So starten Sie ein Thrift-Shop-Geschäft

Die heutigen Secondhand-Läden sind trendig, spezialisiert und begehrt, was bedeutet, dass sie immer beliebter werden. Wenn Sie gerne einkaufen oder eine Leidenschaft für Vintage-, Retro- oder High-Fashion-Artikel haben, könnte ein Secondhand-Geschäft für Sie sein. Es gibt viele Richtungen für dieses Geschäft, aber unabhängig von Ihrem Fokus sind ein starker Geschäftsplan, ein qualitativ hochwertiges Inventar und hervorragende Marketingfähigkeiten ein Muss.

1

Erstellen Sie einen Geschäftsplan für Ihren Secondhand-Laden. Entscheiden Sie, ob Sie eine Vielzahl von Artikeln verkaufen, oder konzentrieren Sie sich auf den Verkauf von Antiquitäten, Vintage-Möbeln, gebrauchter Kleidung oder anderen Artikeln. Überlegen Sie, ob es sich bei Ihrem Zielmarkt um Familien mit niedrigem Einkommen, um wohlhabende Bürger handelt, die nach hochwertigen Vintage-Gegenständen oder anderen suchen. Besuchen Sie oder besuchen Sie andere Secondhand-Läden, ermitteln Sie, wer der Zielmarkt ist und ob sie die Anforderungen dieses Marktes erfüllen. Überlegen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen durch Ihr Inventar oder Ihre Preise von Mitbewerbern unterscheiden können. Erstellen Sie eine Liste mit Verbrauchsmaterialien und ermitteln Sie, wie viel Geld Sie benötigen, um Ihr Geschäft in Gang zu bringen. Geben Sie Ihrem Unternehmen einen Namen, der eine attraktive Nachricht an Ihren Zielmarkt sendet und ermutigt, gemeinsam mit Ihnen einzukaufen. Integrieren Sie, was Ihren Laden original macht, in Ihren Namen. Wenn Sie sich beispielsweise auf Markenartikel für weniger gebrauchte Kleidung spezialisiert haben, versuchen Sie, diese Idee in Ihren Firmennamen zu integrieren.

2

Lizenzieren und versichern Sie Ihr Geschäft. Beantragen Sie eine Geschäftslizenz im Büro Ihrer Stadtverwaltung. Versichern Sie Ihre Waren gegen Diebstahl und Beschädigung und schließen Sie die Haftung für den Fall ab, dass Kunden Verletzungen in Ihrem Geschäft erleiden.

3.

Suchen Sie nach einer großartigen Lage. Suchen Sie nach Mietflächen in Gegenden, in denen viel Verkehr und Fußgänger unterwegs sind, insbesondere in Gegenden, in denen Ihr Zielmarkt wahrscheinlich lebt oder einkauft. Suchen Sie nach einer Stelle mit großen Anzeigefenstern, um attraktive Objekte anzuzeigen. Überlegen Sie, ob konkurrierende Unternehmen in der Nähe sind: Wenn Sie Ihr Unternehmen in der Nähe von Mitbewerbern finden, kann dies ein Vorteil oder ein Nachteil sein. Viele Second-Hand-Einkäufer kaufen gerne in mehreren Geschäften pro Reise ein. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Preise und Angebote mit denen der Mitbewerber übereinstimmen, wenn Sie in der Nähe öffnen.

4

Sammle Ware. Häufige Hofverkäufe, billige Secondhand-Läden und Immobilienverkäufe, um gute Angebote für gebrauchte Gegenstände zu finden. Sammeln Sie unbeschädigte Gegenstände aus Gassen und Bordsteinen und reparieren Sie sie vor dem Verkauf. Online-Suche nach Großhändlern, die günstige Angebote für gebrauchte Kleidung anbieten, die in großen Mengen verkauft wird. Fordern Sie Spenden an und bieten Sie an, sie von Spendern abzuholen, oder erstellen Sie eine Spendenabgabe an Ihrem Standort, wenn Sie bereits eingezogen sind.

5

Vermarkten Sie Ihren Secondhand-Laden. Erstellen Sie Flyer und Visitenkarten, die Sie an potenzielle Kunden verteilen, die Sie treffen. Fügen Sie die Arten von Artikeln hinzu, die Sie verkaufen, und betonen Sie, was Ihr Geschäft original macht. Machen Sie Flugblätter auf lokalen Bulletin Boards in der Nähe von Einzelhändlern, in denen Ihr Zielmarkt wahrscheinlich einkaufen wird. Planen Sie eine große Eröffnung, die Ihre Kundschaft anzieht. Ein High-End-Vintage-Shop könnte als Teil der Eröffnung eine Weinveranstaltung abhalten. Ein Geschäft, das sich auf gebrauchte Kinderkleidung spezialisiert hat, könnte Spiele für Kinder zum Spielen haben. Zeigen Sie ein Anmeldeformular an, auf dem sich potenzielle Kunden für Ihre Mailingliste anmelden können. E-Mail an Kunden regelmäßig mit Gutscheinen oder Inventaraktualisierungen.

Dinge benötigt

  • Geschäftslizenz
  • Schaufenster oder Mietfläche
  • Waren
  • Marketing-Materialien
Empfohlen
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: Verschwinden des Hintergrundbildes verhindern

    Verschwinden des Hintergrundbildes verhindern

    Wenn Sie feststellen, dass Ihr Windows-Hintergrundbild regelmäßig verschwindet, gibt es zwei mögliche Erklärungen. Die erste ist, dass die "Shuffle" -Funktion für das Hintergrundbild aktiviert ist, sodass Ihre Software so eingestellt ist, dass das Bild in regelmäßigen Abständen geändert wird. Wenn un
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: So starten Sie ein Videogeschäft

    So starten Sie ein Videogeschäft

    Um ein Videogeschäft aufzubauen, müssen Sie einen Geschäftsplan entwickeln, Ihren Markt definieren und die richtige Ausrüstung auswählen. Die Ausbildung kann durch Schulunterricht, Bücher, Schulungen oder durch ein Praktikum bei einer Videofirma erworben werden. Sie müssen jedoch zunächst entscheiden, welche Art von Geschäft Sie betreiben möchten. Videofir
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: Wie funktionieren Pfandhäuser?

    Wie funktionieren Pfandhäuser?

    Pfandleiher bieten die Möglichkeit, Waren zu verkaufen oder kurzfristige Kredite mit gebrauchten Waren als Sicherheiten aufzunehmen. Sie sind von Natur aus kleine Unternehmen, da sowohl die ausgetauschten Gegenstände als auch die ausgezahlten Darlehen von geringem Wert sind. Während Pfandleiher normalerweise keine großen Gewinne bringen, sind die Anlaufkosten relativ gering. Ve
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: So entfernen Sie eine nicht verwendete sekundäre Arbeitsgruppe in Windows XP

    So entfernen Sie eine nicht verwendete sekundäre Arbeitsgruppe in Windows XP

    In Windows XP können Benutzer Mitglieder verschiedener lokaler "Gruppen" sein, die verschiedene Rollen zuweisen. Jeder, der zur Administratorgruppe gehört, kann beispielsweise Änderungen am lokalen Computer vornehmen. Im Gegensatz dazu können Standardbenutzer nur Programme starten oder ihre eigenen Dateien speichern und ändern. Die
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: Ein Tattoo-Geschäft starten

    Ein Tattoo-Geschäft starten

    Tätowierer beherrschen ihr Handwerk, verbringen jahrelang ihre Fähigkeiten und arbeiten unter einem Meisterkünstler. Ein Tätowierungsgeschäft zu beginnen, erfordert Zeit und Mühe sowie beträchtliches Kapital. Ab Juni 2010 übersteigen die Kosten für Ausrüstung, Leasing, Versicherung und Werbung 30.000 US-Do
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: So verschieben Sie eine App im HTC EVO zur Seite

    So verschieben Sie eine App im HTC EVO zur Seite

    Das HTC EVO 3D-Smartphone bietet Anpassungsoptionen für den Betrieb und das Erscheinungsbild. Viele dieser Optionen beziehen sich auf den Startbildschirm von EVO, wo Sie Apps an den für Sie günstigsten Ort verschieben können. Das Verschieben einer App ist einfach und Sie können Apps schnell und einfach anordnen. Sta
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: Einzelhandelsgeschäft vs. Restaurantgeschäft

    Einzelhandelsgeschäft vs. Restaurantgeschäft

    Das Gaststättengewerbe und der Einzelhandel sind zwei sehr unterschiedliche Geschäftsbereiche. Von den Unterschieden der Arbeitskraft bis hin zu den Unterschieden bei der Rentabilität haben beide Branchen unterschiedliche Risiken und Chancen. Keine Industrie ist besser als die andere. Die Entscheidung, welche Branche verfolgt werden soll, ist weitgehend eine Frage des Geschmacks. A
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: Wie man eigene Beiträge auf Tumblr reloggt

    Wie man eigene Beiträge auf Tumblr reloggt

    Mit der "Reblogging" -Funktion auf der Tumblr-Blogging-Plattform können Sie die Beiträge anderer Benutzer für Ihre Tumblr-Follower veröffentlichen. Während Sie die Beiträge anderer Tumblr-Benutzer problemlos verbreiten können, bietet Tumbler keine Standardmethode, um Ihre eigenen Beiträge zu verbreiten. Mit ei
  • Arten von Unternehmen zu beginnen: Wie viel kostet die Gründung eines Friseursalons?

    Wie viel kostet die Gründung eines Friseursalons?

    Wie viel es kostet, ein Friseurgeschäft zu gründen, hängt von der Art des Geschäfts ab. Ein kleiner Stand-Salon, in dem Sie einen Teil eines bestehenden Salons als eigenes Geschäft mieten, kostet unendlich viel weniger als ein großes, bekanntes Franchise. Beide teilen sich ähnliche Startkosten, die Beträge sind jedoch unterschiedlich. Ausrüs