Wie man Negativität am Arbeitsplatz aufhält

Arbeitgeber sind Zeugen der Negativität des Arbeitsplatzes, die sich in vielerlei Hinsicht manifestiert: geringe Produktivität, hohe Fluktuation, schlechte Leistung und angespannte Beziehungen zu Mitarbeitern und Vorgesetzten. Die Ursachen für Negativität - Sorgen um die Sicherheit der Arbeitsplätze, ineffiziente Führung, hohe Arbeitsbelastung und Zeitpläne - können durch die Kommunikation zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern beseitigt werden, die Vertrauen und Zusammenarbeit in Ihrer Belegschaft aufbauen. Arbeitgeber, deren Ziel es ist, die Negativität am Arbeitsplatz zu beenden, sollten zunächst auf die intrinsischen und extrinsischen Motivatoren der Beschäftigten achten, die die Grundlage dafür bilden, aus einem negativen Arbeitsplatz ein positives Arbeitsumfeld zu machen.

1

Entwickeln Sie eine Arbeitsplatzrichtlinie, die die Philosophie und das Leitbild der Organisation widerspiegelt. Erklären Sie, dass jeder Mitarbeiter eine Rolle bei der Schaffung einer positiven Arbeitsumgebung spielt. Die Verantwortung für ein positives Umfeld beruht nicht nur auf Personal oder Management. Veröffentlichen Sie die schriftliche Richtlinie in Ihrem Mitarbeiterhandbuch.

2

Stellen Sie den Mitarbeitern eine Möglichkeit zur Verfügung, um Bedenken am Arbeitsplatz auszudrücken. Benennen Sie eine Personalsachbearbeiterin für Personalfragen, ähnlich einem Mitarbeiteranwalt oder einer Ombudsperson. Stellen Sie Vorschlagskästen über den gesamten Arbeitsplatz und veröffentlichen Sie Gewinnerempfehlungen im Unternehmensnewsletter.

3.

Binden Sie Mitarbeiter vom ersten Arbeitstag an durch Neueinstellungen und die Aufnahme neuer Mitarbeiter in ihren Abteilungen. Erstellen Sie ein Gefühl der Zugehörigkeit für neue Teammitglieder.

4

Informieren Sie sich über neue Mitarbeiter, nachdem Sie zwei bis drei Wochen Zeit hatten, um sich in ihre neuen Rollen zu begeben. Stellen Sie ihnen Fragen zu ihren beruflichen Aufgaben, wie sie ihre Verantwortlichkeiten und Beziehungen zu Gleichaltrigen und Vorgesetzten wahrnehmen. Informieren Sie sich von neuen Mitarbeitern über Mitarbeiter, die eine negative Einstellung zur Arbeit haben. Informieren Sie sich bei Abteilungsleitern und -managern über Mitarbeiter, die einen schlechten Einfluss auf neue Mitarbeiter haben. Bitten Sie die Abteilungsleiter, die Unternehmenspolitik zur Aufrechterhaltung einer positiven Arbeitsumgebung zu stärken.

5

Planen Sie regelmäßige Fokusgruppen, Brown Bag Lunch oder Diskussionsgruppen für Mitarbeiter. Bitten Sie die Mitarbeiter, sich offen über Fragen des Arbeitsplatzes zu äußern, die sich auf die Moral und das Engagement auswirken, z. B. Bedenken hinsichtlich der Arbeitsplatzsicherheit, der Arbeitsbedingungen und der Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten. Erleichtern Sie einen respektvollen, aber offenen Dialog darüber, was negative Einstellungen am Arbeitsplatz verursacht. Folgen Sie den Problemen und informieren Sie die Mitarbeiter, falls dies erforderlich ist, über Korrekturmaßnahmen.

6

Sponsoring von Mitarbeiterausflügen, die soziale Interaktion und stressreduzierende Aktivitäten fördern, wie z. B. ein Walk-a-Thon für eine gemeinnützige Stiftung oder ein auf Ferien ausgerichtetes Freiwilligenprojekt. Halten Sie regelmäßig Mitarbeiteranerkennungsversammlungen ab, um die Mitarbeiterbeiträge und Talente zu würdigen.

7.

Bezahlen Sie ein Mitarbeiterförderungsprogramm, um Ihre Krankenversicherungen in der Gruppe zu ergänzen. Erklären Sie den Mitarbeitern die Vorteile von vertraulichen Beratungsdiensten, die ihnen helfen können, persönliche Umstände zu bewältigen, die sich auf ihre Leistung und Einstellungen zur Arbeit auswirken.

Empfohlen
  • Business-Technologie: So zeigen Sie Remote-Drucker an

    So zeigen Sie Remote-Drucker an

    Host-Computer ermöglichen Benutzern in einem gemeinsam genutzten Netzwerk die Verwendung von im Netzwerk üblichen Peripheriegeräten. Remote-Peripheriegeräte bestehen aus Geräten, die im selben Netzwerk wie der Host-Computer freigegeben sind, jedoch nicht physisch mit dem Computer verbunden sind, beispielsweise Kopierer und Drucker. Es
  • Business-Technologie: Wie der Touchscreen in Restaurants verwendet wird

    Wie der Touchscreen in Restaurants verwendet wird

    Mit dem Aufkommen von Touchscreens in Restaurants müssen Kellner möglicherweise keine Bestellungen mehr annehmen, sondern dienen als Zusteller zwischen Küche und Tisch. Während High-End-Restaurants den Touchscreen immer noch zu Gunsten der traditionellen persönlichen Note bei der Bestellannahme meiden, lassen Fast-Food-Restaurants und preiswerte Restaurants die Finger der Kunden immer mehr die Bestellung übernehmen. Wenn
  • Business-Technologie: Zurücksetzen der USB-Anschlüsse an Mac-Laptops

    Zurücksetzen der USB-Anschlüsse an Mac-Laptops

    Für Geschäftsinhaber, die gerne externe USB-Geräte wie tragbare Festplatten, Digitalkameras und Mediaplayer verwenden, um Inhalte von und zu einem Mac zu übertragen, verursachen fehlerhafte USB-Anschlüsse nicht nur Erkennungsprobleme mit verbundenen Geräten, sie beeinträchtigen auch die Produktivität. USB-An
  • Business-Technologie: Top WordPress RSS Aggregator

    Top WordPress RSS Aggregator

    Durch Hinzufügen eines RSS-Aggregations-Plugins zur Website Ihres Unternehmens können Besucher und Kunden auf praktische Weise über relevante Informationen informiert werden, die an anderer Stelle im Internet bereitgestellt werden. Eine Reihe von RSS-Aggregations-Plugins stehen im offiziellen WordPress-Plugin-Verzeichnis zum Download bereit. S
  • Business-Technologie: So drucken Sie W-2-Formulare

    So drucken Sie W-2-Formulare

    Kleine und große Unternehmer verwenden das W-2-Formular, um den Mitarbeitern Informationen zu Löhnen und Gehältern mitzuteilen. Das ausgefüllte Formular informiert Ihre Mitarbeiter über den Betrag, den sie in einem Steuer- oder Kalenderjahr verdient haben, und enthält Informationen, wie etwa Bundes- und Landessteuern. Nach
  • Business-Technologie: Wie funktioniert die Peer-to-Peer-Dateifreigabe?

    Wie funktioniert die Peer-to-Peer-Dateifreigabe?

    Bei seiner einfachsten Peer-to-Peer-Dateifreigabe - oft auch als P2P bezeichnet - werden Dateien zwischen zwei einzelnen PCs (eins zu eins) übertragen, im Gegensatz zu einem Server, der von mehreren PCs (von einem bis zu mehreren) heruntergeladen und von dort hochgeladen wird. . Bei P2P werden häufig viele Personen Dateien gemeinsam nutzen.
  • Business-Technologie: So öffnen Sie einen HP Laptop und ersetzen den Lüfter

    So öffnen Sie einen HP Laptop und ersetzen den Lüfter

    Hewlett Packard-Laptops sind äußerst portabel, sodass vielbeschäftigte Profis problemlos die Daten eines ganzen Aktenschranks von einer Baustelle zur anderen transportieren können. Wie bei jedem Laptop kann sich diese Funktion jedoch als ungelöst erweisen. Da ihre kompakte Größe den Luftstrom behindert, sind HP Laptops sehr anfällig für Überhitzung. Wenn der
  • Business-Technologie: So verschieben Sie UPS WorldShip auf einen neuen Computer

    So verschieben Sie UPS WorldShip auf einen neuen Computer

    Die Windows-basierte UPS WorldShip-Software verwendet auf dem Computer, auf dem sie installiert ist, eine Datenbank, um Zugriff auf Konto- und Kontaktdaten zu erhalten, die für UPS-Versandfunktionen wie Etikettendruck, Zolldokumentation und Versandberichte erforderlich sind. UPS WorldShip kann auf einer einzelnen Workstation installiert werden.
  • Business-Technologie: So platzieren Sie eine Kalkulationstabelle über einer Grafik und machen sie transparent

    So platzieren Sie eine Kalkulationstabelle über einer Grafik und machen sie transparent

    Excel bietet zwei Methoden zum Erstellen einer Kalkulationstabelle über einem Bild. Wenn Sie möchten, dass auf Ihrem gesamten Blatt ein gekacheltes Bild angezeigt wird, fügen Sie es als Hintergrund hinzu, und Ihre Daten werden automatisch über dem Bild angezeigt. Sie können ein Bild auch an einer bestimmten Stelle in Ihrer Kalkulationstabelle hinzufügen und dann die Deckkraft des Bildes verringern, damit Ihre Daten über dem Bild erscheinen. Hinte