So starten Sie eine Cateringfirma

Die Gründung eines Cateringunternehmens kann sehr lohnend und rentabel sein, wenn Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Geschäft ordnungsgemäß läuft. Wenn Sie sich entscheiden, ein Catering-Unternehmen zu gründen, haben Sie wahrscheinlich ein Händchen für das Kochen und Zubereiten von Speisen. Der Abschluss kulinarischer Bildungsprogramme und Managementkurse vermittelt jedoch Erfahrung und Wissen in den Bereichen Geschäftsführung und Lebensmittelzubereitung. Die meisten Gastronomiebetriebe müssen sich an die örtlichen behördlichen Vorschriften halten und in der Lage sein, ihr Geschäft effektiv zu vermarkten.

1

Melden Sie sich an kulinarischen Kursen an einer anerkannten Institution an. Viele Hochschulen, Universitäten und technische Schulen bieten kulinarische Ausbildung für angehende Köche an. Diese Kurse vermitteln Ihnen praktische Erfahrungen in Kochtechniken und in der Zubereitung von Speisen. Diese Kurse bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Kochkünste zu entwickeln. Sie benötigen außerdem gute Management- und Organisationsfähigkeiten, um ein Cateringunternehmen zu betreiben. Durch das Absolvieren von Business- und Management-Kursen können Sie daher effektive betriebswirtschaftliche Fähigkeiten erlernen.

2

Besorgen Sie sich alle relevanten Geschäftslizenzen und Genehmigungen für die Zubereitung von Speisen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gastronomiebetrieb alle Standards für Lebensmittelsicherheit erfüllt. Das Ministerium für Gesundheit und Landwirtschaft Ihres Landes kann Sie über die rechtlichen Schritte zur Gründung eines Gastronomiebetriebs informieren.

3.

Bestimmen Sie, wo Sie den Großteil Ihrer Catering-Geschäftstransaktionen durchführen werden. Einige Betreiber von Gastronomiebetrieben entscheiden sich für die Verwendung ihrer eigenen Küche, während andere Standorte mit Küchen für jedes Catering-Event mieten können. High-End-und bekannte Catering-Unternehmen können permanente Standorte unterhalten. Diese Unternehmen haben sich typischerweise als führende Catering-Unternehmen der Branche etabliert. Wenn Sie gerade erst im Geschäft anfangen, möchten Sie vielleicht mit Ihrer eigenen Küche oder Mieteinrichtungen für besondere Veranstaltungen beginnen, bis Sie sich in der Gastronomie etablieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die für Ihr Unternehmen erforderlichen Geräte und Küchengeräte erwerben.

4

Erstellen Sie ein Menü für potenzielle Kunden. Betrachten Sie verschiedene Arten von Menüs für eine Vielzahl potenzieller Kunden. Sie können auch Ihr Menü nach Ihren am besten zubereiteten Gerichten und Lebensmittelspezialitäten zusammenstellen. Dazu müssen Sie die Essenswünsche jedes möglichen potenziellen Kunden ermitteln. Wenn Sie beispielsweise eine Hochzeit bewirtschaften, wird sich Ihr Menü wahrscheinlich von dem Menü für eine Junggesellenparty unterscheiden. Nachdem Sie ein Menü erstellt haben, erstellen Sie ein Portfolio mit Ihren Menütypen und Verweisen. Ihr Portfolio kann auch Ihre Bildungserfahrung einschließen.

5

Bauen Sie Geschäftsbeziehungen zu Anbietern und ähnlichen Unternehmen auf, die Sie bei Ihren Catering-Veranstaltungen unterstützen können, z. B. Veranstaltungsplaner, Restaurants und Berater für Gastronomie. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Mitarbeiter oder unabhängige Vertragspartner einstellen, um Sie bei der Betreuung Ihrer Kunden zu unterstützen. Durch die Vernetzung mit anderen Unternehmen der Branche können Sie sich etablieren und sich von erfahrenen und etablierten Catering-Unternehmern der Branche beraten lassen. Durch Beitritt zu Verbänden wie dem National Association of Catering Executives können Sie Geschäftskontakte in der Branche herstellen.

6

Vermarkten Sie Ihr Geschäft an andere. Verwenden Sie effektive Marketingtechniken wie E-Mail-Marketing, Mundpropaganda, Visitenkarten und Flyer. Vielleicht möchten Sie Catering-Events für Familie und Freunde beginnen. Dadurch können Sie Ihr Portfolio an Arbeitserfahrungen und Referenzen aufbauen. Durch das Erstellen einer Website können Sie auch Online-Datenverkehr für Ihr Unternehmen ableiten.

Empfohlen
  • Buchhaltung: Gesamtkosten- und Gesamtumsatzmethode

    Gesamtkosten- und Gesamtumsatzmethode

    Unternehmen, die Jahresabschlüsse erstellen und allgemeinen Rechnungslegungsgrundsätzen (GAAP) unterliegen, müssen eine Reihe von Kriterien erfüllen, bevor sie Umsatzerlöse in einer bestimmten Steuerperiode erfassen. Es gibt verschiedene Methoden, die die Gesamtkosten, die einem Unternehmen entstehen, oder die Gesamteinnahmen, die es erhält, als Grundlage für die Umsatzrealisierung verwenden. Alle
  • Buchhaltung: Planen eines Verhandlungstreffens

    Planen eines Verhandlungstreffens

    Die Planung ist nicht nur eine Vereinbarung, sondern auch einer der wichtigsten Aspekte eines Verhandlungstreffens. Eine schlechte Planung kann dazu führen, dass die andere Partei mehr Zugeständnisse macht, als Sie ursprünglich bereit waren, was zu unrealistischen Erwartungen an Ihr Unternehmen und den Bedingungen zukünftiger Verhandlungen führen und Ihre Rentabilität verringern kann. Je m
  • Buchhaltung: So überwachen Sie einen Fertigungsprozess

    So überwachen Sie einen Fertigungsprozess

    Die Überwachung eines Fertigungsprozesses umfasst die Überwachung der einzelnen Prozessphasen sowie des Waren- und Materialflusses durch die verschiedenen Phasen, die koordiniert werden müssen, um ein Qualitätsprodukt effizient herzustellen. Darüber hinaus muss ein Fertigungsaufseher den Bestand eines Fertigungsprozesses in Form von Rohmaterialien sowie Fertigwaren, die auf den Versand oder Verkauf warten, streng überwachen. 1 Ha
  • Buchhaltung: So stellen Sie ein gesperrtes Konto bei Amazon wieder her

    So stellen Sie ein gesperrtes Konto bei Amazon wieder her

    Heutzutage kann jeder ein kleines Unternehmen besitzen und betreiben, indem er Artikel auf dem Amazon Marketplace verkauft. Mit Amazon können Sie alle Artikel auflisten, die sie auch verkaufen, in einem neuen oder gebrauchten Zustand, wo jeder Amazon-Käufer sie kaufen kann. Ähnlich wie bei eBay ist es möglich, Ihr Amazon-Konto gesperrt zu finden, wenn Kunden behaupten, dass Sie Artikel von schlechter Qualität verkaufen, Ihre Artikel falsch darstellen oder schlechte Kundendienstfähigkeiten anbieten. Es b
  • Buchhaltung: Was ist ein Budget auf oberster Ebene?

    Was ist ein Budget auf oberster Ebene?

    Bei der Top-Down-Budgetierung wird das Budget eines Unternehmens festgelegt, indem gefragt wird: "Was sollen wir mit dem Geld tun, das wir haben?" Bottom-up-Budgetierung, eine alternative Methode, um den Prozess anzugreifen, fragt: "Wie viel Geld wird es kosten, um das zu tun, was wir wollen
  • Buchhaltung: So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    In Ihrem LinkedIn-Profil finden Sie einen Erfahrungsbereich, in dem alle von Ihnen hinzugefügten Unternehmen sowie die Positionen aufgeführt sind, die Sie jeweils innehatten. Möglicherweise möchten Sie ein Unternehmen entfernen, wenn in einem zugeordneten Positionseintrag ein Fehler vorliegt oder Sie nur Ihre Erfahrungen bei bestimmten Unternehmen hervorheben möchten. Wen
  • Buchhaltung: Was ist eine periodische Zahlungsanzeige in der Buchhaltung?

    Was ist eine periodische Zahlungsanzeige in der Buchhaltung?

    Wenn ein Kreditgeber und ein Kreditnehmer ein Darlehen vereinbaren, können verschiedene Bilanzierungsmethoden für die Rückzahlung vereinbart werden. Es können auch mehrere rechtliche Mechanismen verwendet werden, um die Bedingungen der Vereinbarung schriftlich niederzulegen. Eine Option ist die Verwendung eines Schuldscheins, der periodische Zahlungen für den Darlehensbetrag fordert, bis er vollständig bezahlt ist. Eine
  • Buchhaltung: Neun Wege, um Twitter zu teilen

    Neun Wege, um Twitter zu teilen

    Twitter ist eine Social Networking-Anwendung, die auf dem Teilen von 140 Zeichen-Nachrichten mit anderen basiert. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Twitter-Benutzernamen und Ihre Tweets über Twitter mit anderen zu teilen, insbesondere wenn Sie Anhänger Ihres Kontos sind. Sie können andere soziale Netzwerke und Kommunikationsformen verwenden, um Anhänger zu gewinnen und Ihre Tweets zu teilen. Gew
  • Buchhaltung: Wie funktionieren Gehaltswochen?

    Wie funktionieren Gehaltswochen?

    Wie ein Unternehmen eine Standard-Abrechnungswoche definiert, beeinflusst, wann und wie viel ein Mitarbeiter bezahlt wird. Eine Abrechnungswoche kann von Arbeitgeber zu Arbeitgeber wechseln, bleibt jedoch bei jedem Arbeitgeber konstant. Das Bundesgesetz legt fest, wie ein Arbeitgeber eine Arbeitswoche für die Abrechnung definieren kann, und gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, wie lange diese Woche dauern kann.