Wie man Ethik im E-Business einsetzt

Obwohl das Wachstum des E-Commerce den Unternehmen immer mehr Möglichkeiten bietet, steht die E-Commerce-Industrie vor vielen ethischen Problemen wie traditionelle stationäre Unternehmen. Ein wesentlicher Vorteil der Durchführung von E-Business besteht darin, dass kleine Unternehmen Zugang zu einem breiteren Verbrauchermarkt erhalten, um mit größeren Unternehmen konkurrieren zu können. Es ist jedoch Sache des Geschäftsinhabers, den Kunden mitzuteilen, dass eine Website ein sicherer Ort für den Einkauf ist.

Grundwerte festlegen

Die wichtigsten Werte eines Unternehmens sind ein wesentlicher Bestandteil der Leitprinzipien eines Unternehmens und helfen dabei, Prioritäten zu setzen und für die Zukunft zu planen. Diese Regeln bestimmen, wie Ihr Unternehmen geführt wird. Werte geben eine Unternehmensrichtung vor, während ein Verhaltenskodex das Verhalten definiert, von dem Sie erwarten, dass Ihr Unternehmen beispielhaft handelt. Durch das Erkennen einer Reihe von Geschäftswerten wissen Ihre Kunden, dass Sie sich verpflichtet haben, einen qualitativ hochwertigen Service zu erbringen, und dass Sie die Verantwortung für Ihre Geschäftsentscheidungen übernehmen. Einige Unternehmen veröffentlichen ihre Geschäftsgrundsätze auf ihren Websites, so dass Besucher die Website sehen können.

Verbrauchervertrauen gewinnen

Kunden betrachten Ihr Unternehmen eher als legitim, wenn Ihre Website offiziell erscheint. Wenn Kunden beispielsweise das Better Business Bureau-Siegel auf Ihrer Website sehen, wissen sie, dass sich Ihr Unternehmen verpflichtet fühlt, ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Ein Inhaber einer kleinen Firma, der eine Akkreditierung wünscht, kann das BBB-Siegel verwenden, um den Verbrauchern die Nachricht zu vermitteln, dass das Unternehmen vertrauenswürdig ist. Verbraucher können feststellen, ob ein Unternehmen Mitglied des Better Business Bureau ist, indem Sie das Online-BBB-Siegel auf der Website suchen.

Sichere Kundendaten

Die Sicherheit der Informationen ist selbst für eine kleine E-Commerce-Website ein wichtiges Anliegen. E-Commerce-Unternehmen müssen sensible Verbraucherdaten wie Adressen, Kundennummern und Bank- und Kreditkarteninformationen schützen. Secure Socket Layer, allgemein als SSL bezeichnet, ist ein System, das Informationen verschlüsselt, die zwischen dem Kunden und dem Webserver übertragen werden. Die Datenverschlüsselung verhindert, dass Hacker Zugriff auf die persönlichen Daten und Zahlungsinformationen eines Kunden erhalten. Unternehmer müssen ein SSL-Zertifikat für den Server ihrer Website erwerben. Besucher Ihrer Site wissen, dass die Site eine sichere SSL-Verbindung verwendet, wenn sich die URL von // zu // ändert und das Schlosssymbol im Browserfenster geschlossen wird.

Erstellen Sie ethischen Webinhalt

Achten Sie besonders auf die Marketingmaterialien, die Sie auf Ihrer Website bereitstellen. Vermeiden Sie, irreführende Aussagen zu veröffentlichen, die den Verbrauchern die falsche Vorstellung von den von Ihnen angebotenen Produkten vermitteln könnten. Übertreiben Sie beispielsweise nicht die Aussage über die Qualität eines Produkts. Wenn Sie nicht halten, was Sie versprechen, kann das Internet gegen Sie arbeiten, da unzufriedene Kunden über Social-Networking-Websites die Nachricht an andere weitergeben können. Halten Sie den Inhalt Ihrer Website auf dem neuesten Stand, damit Sie den Verbrauchern weiterhin verlässliche Informationen bieten. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, dass Suchmaschinenoptimierung zwar mehr Besucher auf Ihre Website bringen kann, Sie jedoch die Bereitstellung nützlicher und origineller Inhalte übernehmen müssen. Laut SEO Workers, einer Gruppe von Internet-Marketing-Beratern, werden Websites, die keine wertvollen Informationen anbieten, manchmal als Spam betrachtet, was die Verbraucher normalerweise nicht mögen.

Empfohlen
  • Mitarbeiter verwalten: Beziehung zwischen Arbeitsumfeld und Arbeitszufriedenheit in einer Organisation für den Mitarbeiterumsatz

    Beziehung zwischen Arbeitsumfeld und Arbeitszufriedenheit in einer Organisation für den Mitarbeiterumsatz

    Eine Arbeitsumgebung setzt sich aus einer Reihe von Faktoren zusammen, darunter Unternehmenskultur, Managementstile, Hierarchien und Personalrichtlinien. Mitarbeiterzufriedenheit ist der Grad, in dem sich Mitarbeiter in ihren beruflichen Rollen persönlich erfüllt und zufrieden fühlen. Arbeitnehmerfluktuation ist die Rate, mit der Arbeitnehmer ihren Arbeitgeber freiwillig oder unfreiwillig verlassen. D
  • Mitarbeiter verwalten: Tipps zum Platzieren einer Craigslist-Beschäftigungsanzeige

    Tipps zum Platzieren einer Craigslist-Beschäftigungsanzeige

    Den richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden, kann eine Herausforderung sein. Werbejobs können teuer sein - und die Zeit, die Sie für das Screening von Kandidaten verbringen, kann Ihre Arbeit oder Ihren Produktionszeitplan verkürzen. Die örtliche Kleinanzeigen-Website Craigslist bietet Nutzern in ausgewählten Großstädten preiswerte Beiträge und kostenlose Beiträge für alle anderen. Craigslis
  • Mitarbeiter verwalten: So können Sie Ihre Liste für die Lieferantenauswahl eingrenzen

    So können Sie Ihre Liste für die Lieferantenauswahl eingrenzen

    Unabhängig davon, welche Art von Unternehmen Sie besitzen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie irgendwann Produkt- oder Serviceanbieter mieten müssen - Lebensmittelstände müssen Zutatenquellen finden, Einzelhandelsgeschäfte müssen Lagerbestände beziehen und Autolots benötigen Werbedruckblätter und gedruckte Broschüren. Bei der
  • Mitarbeiter verwalten: Was ist der Prozess für die richtige und effiziente Rekrutierung und Personalauswahl?

    Was ist der Prozess für die richtige und effiziente Rekrutierung und Personalauswahl?

    Wenn Sie eine Personalabteilung haben, übernimmt ein Beschäftigungsspezialist den Rekrutierungs- und Auswahlprozess für Ihre Organisation. Ein hochqualifizierter Spezialist kann ein umfassendes Recruiting durchführen, das jeden Schritt des Einstellungsprozesses von der ersten Bekanntmachung der Vakanz bis zur Bearbeitung der Unterlagen eines neu eingestellten Mitarbeiters abdeckt. Zu
  • Mitarbeiter verwalten: Einstellungsideen für die Beschäftigung

    Einstellungsideen für die Beschäftigung

    Um den perfekten Mitarbeiter für Ihr kleines Unternehmen zu finden, ist ein gewisses Maß an Können und Talent erforderlich. Um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen und die richtigen Kandidaten zu gewinnen, ist weitaus mehr erforderlich, als nur Werbung in der Zeitung zu platzieren und auf das Beste zu hoffen. Mi
  • Mitarbeiter verwalten: So setzen Sie Mitarbeiter aus, weil sie nicht zur Arbeit kommen

    So setzen Sie Mitarbeiter aus, weil sie nicht zur Arbeit kommen

    Mitarbeiter, die nicht zur Arbeit kommen, wenn sie sollen, sind mehr als nur ein Ärgernis. Diese Mitarbeiter schaffen mehr Arbeit für andere, fleißigere Mitarbeiter, die pünktlich zur Arbeit erscheinen und ihre Arbeit so machen, wie sie es tun sollen. Sie können mit ständig abwesenden Mitarbeitern auf verschiedene Weise umgehen, einschließlich einer Kündigung, aber auch die Suspendierung von Mitarbeitern ist eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, insbesondere wenn sich der Mitarbeiter in der Vergangenheit als wertvoll erwiesen hat. Gründe
  • Mitarbeiter verwalten: Top-Techniken zur Verwaltung der Mitarbeiterbindung

    Top-Techniken zur Verwaltung der Mitarbeiterbindung

    Die Verwaltung der Mitarbeiterbindung hat mehrere Vorteile, darunter die Erhaltung der Unternehmenskultur und die Senkung der Personalkosten. In einer Studie aus dem Jahr 2008 schätzte die Society for Human Resource Management, dass die Mindestkosten für ein Unternehmen bei der Einstellung, Schulung und dem Produktionsausfall für die Mitarbeiterfluktuation 50 Prozent des Gehalts einer bestimmten Position betragen. U
  • Mitarbeiter verwalten: Protokoll für den Umgang mit einem Mitarbeiter, der am Arbeitsplatz unter dem Einfluss steht

    Protokoll für den Umgang mit einem Mitarbeiter, der am Arbeitsplatz unter dem Einfluss steht

    Ein Mitarbeiter, der unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol am Arbeitsplatz steht, ist eine potenzielle Gefahr für sich und andere, aber eine definierte Unternehmenspolitik für den Umgang mit berauschten Mitarbeitern verhindert kostspielige Fehler. Sie müssen mit einem berauschten Mitarbeiter so privat wie möglich und in Übereinstimmung mit den Bundes- und Bundesgesetzen umgehen, um später eine Szene am Arbeitsplatz und eine Klage zu vermeiden. Kont
  • Mitarbeiter verwalten: Die Best Practices für Manager-Mitarbeiter-Beziehungen

    Die Best Practices für Manager-Mitarbeiter-Beziehungen

    Gute Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer finden nicht einfach statt. Sie sind das Ergebnis einer Strategie und von Aktivitäten, die Mitarbeiter von Relationship Managern entwerfen, um die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Management zu verbessern. Employee Relations Manager schaffen Möglichkeiten, die Einstellung der Mitarbeiter zu verbessern.