Wie viel kostet es, bei Ebay zu verkaufen?

Auf den ersten Blick scheint die Kostenstruktur des eBay-Verkäufers einem endlosen Buffet im Las Vegas-Stil zu ähneln, oder Sie entscheiden sich für ein eigenes Abenteuer mit Gebühren, Kosten und Extras. Aber die Leute, die unbarmherzig auf das Comic-Buch in perfektem Zustand oder die perfekte Barbie-Puppe aufpassen, sind dankbar für diejenigen Verkäufer, die die Kosten übernehmen und weiterhin online einkaufen. Der Verkauf bei eBay kann nach einer sorgfältigen Abwägung der mit dem Prozess verbundenen Kosten ein idealer Weg sein, um zusätzliches Geld zu verdienen oder sogar online zu leben.

Gebühren

Der größte Teil des Geldes, das mit dem Verkauf bei eBay verbunden ist, stammt aus den Gebühren der Website für das Privileg. eBay hat kürzlich seine Gebührenstruktur geändert, um Verkäufern einen besseren Nutzen zu bieten. Ab dem 19. April 2011 fallen für die ersten 50 Auktionsaufträge keine Gebühren für Verkäufer an. Bei den Anzeigen handelt es sich um die eigentliche Werbung oder um eine eBay-Auflistung. Während eBay in Abhängigkeit von den anfänglichen Auflistungskosten des Artikels eine Gebühr berechnet hat, z. B. eine niedrigere Gebühr für eine Auktion, die bei 1, 00 US-Dollar im Vergleich zu einer Auktion ab 100 US-Dollar beginnt, ist diese jetzt kostenlos. Wo eBay sein Geld verdient und wo Verkäufer die höchsten Kosten finden, ist die endgültige Wertgebühr. Dies ist, was der Käufer zahlt, ob er etwas direkt kauft oder den Höchstbietenden erreicht. eBay kostet 9 Prozent, aber die Auktion kostet $ 100. Verkäufer, die ein Sofort-Kaufen-Angebot hinzufügen möchten, zahlen 50 Cent pro Angebot. Bei diesen Festpreisnotierungen können die Endwertkosten ebenfalls steigen, wobei verwirrende Kosten wie "11 Prozent der ursprünglichen Kosten von 50 USD plus 6 Prozent der anfänglichen 50, 01 - 1.000 USD plus 2 Prozent des verbleibenden Schlusswerts" angegeben werden auf der eBay-Site.

Extras

Verkäufer, die einfach nur die grundlegende Auktionsstufe von eBay oder das Sofort-Kaufen-Angebot verwenden, können mit relativ geringen Kosten für ihre Aktivitäten davonkommen, aber eBay macht es einfach, die Kosten zusammenzurechnen. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren eBay-Verkaufslisten Extras hinzuzufügen, die mit ihren eigenen zusätzlichen Kosten verbunden sind. Jede Auflistung enthält beispielsweise einen kostenlosen Foto-Upload, das Hinzufügen weiterer Bilder erhöht jedoch Ihre Kosten. Für einige Verkäufer ist dies eine sinnvolle Verwendung ihres Geldes, da mehr Bilder Käufern helfen können, Entscheidungen zu treffen. Es sind jedoch keine Extras erforderlich. Ein weiteres Extra, das in beide Richtungen geht, wird zum Abonnenten- oder Ladenhändler. Sie müssen nicht bei eBay ein Geschäft einrichten, um Artikel aufzulisten, aber Verkäufer erhalten Preisnachlässe für zusätzliche Bilder und Endwertgebühren. Mit der Gründung eines Shops sind jedoch auch Kosten verbunden.

Zahlungen empfangen

So wie es kostet, bei eBay zu verkaufen, kann es auch kostenpflichtig sein, bezahlt zu werden. Obwohl einige eBay-Verkäufer es Käufern ermöglichen, die Zahlung für ihre Waren per Scheck oder Zahlungsanweisung zu senden, verwendet die Mehrheit der Verkäufer den Sofort-Zahlungsservice von eBay, PayPal. PayPal profitiert sowohl Verkäufern als auch Käufern aufgrund seiner Schutzdienste, ähnlich einem Treuhandkonto. Verkäufer erhalten möglicherweise sofort eine Zahlung für ihre Waren, anstatt auf den Postdienst zu warten. Diese sofortige Zahlung hat jedoch einen Preis. Sie müssen PayPal-Gebühren in Höhe von 1, 9 bis 2, 9 Prozent des Gesamtkaufpreises entrichten - entweder den Auktionsendpreis oder den Sofort-Kauf-Preis - zuzüglich einer pauschalen Gebühr von 30 Cent für jeden gekauften Artikel. Einige Verkäufer berücksichtigen dies in ihrem Verkaufspreis. Bei einem Comic-Buch über 200 Dollar würden beispielsweise PayPal-Gebühren von 3, 80 bis 5, 80 Dollar zusammen mit den zusätzlichen 30 Cent anfallen.

Versandkosten

Die endgültigen Kosten, die mit dem Verkauf bei eBay verbunden sind, beziehen sich auf den Kauf der Ware an den Käufer. Wenn der Käufer nicht etwas kauft, das online geliefert werden kann, z. B. ein Zugangscode für ein Spiel oder digitale Fotos, müssen Sie die Kosten für Verpackungsmaterial wie Verpackung, Schachteln und Luftpolsterumschläge, Porto, Versicherung und Postversand tragen Büro, und einen Abfluss auf Ihre Zeit. Beim Einrichten Ihres Eintrags können Sie das Porto berechnen oder alle diese Kosten in den Verkaufspreis Ihrer Artikel einbetten.

Empfohlen
  • Finanzen: Vorbereitung von Umsatzerlösen der Gewinn- und Verlustrechnung

    Vorbereitung von Umsatzerlösen der Gewinn- und Verlustrechnung

    Die Gewinn- und Verlustrechnung spiegelt klar die umsatzgenerierenden Aktivitäten eines Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum wider. Diese Aufstellung zeigt die Einnahmen des Unternehmens, nachdem alle Ausgaben für diesen Zeitraum bezahlt wurden. Es wird im Allgemeinen von Kreditgebern, Investoren und anderen Personen mit einem berechtigten Interesse an dem Unternehmen angegeben, um zu überprüfen, ob das Unternehmen rentabel ist. Ums
  • Finanzen: So öffnen Sie ein Steuererklärungsgeschäft

    So öffnen Sie ein Steuererklärungsgeschäft

    Während der Steuersaison im Frühjahr kann ein Steuergeschäft das ganze Jahr über mit Unternehmen arbeiten, die vierteljährliche Steuern einreichen müssen. Wenn Sie über solide Kenntnisse in Bezug auf Steuern verfügen und Menschen dabei helfen können, Zeit und Geld zu sparen, möchten Sie möglicherweise ein Steuererklärungsunternehmen eröffnen. Starten Sie
  • Finanzen: Steuerdifferenz zwischen ESO und ISO

    Steuerdifferenz zwischen ESO und ISO

    Viele Unternehmen nutzen Aktienoptionen (Employee Stock Options, ESOs) als Vorteil, um qualifiziertes Talent unter den Mitarbeitern auf allen Ebenen zu gewinnen. Die teilnehmenden Mitarbeiter haben das Recht, während des Optionszeitraums eigene Aktien zu Vorzugspreisen zu kaufen. Gesetzliche Aktienoptionspläne sind entweder ESOs oder qualifizierte Pläne wie Incentive-Aktienoptionen (ISOs). T
  • Finanzen: So ermitteln Sie das Nettoeinkommen nach Steuern in einer Bilanz

    So ermitteln Sie das Nettoeinkommen nach Steuern in einer Bilanz

    Die Bilanz eines Unternehmens zeigt die verschiedenen Aspekte des finanziellen Zustands des Unternehmens und dessen Leistung im Laufe des Jahres oder in einem anderen festgelegten Zeitraum. Manchmal enthält die Bilanz möglicherweise nicht das Nettoergebnis nach Steuern. Daher müssen Sie es aus den verfügbaren Werten in der Bilanz einschließlich Einnahmen, Ausgaben und Steuern berechnen. Wen
  • Finanzen: Die steuerlichen Folgen von Business Club-Mitgliedschaften

    Die steuerlichen Folgen von Business Club-Mitgliedschaften

    Abhängig von Ihrem Wohnort kann es an Business Clubs nicht an Mangel mangeln. Es gibt Handelskammern, Handelsverbände, Wirtschaftsverbände und Immobilienbeiräte sowie Country Clubs, in denen Geschäfte gemacht werden. Der Beitritt zu einigen Gruppen hat eine sehr schöne steuerliche Konsequenz - die Kosten für die Teilnahme an und die Teilnahme an Besprechungen sind steuerlich absetzbar. Mitgl
  • Finanzen: Steuerliche Auswirkungen für die Refinanzierung einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien

    Steuerliche Auswirkungen für die Refinanzierung einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien

    Angesichts der Verbreitung von gewerblichen Immobilienhypotheken mit Ballonzahlungen endet die Refinanzierung vieler Eigentümer während der Haltezeiten. Während einige Refinanzen durch einen sich abzeichnenden Ballon erzwungen werden, treten andere aus verschiedenen Gründen auf. Wie bei einem persönlichen Wohnsitz können Sie Ihre Immobilie refinanzieren, um den Zinssatz zu senken oder die Darlehensbedingungen zu ändern oder das Eigenkapital der Immobilie zu nutzen und in Bargeld umzuwandeln. Da ei
  • Finanzen: So lesen Sie eine Umsatzsteuer-Umsatzliste

    So lesen Sie eine Umsatzsteuer-Umsatzliste

    Wenn Immobilieninvestoren oder Unternehmenseigentümer Immobilien erwerben möchten, können sie erwägen, Immobilien zu einem Steuerpfandrecht oder einer Zwangsversteigerungsauktion zu erwerben. Immobilien können bei einer steuerlichen Zwangsversteigerung zu einem Preis unter dem Marktwert verkaufen. Bez
  • Finanzen: Gewinn als Prozentsatz der Umsatzberechnung

    Gewinn als Prozentsatz der Umsatzberechnung

    Die Berechnung des Gewinns als Prozentsatz des Umsatzes wird meist als einfache Gewinnspanne bezeichnet. Die Marge unterscheidet sich nach den Brutto- und Nettozahlen, die Berechnung wird jedoch weit verbreitet und standardisiert. Die Gewinnprozentsatzformel wird letztendlich als Instrument zur Überwachung von Kosten und Erträgen unter einem Dach verwendet.
  • Finanzen: Steuereffekte für die Erstattung von Arbeitgebern

    Steuereffekte für die Erstattung von Arbeitgebern

    Wenn Sie Ihren Mitarbeitern Tagegelder, PKW- oder LKW-Kilometer und anderes Geld zahlen, um sie für die Kosten zu entschädigen, die ihnen entstehen, können sie den Betrag abziehen, den Sie ihnen erstatten, sofern Sie sie gemäß den Vorschriften des Internal Revenue Service zahlen. Durch qualifizierte Steuerabzüge können Ihre Mitarbeiter ihr zu versteuerndes Einkommen um den von Ihnen erstatteten Betrag reduzieren. Quali