So öffnen Sie einen Boutique-Konsignationsshop

Die Eröffnung eines Boutique-Konsignationsgeschäfts ist eine ideale Möglichkeit, die Liebe zu Mode, Schmuck und Sammlerstücken in einem potenziell lukrativen Geschäft zu genießen. Wenn Sie ein Gespür für Design und Display haben und den Wert der von Ihnen gekauften Artikel erforschen möchten, ist ein Konsignationsgeschäft möglicherweise ein ideales Geschäft. Häufig werden Konsignationsgeschäfte in Verbindung mit einem kleinen Café oder einer gebrauchten Buchhandlung angelegt, um den Raum und die zusätzlichen Möglichkeiten zu nutzen.

Marktforschung

Schauen Sie online und im lokalen Telefonbuch nach und sehen Sie, welche ähnlichen Geschäfte in Ihrer Nähe sind, was sie anbieten und welche Preise sie haben. Nur weil sich ein anderer Versandladen in der Nähe befindet, heißt das nicht, dass Sie Ihren nicht öffnen können. Wenn es gedeiht, kann dies darauf hindeuten, dass Ihre Region eine andere verwenden könnte. Finden Sie heraus, welche Arten von Kleidung oder Sammlerstücken in Ihrer Region gesucht werden. Wenn es beispielsweise ein Krankenhaus gibt, möchten Sie möglicherweise Uniformen versenden, in denen viele Unternehmen darauf hinweisen, dass sowohl Männer als auch Frauen geschäftliche Angelegenheiten benötigen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Markt verstehen, bevor Sie viele Sendungen annehmen.

Informieren Sie sich über verschiedene Artikel und deren Wiederverkaufswert. Wenn Sie sich nur auf die Kleidung konzentrieren möchten, müssen Sie die verschiedenen Designer kennen und wissen, wie viel sie verwenden. Finden Sie dies heraus, indem Sie Online-Sendungswebseiten und Auktionsseiten sowie andere Secondhand- und Konsignationsläden besuchen.

Geschäftsplan

Stellen Sie sicher, dass es Ihre geplanten Einnahmen und Ausgaben auf der Grundlage Ihrer Marktforschung sowie Ihrer Pläne zur Finanzierung des Geschäfts und einer Marketingstrategie detailliert beschreibt.

Mitarbeiter Identifikationsnummer

Beantragen Sie eine bundesweite Arbeitgeber-Identifikationsnummer, wenn Sie Arbeitnehmer oder einen Partner haben möchten. Andernfalls können Sie Ihre Sozialversicherungsnummer zu Steuerzwecken verwenden (siehe Ressource). Beantragen Sie eine Gewerbesteuerlizenz mit Ihrem Staat sowie alle lokalen Genehmigungen oder Lizenzen, die von Ihrer Gemeinde verlangt werden.

Gestalten Sie Ihren Shop

Finden Sie einen Ort für Ihren Konsignationsshop. Suchen Sie nach einem Ort, den Sie in einladende Einkaufsmöglichkeiten verwandeln können, in der Nähe anderer Geschäfte, Restaurants und Cafés. Verhandeln Sie Ihren Miet- oder Kaufvertrag.

Gestalten Sie Ihren Laden. Ein Boutique-Konsignationsgeschäft ist ein Geschäft, das einladend und stilvoll ist - in Ihrem eigenen Stil. Anstatt ein Industrieladen für Secondhand-Geschäfte zu sein, ist eine Boutique ein Ort, an dem Einkäufer sich entspannen und etwas ausprobieren möchten. Stellen Sie sicher, dass es einen passenden Raum und bequeme Stühle gibt. Bieten Sie Ihren Käufern Kaffee oder Tee an, um das Verweilen und Stöbern zu fördern.

Versicherung speichern

Erhalten Sie eine Versicherung für Ihr Geschäft, indem Sie sich an Ihren Versicherungsvertreter wenden. Ihr Versicherungsvertreter kann Ihnen helfen, die Art der Versicherung zu bestimmen, die Sie benötigen, einschließlich Haftpflicht- und Mietversicherung. Wenn Sie Arbeitnehmer einstellen, müssen Sie auch eine Arbeitnehmerentschädigung und eine Arbeitslosenversicherung in Ihrem Land erhalten.

Inventar

Richten Sie Ihren Laden mit Kleiderständern, Vitrinen und Tischen ein. Viele dieser Artikel sind in Geschäften erhältlich, die nicht mehr im Geschäft sind, oder an anderen Orten, an denen gebrauchte Artikel verkauft werden.

Sie können Ihren Konsignationsladen mit eigener Kleidung oder von Freunden und Familienmitgliedern starten, die Sie zum Verkauf anbieten. Wenn Sie beabsichtigen, andere Gegenstände, wie z. B. Sammlerstücke, zu verkaufen, können Sie im Yard-Verkauf oder in Second-Hand-Läden Gegenstände kaufen und zum Verkauf anbieten. Diese werden zwar zunächst nicht auf Sendung sein, aber es wird Ihnen helfen, Ihr Geschäft zu entwerfen, bis die Leute anfangen, Artikel in die Sendung zu bringen.

Sendungsvertrag

Kommen Sie mit einem Sendungsvertrag. Muster sind online erhältlich, oder Sie können in einem anderen Geschäft in einem Versandgeschäft nach einer Kopie ihrer Richtlinien fragen. Grundsätzlich geben Sie den Prozentsatz an, den der Besitzer des Artikels für den Verkauf erhält, und wie lange Sie versuchen, den Artikel zu verkaufen, bevor Sie den Preis senken oder dem Verkäufer anbieten.

Fordern Sie Sendungen an, indem Sie Schilder in Ihren Fenstern oder in Ihren Geschäften platzieren, Anzeigen in der lokalen Zeitung oder auf Kleinanzeigen-Websites. Sobald die Personen anfangen, Artikel einzuladen, können Sie einen oder mehrere Wochentage festlegen, an denen Sie Sendungen berücksichtigen. Am Anfang können Sie sie jedoch jederzeit einnehmen.

Marketing für Ihr Unternehmen

Vermarkten Sie Ihren Laden, indem Sie ein Sandwich-Board vor sich ausstellen und Passanten wissen lassen, was im Angebot ist. Verteilen Sie Flyer und veröffentlichen Sie Bekanntmachungen in den Community Bulletin Boards. Platzieren Sie eine Anzeige in Ihrer lokalen Zeitung.

Spitze

  • Halten Sie die Ablagen frei von Trödel und zeigen Sie Gegenstände gut an, damit Ihre Boutique den Einkäufern in Ihrer Stadt bekannt wird und sich Mundpropaganda verbreitet.

Empfohlen
  • Buchhaltung: Revenue Audit-Verfahren

    Revenue Audit-Verfahren

    Die meisten großen und kleinen Unternehmen werden zu einem bestimmten Zeitpunkt einer Prüfung unterzogen. Wirtschaftsprüfer können sich auf einen oder mehrere Bereiche konzentrieren, z. B. Abschluss, Compliance, Steuerinformationen oder Geschäftsvorgänge. Ihre Aufgabe besteht im Wesentlichen darin, einen vorhandenen Bericht, ein System oder eine Entität zu untersuchen. Bei e
  • Buchhaltung: So reduzieren Sie die Geschäftskosten

    So reduzieren Sie die Geschäftskosten

    Wenn Sie Ihre Gewinnspanne erhöhen möchten, ist es sinnvoll, die Geschäftskosten zu senken. Sie machen sich vielleicht Sorgen, dass dies die Qualität Ihrer Produkte oder Dienstleistungen beeinträchtigen könnte, aber Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie mehr ausgeben, als Sie sollten. Es g
  • Buchhaltung: So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    So entfernen Sie ein Unternehmen aus einem LinkedIn-Profil

    In Ihrem LinkedIn-Profil finden Sie einen Erfahrungsbereich, in dem alle von Ihnen hinzugefügten Unternehmen sowie die Positionen aufgeführt sind, die Sie jeweils innehatten. Möglicherweise möchten Sie ein Unternehmen entfernen, wenn in einem zugeordneten Positionseintrag ein Fehler vorliegt oder Sie nur Ihre Erfahrungen bei bestimmten Unternehmen hervorheben möchten. Wen
  • Buchhaltung: So drucken Sie ein geschütztes Excel 2007-Arbeitsblatt

    So drucken Sie ein geschütztes Excel 2007-Arbeitsblatt

    Bevor Ihre Angestellten überhaupt ihre Computerdateien erhalten, müssen sie wahrscheinlich mehrere Sicherheitsebenen durchlaufen. Dazu gehören das Badging in ihren Büros und die Eingabe von Kennwörtern, um die Computerkonten zu entsperren. Microsoft Excel 2007 bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene, da Sie Ihre Arbeitsblätter und Tabellenkalkulationen schützen können. Durch d
  • Buchhaltung: So fordern Sie ein Akkreditiv von Ihrem Gläubiger an

    So fordern Sie ein Akkreditiv von Ihrem Gläubiger an

    Ein Akkreditiv schützt beide Parteien bei einer Transaktion und wird häufig im Außenhandel verwendet. Der ausstellende Gläubiger garantiert die Zahlung in Ihrem Namen, sobald die im Brief angegebenen Transaktionsbedingungen erfüllt sind. Wenn Sie beispielsweise Waren von einem ausländischen Verkäufer kaufen, erhalten Sie ein Akkreditiv, das vom ausstellenden Gläubiger an die Bank des Verkäufers gesendet wird. Sobald
  • Buchhaltung: Top-Unternehmen für Cashflow

    Top-Unternehmen für Cashflow

    Der Cashflow ist die Differenz zwischen den Mittelzuflüssen, die Verkaufserlöse enthalten, und den Mittelabflüssen, die Gehälter und Zinszahlungen enthalten. Der Cashflow ist ein echter Maßstab für die finanzielle Leistung eines Unternehmens, da nicht zahlungswirksame Transaktionen ausgeschlossen sind, die Teil der Berechnung des Nettoeinkommens sind. Char
  • Buchhaltung: Gehaltsabrechnung

    Gehaltsabrechnung

    Die Arbeitgeber sind letztlich dafür verantwortlich, dass die Mitarbeiter korrekt und pünktlich bezahlt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, stellt der Arbeitgeber einen Personalstab ein, zu dem ein oder mehrere Angestellte gehören. Indeed.com berichtet, dass das durchschnittliche Gehalt eines Angestellten im Juli 2010 $ 34.00
  • Buchhaltung: So verhindern Sie, dass Google Mail sich anmeldet

    So verhindern Sie, dass Google Mail sich anmeldet

    Sie können die automatische Anmeldung von Google Mail an Ihrem Arbeitsplatz für kleine Unternehmen auf zwei Arten verhindern: über Ihre Google Mail-Kontoseite oder die Symbolleiste Ihres Internetbrowsers. Beide Methoden führen zum gleichen Ergebnis. Die Deaktivierung aller automatischen Anmeldeoptionen über Ihre Google-Kontoseite ist jedoch ideal, da sie umfassend ist. Dur
  • Buchhaltung: Was ist der Zweck von Kapitalflussrechnungen und warum sind sie nach GAAP erforderlich?

    Was ist der Zweck von Kapitalflussrechnungen und warum sind sie nach GAAP erforderlich?

    Der Gewinn ist entscheidend, da er entscheidet, ob ein kleines Unternehmen langfristig erfolgreich sein wird. Trotzdem ist der Cashflow sogar noch wichtiger, weil ein kleines Unternehmen zwar Gewinne erwirtschaften kann, gleichzeitig aber auch ohne Geld sein kann. Aus diesem Grund ist es eines der wichtigsten Dinge, die ein Kleinunternehmer wissen kann, zu wissen, wie viel Bargeld in das Unternehmen gelangt und wohin es geht