung und eine Umgebungstemperatur von 59 Grad Fahrenheit erforderlich, um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten. Durc
  • Business-Technologie: Technologie in Verkaufsfunktionen

    Technologie in Verkaufsfunktionen

    Die Technologie spielt heute eine wichtige Rolle bei der Unterstützung aller Aspekte der Verkaufsfunktion. Zu den Vorteilen zählen verbesserte Kundenbeziehungen und verbesserte Prozesse zur Suche nach qualifizierten Interessenten und deren Umwandlung in Kunden. Die Technologie verbessert den Verkaufskommunikationsprozess und unterstützt die effektive Präsentation von Produkten und Dienstleistungen. Ve
  • Business-Technologie: So testen Sie das Mikrofon Ihres Laptops

    So testen Sie das Mikrofon Ihres Laptops

    Die meisten Laptops integrieren ein Mikrofon in die Blende, die den Bildschirm umgibt, sodass Sie Ihre Stimme aufnehmen oder neben Ihrer Webcam verwenden können. Wenn Sie Probleme bei der Verwendung einer bestimmten Anwendung haben, besteht der erste Schritt bei der Problembehandlung darin, Hardwareprobleme zu beseitigen.
  • Business-Technologie: Quicken Essentials: Das von Ihnen verwendete Produkt ist nicht aktiviert

    Quicken Essentials: Das von Ihnen verwendete Produkt ist nicht aktiviert

    Wenn beim Versuch, eine Verbindung zu Ihrem Bank of America-Konto in Quicken Essentials für Mac herzustellen, die Fehlermeldung "Das von Ihnen verwendete Produkt ist nicht aktiviert" angezeigt wird, haben Sie eine Lösung für Ihr Problem. Die Lösung erfordert, dass Sie Ihr Konto deaktivieren, erneut aktivieren und dann erneut versuchen, die Verbindung herzustellen. Ur