So starten Sie eine Inkassobüro

Wenn Unternehmen wie Kliniken, Krankenhäuser oder Kreditkartenunternehmen Kunden haben, die ihre Schulden nicht bezahlen, engagieren sie häufig Drittunternehmen, um für sie Forderungen einzuziehen. Dieser Dritte ist ein Inkassobüro, das für Sie ein lukratives Geschäft sein kann. Ein Abschluss in Finanz-, Wirtschafts-, Mathematik- oder Wirtschaftswissenschaften kann ebenso wie frühere Berufserfahrung in diesem Bereich von Vorteil sein.

1

Lernen Sie Bundes- und Landesanhebungsgesetze. Die Bundesregierung und einige Landesregierungen regeln, wie ein Inkassounternehmen versuchen kann, Forderungen sowohl von Verbrauchern als auch von Unternehmen einzuziehen. Lesen und erlernen Sie das Fair Debt Collection Practices Act - die Bundesverordnung über die Interaktion von Inkassobüros und Verbrauchern. Beispielsweise schreibt das Gesetz die Stunden vor, zu denen Sie den Wohnsitz eines Schuldners anrufen können. Texas hat auch Gesetze, die diese Interaktion regeln (Texas Finance Code, Kapitel 329).

2

Besorgen Sie sich eine Lizenz. Wenden Sie sich an Ihr Finanzamt, um die spezifischen Geschäftslizenzen zu erfahren, die Sie für den Betrieb eines Inkassounternehmens benötigen. Einige Staaten betrachten ein Inkassounternehmen als Gelddienstleistungsunternehmen; es muss sich also beim Staat als solcher registrieren. In Texas muss eine Inkassobüro eine Bürgschaftsgarantie vor dem Inkasso einholen. Sie finden staatliche Lizenzierungsanforderungen auf Business.gov.

3.

Legen Sie Gebühren fest und erstellen Sie eine Gebührenvereinbarung. Inkassobüros können auf verschiedene Weise Geld verdienen: Entweder Kommissionsprovision (ein bis fünf Prozent) des für den Kunden vereinnahmten Betrags oder der Kauf uneinbringlicher Forderungen zu einem Abschlag vom Nennwert und dann das Einholen des gesamten Schuldbetrags. Für die letztere Option verdienen Sie Geld, weil Sie die Differenz zwischen dem, was Sie für den Kauf der Schuld bezahlt haben, und dem Betrag der Schuld einbehalten. Erstellen Sie eine Kundenvereinbarung, die Ihre Gebühren enthält. Wenn Sie also einen Geschäftskunden haben, sind Sie bereit, gemeinsam ins Geschäft zu gehen.

4

Erstellen Sie eine Reihe von Sammlungsbriefen. Sie senden diese an die Schuldner, während Sie versuchen, sie einzuziehen. Die Serie besteht möglicherweise aus einem Brief für einen Kunden, den Sie nicht telefonisch erreichen können, sowie aus Folgebriefen, die auf telefonischen Interaktionen mit dem Schuldner basieren. In der Regel handelt es sich dabei um Serienbriefe, die Teil eines Seriendrucks sein können, um sie in großen Mengen zu senden.

5

Richten Sie ein gebührenfreies Geschäftstelefon ein, damit Schuldner Ihre Telefonanrufe problemlos zurückgeben können. Durch eine gebührenfreie Nummer können Sie sicherstellen, dass Schuldner Ihre Anrufe zurückgeben, unabhängig davon, wo sie leben.

6

Beziehungen zu Unternehmen aufbauen. Rufen Sie an oder senden Sie ein Einführungsschreiben an Unternehmen, die von einem Inkassobüro profitieren können. Musik- und Buchclubs, Arztpraxen und Krankenhäuser sowie Kreditkartenherausgeber sind Beispiele einiger Unternehmen, die umfangreiche Forderungslisten haben. Stellen Sie Ihre Inkassodienste jedem Unternehmen vor und versuchen Sie, diese in Kunden umzuwandeln.

Empfohlen
  • Buchhaltung: Gesamtkosten- und Gesamtumsatzmethode

    Gesamtkosten- und Gesamtumsatzmethode

    Unternehmen, die Jahresabschlüsse erstellen und allgemeinen Rechnungslegungsgrundsätzen (GAAP) unterliegen, müssen eine Reihe von Kriterien erfüllen, bevor sie Umsatzerlöse in einer bestimmten Steuerperiode erfassen. Es gibt verschiedene Methoden, die die Gesamtkosten, die einem Unternehmen entstehen, oder die Gesamteinnahmen, die es erhält, als Grundlage für die Umsatzrealisierung verwenden. Alle
  • Buchhaltung: Planen eines Verhandlungstreffens

    Planen eines Verhandlungstreffens

    Die Planung ist nicht nur eine Vereinbarung, sondern auch einer der wichtigsten Aspekte eines Verhandlungstreffens. Eine schlechte Planung kann dazu führen, dass die andere Partei mehr Zugeständnisse macht, als Sie ursprünglich bereit waren, was zu unrealistischen Erwartungen an Ihr Unternehmen und den Bedingungen zukünftiger Verhandlungen führen und Ihre Rentabilität verringern kann. Je m
  • Buchhaltung: So überwachen Sie einen Fertigungsprozess

    So überwachen Sie einen Fertigungsprozess

    Die Überwachung eines Fertigungsprozesses umfasst die Überwachung der einzelnen Prozessphasen sowie des Waren- und Materialflusses durch die verschiedenen Phasen, die koordiniert werden müssen, um ein Qualitätsprodukt effizient herzustellen. Darüber hinaus muss ein Fertigungsaufseher den Bestand eines Fertigungsprozesses in Form von Rohmaterialien sowie Fertigwaren, die auf den Versand oder Verkauf warten, streng überwachen. 1 Ha
  • Buchhaltung: So stellen Sie ein gesperrtes Konto bei Amazon wieder her

    So stellen Sie ein gesperrtes Konto bei Amazon wieder her

    Heutzutage kann jeder ein kleines Unternehmen besitzen und betreiben, indem er Artikel auf dem Amazon Marketplace verkauft. Mit Amazon können Sie alle Artikel auflisten, die sie auch verkaufen, in einem neuen oder gebrauchten Zustand, wo jeder Amazon-Käufer sie kaufen kann. Ähnlich wie bei eBay ist es möglich, Ihr Amazon-Konto gesperrt zu finden, wenn Kunden behaupten, dass Sie Artikel von schlechter Qualität verkaufen, Ihre Artikel falsch darstellen oder schlechte Kundendienstfähigkeiten anbieten. Es b
  • Buchhaltung: Was ist ein Budget auf oberster Ebene?

    Was ist ein Budget auf oberster Ebene?

    Bei der Top-Down-Budgetierung wird das Budget eines Unternehmens festgelegt, indem gefragt wird: "Was sollen wir mit dem Geld tun, das wir haben?" Bottom-up-Budgetierung, eine alternative Methode, um den Prozess anzugreifen, fragt: "Wie viel Geld wird es kosten, um das zu tun, was wir wollen
  • Buchhaltung: So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    In Ihrem LinkedIn-Profil finden Sie einen Erfahrungsbereich, in dem alle von Ihnen hinzugefügten Unternehmen sowie die Positionen aufgeführt sind, die Sie jeweils innehatten. Möglicherweise möchten Sie ein Unternehmen entfernen, wenn in einem zugeordneten Positionseintrag ein Fehler vorliegt oder Sie nur Ihre Erfahrungen bei bestimmten Unternehmen hervorheben möchten. Wen
  • Buchhaltung: Was ist eine periodische Zahlungsanzeige in der Buchhaltung?

    Was ist eine periodische Zahlungsanzeige in der Buchhaltung?

    Wenn ein Kreditgeber und ein Kreditnehmer ein Darlehen vereinbaren, können verschiedene Bilanzierungsmethoden für die Rückzahlung vereinbart werden. Es können auch mehrere rechtliche Mechanismen verwendet werden, um die Bedingungen der Vereinbarung schriftlich niederzulegen. Eine Option ist die Verwendung eines Schuldscheins, der periodische Zahlungen für den Darlehensbetrag fordert, bis er vollständig bezahlt ist. Eine
  • Buchhaltung: Neun Wege, um Twitter zu teilen

    Neun Wege, um Twitter zu teilen

    Twitter ist eine Social Networking-Anwendung, die auf dem Teilen von 140 Zeichen-Nachrichten mit anderen basiert. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Twitter-Benutzernamen und Ihre Tweets über Twitter mit anderen zu teilen, insbesondere wenn Sie Anhänger Ihres Kontos sind. Sie können andere soziale Netzwerke und Kommunikationsformen verwenden, um Anhänger zu gewinnen und Ihre Tweets zu teilen. Gew
  • Buchhaltung: Wie funktionieren Gehaltswochen?

    Wie funktionieren Gehaltswochen?

    Wie ein Unternehmen eine Standard-Abrechnungswoche definiert, beeinflusst, wann und wie viel ein Mitarbeiter bezahlt wird. Eine Abrechnungswoche kann von Arbeitgeber zu Arbeitgeber wechseln, bleibt jedoch bei jedem Arbeitgeber konstant. Das Bundesgesetz legt fest, wie ein Arbeitgeber eine Arbeitswoche für die Abrechnung definieren kann, und gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, wie lange diese Woche dauern kann.