Wie man ein Vitamingeschäft eröffnet

Ein Vitamin-Geschäft kann für jeden ein profitables Unterfangen sein, zumal das Interesse der Menschen an der Erhaltung der Gesundheit niemals nachlässt. Sie sollten jedoch ein wenig Wissen über Vitamine und Gesundheit haben, bevor Sie Ihren eigenen Laden eröffnen, zumal sich Ihre Kunden auf Ihren Rat verlassen. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Kunden gewinnen und binden, wenn Sie wissen, wie Vitamine im Körper wirken.

1

Entscheiden Sie, welche Art von Vitamingeschäft Sie eröffnen möchten. Wenn Sie sich zum Beispiel mit Sport oder Bodybuilding beschäftigen, können Sie Sportnahrungsergänzungen und Vitamine verkaufen. Öffnen Sie einen ganzheitlicheren Vitaminspeicher, wenn Sie Menschen mit Krankheiten oder körperlichen Beschwerden helfen möchten.

2

Betrachten Sie das Franchising als ein Vitamingeschäft. Fragen Sie bei Unternehmen wie GNC oder Max Muscle Sports Nutrition nach. Entscheiden Sie sich für ein Franchise nur, wenn Sie Zugriff auf 200.000 oder 300.000 USD haben oder es ausleihen können, warnt die Entrepreneur-Website.

3.

Wenden Sie sich für ein mögliches Darlehen an die US Small Business Association. Wählen Sie einen Namen für Ihr Unternehmen aus und erstellen Sie im Voraus einen Geschäftsplan mit einer dreijährigen Umsatzprognose. Beantragen Sie die erforderlichen nationalen und staatlichen Geschäftslizenzen.

4

Finden Sie einen Ladenlokal für Ihren Vitaminladen. Wählen Sie einen Veranstaltungsort in einer verkehrsreichen Gegend. Versuchen Sie, die niedrigste Miete auszuhandeln, oder teilen Sie Ihren Standort mit einem anderen Anbieter wie einem Fitnessstudio.

5

Finden Sie einen Großhändler oder Hersteller für Ihre Vitamine und Nahrungsprodukte. Recherchieren Sie in der Industrie, indem Sie sich an die National Wholesalers Association wenden und das "Thomas Register of Manufacturers" lesen. Lesen Sie verschiedene Vitamin-Fachzeitschriften wie das Nutritional Business Journal oder das Wholesale Foods Magazine. Stellen Sie fest, welche Lieferanten den Drop-Shipping anbieten, sodass Sie bei Bedarf nur ein Produkt bestellen können. Wählen Sie den Anbieter, der Ihnen die niedrigsten Kosten pro Einheit für Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel bietet.

6

Richten Sie Ihre Regale und Schilder vor der Eröffnung Ihres Geschäfts ein. Füllen Sie Ihre Regale mit Vitaminen und Ergänzungen. Ordnen Sie Ihre Produkte nach Produkttyp. Platzieren Sie alle Vitamin-C-Produkte beispielsweise im selben Bereich des Geschäfts. Präsentieren Sie Proteinriegel und andere Impulsprodukte in der Nähe der Kasse.

7.

Beschäftigen Sie nur eine Person, um Sie zunächst beim Laden zu unterstützen. Stellen Sie abhängig von der Größe Ihres Geschäfts je nach Bedarf Mitarbeiter ein. Halten Sie Ihre Arbeitskosten jedoch am Anfang niedrig, da der Aufbau einer Kundschaft einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

8

Erstellen Sie einen Flyer für Ihren Vitaminspeicher. Verteilen Sie die Flugblätter auf Anschlagtafeln, in Briefkästen und auf Windschutzscheiben. Geben Sie potenziellen Kunden einen Rabatt von 10 bis 15 Prozent, um Ihre Produkte auszuprobieren. Platzieren Sie Anzeigen mit ähnlichen Rabatten in Coupon-Zeitschriften, die in Zeitungen und auf dem Postweg verteilt werden.

Dinge benötigt

  • Geschäftsort
  • Großhändler
  • Regaleinheiten
  • Kasse
  • Betriebsstunden Zeichen
  • Werbeschilder
  • Angestellte
  • Flieger
  • Coupon-Magazinanzeige

Tipps

  • Bieten Sie Ihren Kunden den bestmöglichen Service. Sei immer freundlich und beantworte ihre Fragen.
  • Kunden die Rückgabe von Produkten bei Bedarf gestatten. Zum Beispiel können manche Menschen Empfindlichkeiten gegenüber bestimmten Vitaminen oder Nahrungsergänzungsmitteln haben. Daher müssen sie möglicherweise die Ware für eine Rückerstattung zurücksenden.
Empfohlen
  • Buchhaltung: Gesamtkosten- und Gesamtumsatzmethode

    Gesamtkosten- und Gesamtumsatzmethode

    Unternehmen, die Jahresabschlüsse erstellen und allgemeinen Rechnungslegungsgrundsätzen (GAAP) unterliegen, müssen eine Reihe von Kriterien erfüllen, bevor sie Umsatzerlöse in einer bestimmten Steuerperiode erfassen. Es gibt verschiedene Methoden, die die Gesamtkosten, die einem Unternehmen entstehen, oder die Gesamteinnahmen, die es erhält, als Grundlage für die Umsatzrealisierung verwenden. Alle
  • Buchhaltung: Planen eines Verhandlungstreffens

    Planen eines Verhandlungstreffens

    Die Planung ist nicht nur eine Vereinbarung, sondern auch einer der wichtigsten Aspekte eines Verhandlungstreffens. Eine schlechte Planung kann dazu führen, dass die andere Partei mehr Zugeständnisse macht, als Sie ursprünglich bereit waren, was zu unrealistischen Erwartungen an Ihr Unternehmen und den Bedingungen zukünftiger Verhandlungen führen und Ihre Rentabilität verringern kann. Je m
  • Buchhaltung: So überwachen Sie einen Fertigungsprozess

    So überwachen Sie einen Fertigungsprozess

    Die Überwachung eines Fertigungsprozesses umfasst die Überwachung der einzelnen Prozessphasen sowie des Waren- und Materialflusses durch die verschiedenen Phasen, die koordiniert werden müssen, um ein Qualitätsprodukt effizient herzustellen. Darüber hinaus muss ein Fertigungsaufseher den Bestand eines Fertigungsprozesses in Form von Rohmaterialien sowie Fertigwaren, die auf den Versand oder Verkauf warten, streng überwachen. 1 Ha
  • Buchhaltung: So stellen Sie ein gesperrtes Konto bei Amazon wieder her

    So stellen Sie ein gesperrtes Konto bei Amazon wieder her

    Heutzutage kann jeder ein kleines Unternehmen besitzen und betreiben, indem er Artikel auf dem Amazon Marketplace verkauft. Mit Amazon können Sie alle Artikel auflisten, die sie auch verkaufen, in einem neuen oder gebrauchten Zustand, wo jeder Amazon-Käufer sie kaufen kann. Ähnlich wie bei eBay ist es möglich, Ihr Amazon-Konto gesperrt zu finden, wenn Kunden behaupten, dass Sie Artikel von schlechter Qualität verkaufen, Ihre Artikel falsch darstellen oder schlechte Kundendienstfähigkeiten anbieten. Es b
  • Buchhaltung: Was ist ein Budget auf oberster Ebene?

    Was ist ein Budget auf oberster Ebene?

    Bei der Top-Down-Budgetierung wird das Budget eines Unternehmens festgelegt, indem gefragt wird: "Was sollen wir mit dem Geld tun, das wir haben?" Bottom-up-Budgetierung, eine alternative Methode, um den Prozess anzugreifen, fragt: "Wie viel Geld wird es kosten, um das zu tun, was wir wollen
  • Buchhaltung: So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    In Ihrem LinkedIn-Profil finden Sie einen Erfahrungsbereich, in dem alle von Ihnen hinzugefügten Unternehmen sowie die Positionen aufgeführt sind, die Sie jeweils innehatten. Möglicherweise möchten Sie ein Unternehmen entfernen, wenn in einem zugeordneten Positionseintrag ein Fehler vorliegt oder Sie nur Ihre Erfahrungen bei bestimmten Unternehmen hervorheben möchten. Wen
  • Buchhaltung: Was ist eine periodische Zahlungsanzeige in der Buchhaltung?

    Was ist eine periodische Zahlungsanzeige in der Buchhaltung?

    Wenn ein Kreditgeber und ein Kreditnehmer ein Darlehen vereinbaren, können verschiedene Bilanzierungsmethoden für die Rückzahlung vereinbart werden. Es können auch mehrere rechtliche Mechanismen verwendet werden, um die Bedingungen der Vereinbarung schriftlich niederzulegen. Eine Option ist die Verwendung eines Schuldscheins, der periodische Zahlungen für den Darlehensbetrag fordert, bis er vollständig bezahlt ist. Eine
  • Buchhaltung: Neun Wege, um Twitter zu teilen

    Neun Wege, um Twitter zu teilen

    Twitter ist eine Social Networking-Anwendung, die auf dem Teilen von 140 Zeichen-Nachrichten mit anderen basiert. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Twitter-Benutzernamen und Ihre Tweets über Twitter mit anderen zu teilen, insbesondere wenn Sie Anhänger Ihres Kontos sind. Sie können andere soziale Netzwerke und Kommunikationsformen verwenden, um Anhänger zu gewinnen und Ihre Tweets zu teilen. Gew
  • Buchhaltung: Wie funktionieren Gehaltswochen?

    Wie funktionieren Gehaltswochen?

    Wie ein Unternehmen eine Standard-Abrechnungswoche definiert, beeinflusst, wann und wie viel ein Mitarbeiter bezahlt wird. Eine Abrechnungswoche kann von Arbeitgeber zu Arbeitgeber wechseln, bleibt jedoch bei jedem Arbeitgeber konstant. Das Bundesgesetz legt fest, wie ein Arbeitgeber eine Arbeitswoche für die Abrechnung definieren kann, und gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, wie lange diese Woche dauern kann.