Bezahlen von Empfehlungsboni für Neugeschäfte

Unternehmer investieren viel Zeit und Geld, um neue Geschäfte zu generieren. Ein Empfehlungsbonussystem ermutigt Ihre bestehenden Kunden, als Evangelisten für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu fungieren. Bei korrekter Anwendung kann diese Art von Mundpropaganda einen erheblichen Teil Ihres Marketingbudgets einsparen. Bonusempfehlungen stärken auch Ihre Beziehungen zu bestehenden Kunden, da diese persönlich in den Erfolg Ihres Unternehmens investiert werden.

Arten von Empfehlungsboni zur Generierung von Neugeschäft

Es gibt verschiedene Arten von Bonusempfehlungssystemen, die Sie zur Generierung neuer Geschäfte verwenden können. Erstens bietet ein bargeldbasiertes Vermittlungssystem eine Barzahlung entweder für die Anzahl der neuen Kunden oder für die Menge neuer Verkäufe, die eine Person generiert. Zweitens ermöglicht ein Punktesystem, dass bestehende Kunden mit jeder Überweisung Punkte sammeln können. Punkte können gespeichert und dann für Produkte oder Dienstleistungen eingelöst werden. Drittens können Produkt-Giveaways verwendet werden, um Empfehlungen von Mund zu Mund zu fördern. Ein kleines Produkt oder eine Dienstleistung könnte für jede Überweisung angegeben werden. Eine weitere Möglichkeit, Bonuspunkte zu gestalten, wäre eine monatliche Lotterie. Jede Überweisung durch einen bestehenden Kunden bringt ihnen einen Eintritt in die Lotterie. Wenn Sie ein Lotteriesystem verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass der monatliche Preis groß genug ist, um mehrere Empfehlungen anzuregen.

Vorteile von Empfehlungsboni

Empfehlungsboni haben viele Vorteile für Unternehmer. Erstens sollten Empfehlungsboni Ihrem Unternehmen einige Marketing-Dollar einsparen. Zweitens, da Neukunden eine Empfehlung von einem vertrauenden Freund erhalten haben, versuchen sie eher, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu vertrauen. Dies schafft von Anfang an eine starke Kundenbindung. Schließlich schaffen Bonusempfehlungssysteme stärkere Beziehungen zu bestehenden Kunden. Wenn Ihr Bonus attraktiv genug ist und Ihr Produkt großartig ist, werden bestehende Kunden alles daran setzen, neue Geschäfte für Sie zu generieren. Dabei werden sie in den Erfolg Ihres Unternehmens investiert, weil sie sich als Teil Ihres Teams fühlen.

Empfehlungsboni bezahlen

Da Sie wahrscheinlich nicht jedes Mal mit Bargeld umgehen möchten, wenn ein Kunde eine Überweisung durchführt, sollten Sie über ein solides System für die Auszahlung von Boni verfügen. Wenn Sie ein Cash-basiertes Bonussystem verwenden, können Sie die Konten der Kunden nachverfolgen und einmal monatlich Schecks ausstellen. Wenn Sie ein Punktesystem verwenden, können Kundenbindungskarten wie Geschenkkarten die Konten und Punkte Ihrer Kunden nachverfolgen. Produkt-Giveaways können durch die Verwendung von Gutscheinen ausgezahlt werden, die an Kunden verteilt werden, die erfolgreiche Empfehlungen abgeben.

Andere Verwendungen für Empfehlungsboni

Bonusse sind eine großartige Möglichkeit, neue Geschäfte zu generieren, sie haben jedoch auch andere Einsatzmöglichkeiten. Bonussysteme werden häufig als Anreiz für Mitarbeiter genutzt, um hochqualifizierte Kandidaten auf offene Stellen im Unternehmen zu verweisen. Wenn die Überweisung eingestellt wird, erhält der Mitarbeiter häufig einen Bargeldbonus, der separat ausgezahlt oder einfach in den Gehaltsscheck aufgenommen wird. Empfehlungsboni können auch an Personen vergeben werden, die Ihr Unternehmen an exzellente Anbieter oder andere Dienstleister weiterleiten.

Empfohlen
  • Buchhaltung: Revenue Audit-Verfahren

    Revenue Audit-Verfahren

    Die meisten großen und kleinen Unternehmen werden zu einem bestimmten Zeitpunkt einer Prüfung unterzogen. Wirtschaftsprüfer können sich auf einen oder mehrere Bereiche konzentrieren, z. B. Abschluss, Compliance, Steuerinformationen oder Geschäftsvorgänge. Ihre Aufgabe besteht im Wesentlichen darin, einen vorhandenen Bericht, ein System oder eine Entität zu untersuchen. Bei e
  • Buchhaltung: So reduzieren Sie die Geschäftskosten

    So reduzieren Sie die Geschäftskosten

    Wenn Sie Ihre Gewinnspanne erhöhen möchten, ist es sinnvoll, die Geschäftskosten zu senken. Sie machen sich vielleicht Sorgen, dass dies die Qualität Ihrer Produkte oder Dienstleistungen beeinträchtigen könnte, aber Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie mehr ausgeben, als Sie sollten. Es g
  • Buchhaltung: So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    In Ihrem LinkedIn-Profil finden Sie einen Erfahrungsbereich, in dem alle von Ihnen hinzugefügten Unternehmen sowie die Positionen aufgeführt sind, die Sie jeweils innehatten. Möglicherweise möchten Sie ein Unternehmen entfernen, wenn in einem zugeordneten Positionseintrag ein Fehler vorliegt oder Sie nur Ihre Erfahrungen bei bestimmten Unternehmen hervorheben möchten. Wen
  • Buchhaltung: So drucken Sie ein geschütztes Excel 2007-Arbeitsblatt

    So drucken Sie ein geschütztes Excel 2007-Arbeitsblatt

    Bevor Ihre Angestellten überhaupt ihre Computerdateien erhalten, müssen sie wahrscheinlich mehrere Sicherheitsebenen durchlaufen. Dazu gehören das Badging in ihren Büros und die Eingabe von Kennwörtern, um die Computerkonten zu entsperren. Microsoft Excel 2007 bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene, da Sie Ihre Arbeitsblätter und Tabellenkalkulationen schützen können. Durch d
  • Buchhaltung: So fordern Sie ein Akkreditiv von Ihrem Gläubiger an

    So fordern Sie ein Akkreditiv von Ihrem Gläubiger an

    Ein Akkreditiv schützt beide Parteien bei einer Transaktion und wird häufig im Außenhandel verwendet. Der ausstellende Gläubiger garantiert die Zahlung in Ihrem Namen, sobald die im Brief angegebenen Transaktionsbedingungen erfüllt sind. Wenn Sie beispielsweise Waren von einem ausländischen Verkäufer kaufen, erhalten Sie ein Akkreditiv, das vom ausstellenden Gläubiger an die Bank des Verkäufers gesendet wird. Sobald
  • Buchhaltung: Top-Unternehmen für Cashflow

    Top-Unternehmen für Cashflow

    Der Cashflow ist die Differenz zwischen den Mittelzuflüssen, die Verkaufserlöse enthalten, und den Mittelabflüssen, die Gehälter und Zinszahlungen enthalten. Der Cashflow ist ein echter Maßstab für die finanzielle Leistung eines Unternehmens, da nicht zahlungswirksame Transaktionen ausgeschlossen sind, die Teil der Berechnung des Nettoeinkommens sind. Char
  • Buchhaltung: Gehaltsabrechnung

    Gehaltsabrechnung

    Die Arbeitgeber sind letztlich dafür verantwortlich, dass die Mitarbeiter korrekt und pünktlich bezahlt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, stellt der Arbeitgeber einen Personalstab ein, zu dem ein oder mehrere Angestellte gehören. Indeed.com berichtet, dass das durchschnittliche Gehalt eines Angestellten im Juli 2010 $ 34.00
  • Buchhaltung: So verhindern Sie, dass Google Mail sich anmeldet

    So verhindern Sie, dass Google Mail sich anmeldet

    Sie können die automatische Anmeldung von Google Mail an Ihrem Arbeitsplatz für kleine Unternehmen auf zwei Arten verhindern: über Ihre Google Mail-Kontoseite oder die Symbolleiste Ihres Internetbrowsers. Beide Methoden führen zum gleichen Ergebnis. Die Deaktivierung aller automatischen Anmeldeoptionen über Ihre Google-Kontoseite ist jedoch ideal, da sie umfassend ist. Dur
  • Buchhaltung: Was ist der Zweck von Kapitalflussrechnungen und warum sind sie nach GAAP erforderlich?

    Was ist der Zweck von Kapitalflussrechnungen und warum sind sie nach GAAP erforderlich?

    Der Gewinn ist entscheidend, da er entscheidet, ob ein kleines Unternehmen langfristig erfolgreich sein wird. Trotzdem ist der Cashflow sogar noch wichtiger, weil ein kleines Unternehmen zwar Gewinne erwirtschaften kann, gleichzeitig aber auch ohne Geld sein kann. Aus diesem Grund ist es eines der wichtigsten Dinge, die ein Kleinunternehmer wissen kann, zu wissen, wie viel Bargeld in das Unternehmen gelangt und wohin es geht