So starten Sie ein Reisegeschäft von zu Hause aus

Der Einstieg in das Reisegeschäft ist ein guter Weg, um ein Dienstleistungsgeschäft von zu Hause aus zu starten. Sie können sich darauf verlassen, dass Reisende an Reiseveranstalter weitergeleitet werden, oder Sie können Geld verdienen, indem Sie ihre Reservierungen selbst buchen. Sie haben auch Optionen, wenn es darum geht, wie Sie Ihr Reisegeschäft gestalten. Sie können beispielsweise alle Arten von Reisen für Ihre Kunden buchen oder eine bestimmte Nische auswählen, wie z. B. zielbasierte Bustouren oder Reisen in ein bestimmtes Resort. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Ihr Unternehmen zu strukturieren, Sie haben die Möglichkeit, Geld zu verdienen, während Sie anderen dabei helfen, neue Orte zu besuchen.

Suchen Sie nach Schulungsmöglichkeiten, bevor Sie Ihr eigenes Reisegeschäft beginnen. Sie können beispielsweise an einem Community College-Reisebüro-Kurs teilnehmen, in dem Sie verschiedene Arten von Buchungen, Reservierungssoftware und die Rechtmäßigkeit eines Reiseveranstalters kennen lernen. Erwägen Sie die Teilnahme an der American Society of Travel Agents für Webinare und anderes Lehrmaterial speziell für Ihre neue Branche.

Entscheiden Sie, ob Sie Ihr Unternehmen als Überweisungsagent beginnen, sich bei einer Host-Agentur anmelden oder ein unabhängiges Reisegeschäft von Grund auf beginnen möchten. Als Vermittler vermitteln Sie Ihre Kunden an Reiseunternehmen und erhalten eine Überweisungsgebühr für jede Person, die eine Reservierung vornimmt. Wenn Sie sich bei einer Host-Agentur anmelden, können Sie die Kontakte der Host-Agentur verwenden, um Reservierungen bei einer Reihe von Unternehmen zu buchen und Provisionen für Reisebüros für Buchungen zu erhalten. Wenn Sie sich entscheiden, ein unabhängiges Reisebüro zu gründen, müssen Sie wahrscheinlich eigene Kontakte knüpfen und Provisionen für Ihre Buchungen aushandeln.

Bewerten Sie, ob Sie alle Arten von Reisen verkaufen oder ein Nischenbüro gründen möchten. Wenn Sie sich auf ein bestimmtes Reisegebiet konzentrieren, z. B. Abenteuerreisen oder Flitterwochen, können Sie sich leichter auf einen bestimmten Kundentyp ausrichten und Ihre Konkurrenz einschränken.

Kontaktieren Sie Reiseveranstalter, wenn Sie von zu Hause aus ein Vermittlungsunternehmen oder ein unabhängiges Reisebüro gründen möchten. Verhandeln Sie Vermittlungsgebühren, wenn Sie ein Vermittlungsagent werden. Wenn Sie ein unabhängiges Reisebüro gründen, verhandeln Sie Verträge, die Provisionsbeträge für jede Buchung enthalten. Wenden Sie sich an die Airlines Reporting Corporation, um Großhändlerpreise und Provisionen für Buchungen von Fluggesellschaften und Amtrak zu beantragen. Für Provisionen für internationale Flüge wenden Sie sich an das International Airlines Travel Agent Network (siehe Ressourcen).

Melden Sie sich bei einer Host-Agentur an, wenn Sie es vorziehen, Ihre Geschäfte unter dem Dach einer etablierten Agentur zu betreiben. Sie buchen Reservierungen über das System und die Kontakte der Host-Agentur. In den meisten Fällen wird Ihr Unternehmen Provisionen aufteilen, die Reisegesellschaften der Gastagentur anbieten. Für die Zusammenarbeit mit einigen Hostagenturen können eine Startgebühr und monatliche Gebühren in Rechnung gestellt werden.

Erwägen Sie die Bezahlung eines Computerreservierungssystems, wenn Sie ein unabhängiges Reisebüro ohne die Hilfe einer Gastagentur gründen möchten. Dadurch können Sie möglicherweise eine größere Auswahl an Reservierungen direkt bei Reiseanbietern buchen. Viele Reiseveranstalter verlangen jedoch nicht, dass Sie ein CRS für Reservierungen verwenden.

Erstellen Sie einen Businessplan. Sie sollten Ihre Startkosten und die Art und Weise, wie Sie Ihr Geschäft finanzieren, einschließen. Ihr Geschäftsplan sollte auch Details zum Suchen von Kunden enthalten. Darüber hinaus kann Ihr Geschäftsplan Ihnen dabei helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben, wenn Sie Einzelheiten dazu angeben, wie Sie Ihr Geschäft am Laufen halten, bis Sie einen erheblichen Gewinn erzielen.

Erhalten Sie eine Geschäftslizenz. Die meisten Staaten verlangen dies von allen Unternehmen, unabhängig davon, ob sie zu Hause arbeiten.

Wenden Sie sich an Ihre örtliche Lizenz- und Inspektionsabteilung oder eine ähnliche Agentur, um zu erfahren, ob Sie für Ihr Unternehmen reisespezifische Lizenzen oder Genehmigungen benötigen.

Sichere Mitgliedschaft bei Reiseverbänden, einschließlich der National Association of Commissioned Travel Agents. Mitgliedschaften in Reiseveranstaltern können Ihr Image als Reiseexperte stärken und Ihnen die Möglichkeit bieten, Aufträge und Schulungsmöglichkeiten anzubieten.

Holen Sie sich eine Fehler- und Auslassungsversicherung für Ihr Reisegeschäft nach Hause. Dies gilt für den Fall, dass Sie einen Fehler machen und Ihr Reisekunde Sie dazu auffordert. Möglicherweise müssen Sie den Kunden einige Ihrer Fehler aus eigener Tasche erstatten, da die Richtlinien für Fehler und Auslassungen oft einen Selbstbehalt haben. Ihre Police kann beispielsweise verlangen, dass Sie die ersten 1.000 USD einer Forderung aus eigener Tasche bezahlen.

Richten Sie ein Büro oder einen Bereich für zu Hause ein, in dem Sie Reservierungen vornehmen und andere geschäftliche Aufgaben erledigen können. Sie benötigen einen Computer, einen Drucker, ein Telefon und ein Faxgerät.

Erstellen Sie eine Website für Ihr Reisegeschäft. Sie können diese Website verwenden, um potenzielle Kunden über Ihre Reisedienstleistungen zu informieren und sogar ihre eigene Reise online zu buchen.

Verbreiten Sie die Nachricht über Ihr Reisegeschäft. Mit Fliegern, Printanzeigen und Online-Anzeigen werben. Nutzen Sie auch Radio- und Kabelwerbemöglichkeiten, um zu werben.

Artikel, die Sie benötigen

  • Computer

  • Drucker

  • Telefon

  • Faxgerät

    • Spitze

      • Erwägen Sie die Anmeldung bei einer Host-Agentur, wenn Sie ein CRS verwenden möchten. Oft bieten diese Agenturen einen kostengünstigen Zugang zu solchen Systemen, und viele bieten auch CRS-Schulungen an.

Empfohlen
  • Geschäftsmodelle: Rationalisierung einer Organisationsstruktur

    Rationalisierung einer Organisationsstruktur

    Viele Kleinunternehmer sind an die Vorstellung eines begrenzten Budgets, eines kleinen Personals und nicht viel Spielraum gewöhnt. Durch die Straffung der Organisationsstruktur kann Ihr Unternehmen jedoch Ressourcen einsparen, ohne die Effizienz oder den Service zu beeinträchtigen. Bestehende Struktur auswerten Der erste Schritt zur Straffung der Organisationsstruktur ist die Bewertung der vorhandenen Struktur.
  • Geschäftsmodelle: PR & Unternehmenskommunikation

    PR & Unternehmenskommunikation

    Das US-Arbeitsministerium sagt: "Der Ruf, die Rentabilität und die Beständigkeit einer Organisation können davon abhängen, inwieweit ihre Zielpublikum ihre Ziele und Richtlinien unterstützt." Ein PR-Vertreter hat direkte Auswirkungen auf die Unternehmenskommunikation. Er ist für den Umgang mit Medien, Interviews und anderen Formen des öffentlichen Images verantwortlich. Defin
  • Geschäftsmodelle: So organisieren Sie eine Liste in Microsoft Word

    So organisieren Sie eine Liste in Microsoft Word

    Microsoft Word bietet Optionen zum Sortieren von Daten und zum Organisieren von Listen mit Informationen, die Sie für Ihr kleines Unternehmen verwalten. Word kann sowohl alphabetisch als auch numerisch und nach Datum sortiert werden. Wenn Sie Ihre Liste vor der Sortierung in einer Aufzählungsliste oder einer numerischen Liste formatieren, sortiert Word die Daten und behält das Listenformat bei. W
  • Geschäftsmodelle: Wie funktioniert eine gemeinnützige Steuerbehörde?

    Wie funktioniert eine gemeinnützige Steuerbehörde?

    Wenn Sie eine gemeinnützige Organisation ins Leben gerufen haben, aber nicht bereit sind, sie in vollem Umfang umzusetzen, sollten Sie die Vorteile einer Steuerverwaltung in Betracht ziehen, die auch als finanzielles Sponsoring bezeichnet wird. Die Steuerbehörde erlaubt einer Organisation ohne Steuerbefreiung (Internal Revenue Service) 50 (3).
  • Geschäftsmodelle: Anforderungen und Verbote bezüglich Franchising

    Anforderungen und Verbote bezüglich Franchising

    Als Franchise-Nehmer kann Ihr Unternehmen Produktmarken und Dienstleistungen nutzen, die der Öffentlichkeit durch kraftvolle Entwicklungs- und Marketingstrategien des Franchisegebers bekannt geworden sind. Ein Franchise-Geber fordert Sie auf, einen Vertrag zu unterzeichnen, in dem Sie die spezifischen Anforderungen ausdrücken, die Sie erfüllen müssen. Je
  • Geschäftsmodelle: Umverteilungsschritte für ein Non-Profit-Unternehmen

    Umverteilungsschritte für ein Non-Profit-Unternehmen

    Unabhängig davon, ob Ihre Non-Profit-Organisation mehr Speicherplatz benötigt, eine Verkleinerung erfordert oder aus anderen Gründen, machen Sie einen Umzug so einfach wie möglich. Wenn Sie im Voraus planen, können Sie Probleme vermeiden und Ihre Wähler auf dem Laufenden halten. Umsiedlungsschritte für ein gemeinnütziges Unternehmen umfassen mehr als nur das Einpacken des sich bewegenden Lastwagens. Sie mö
  • Geschäftsmodelle: Eigentumswechsel der S Corp

    Eigentumswechsel der S Corp

    Wenn Sie ein kleines Unternehmen als S-Unternehmen erwerben möchten, müssen Sie einige staatliche und bundesstaatliche Verfahren einhalten. In dem Staat, in dem das Unternehmen gegründet ist, müssen Sie dem Außenminister Unterlagen über die Änderungen vorlegen. Aus steuerlichen Gründen muss die S-Corporation die Bücher schließen und den alten Anteilseignern K-1 ausstellen, je nach finanzieller Aktivität des Unternehmens bis zum Verkauf. Anschließ
  • Geschäftsmodelle: Was bedeutet der Status der Gründung?

    Was bedeutet der Status der Gründung?

    Der Status eines Unternehmens kann sich auf seine Stellung in dem Staat beziehen, in dem es gegründet wurde, oder auf die Steuerklassifizierung, die es beim Internal Revenue Service wählt. Im Allgemeinen kategorisieren Staaten Unternehmen, die ihren Gesetzen unterliegen, allgemein als aktiv oder inaktiv.
  • Geschäftsmodelle: Wie sich die Organisationsstruktur auf ein E-Business auswirkt

    Wie sich die Organisationsstruktur auf ein E-Business auswirkt

    Die digitale Informationstechnologie hat die Kosten, die Unannehmlichkeiten und den Zeitaufwand für die Kommunikation innerhalb und außerhalb eines Unternehmens reduziert. Eine 2000 von Bresnahan, Brynjolfsson und Hitt durchgeführte Studie mit dem Titel "IT, Arbeitsplatzorganisation und die Nachfrage nach qualifizierten Arbeitskräften: Eine Analyse auf Unternehmensebene" ergab, dass "Unternehmen, die dezentrale Organisationsstrukturen und Arbeitsstrukturen übernehmen, einen höheren Beitrag der IT zu haben scheinen [Informationstechnologie] zur Produktivität. "