Beeinträchtigen Sachanlagen eine Geldflussrechnung?

Die Unternehmen verlassen sich auf die Kapitalflussrechnung, um sicherzustellen, dass sie über ausreichend Bargeld verfügen, um ihre Rechnungen bezahlen zu können. Neben der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz ist es einer der drei großen Finanzberichte. Während der Saldo des Geldkontos den Endpunkt der Geldflussrechnung darstellt, sind die nicht zahlungswirksamen Vermögenswerte und die Änderungen der Aktivkontostände innerhalb des Kontoauszugs prominent. Es ist wichtig zu wissen, wie Vermögenswerte in der Kapitalflussrechnung ausgewiesen werden, um korrekte Ergebnisse zu erzielen.

Sachwerte

Die Bilanz enthält Abschnitte, in denen die Aktiv-, Passiv- und Passivkonten aufgeführt sind. Der Vermögensabschnitt gliedert sich in Unterabschnitte für kurzfristige und langfristige Vermögenswerte. Die kurzfristigen nicht zahlungswirksamen Vermögenswerte werden innerhalb von 12 Monaten in Bargeld oder Aufwendungen umgewandelt. Die Bilanz ordnet sie nach absteigender Liquidität an, was ein Maßstab dafür ist, wie leicht ein Vermögenswert in Bargeld umgewandelt werden kann. Wichtige kurzfristige Vermögenswerte umfassen Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente, Forderungen, Lieferungen, Vorräte und Rechnungsabgrenzungsposten wie Miete und Versicherungen. Der Teilbereich Langfristige Vermögenswerte umfasst Sachanlagen wie Gebäude, Fahrzeuge, Werke, Lager und Ausrüstung. Dazu gehören auch Investitionen und immaterielle Vermögenswerte wie Geschäfts- oder Firmenwerte und Patente.

Die Kapitalflussrechnung

Das Format der Kapitalflussrechnung stellt die betrieblichen, investierenden und finanziellen Aktivitäten getrennt dar. Die nicht zahlungswirksamen Vermögenswerte sind in den ersten beiden Abschnitten enthalten. Unternehmen, die die periodengerechte Rechnungslegung verwenden, verwenden die indirekte Methode, um den Abschnitt Betrieb der Kapitalflussrechnung vorzubereiten, der Anpassungen des Nettoergebnisses erfordert, um Änderungen der Aktivsalden zu berücksichtigen. Geschäfte mit Bargeldmethode erstellen die Kapitalflussrechnung nach der direkten Methode, bei der ein Buchhalter Änderungen an den nicht zahlungswirksamen Vermögenswerten im Geschäftsbereich mit dem in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesenen Nettoertrag abgeglichen hat. Die Wahl der direkten oder indirekten Methode hat keine Auswirkungen auf die Finanz- und Investitionsbereiche der Kapitalflussrechnung.

Betriebsaktivitäten

Der Abschnitt Betrieb der indirekten Geldflussrechnung beginnt mit dem in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesenen Nettoergebnis. Der Buchhalter korrigiert diesen Betrag dann um nicht zahlungswirksame Aufwendungen, Gewinne und Verluste aus dem Verkauf von Immobilien, Änderungen bei den nicht liquiditätswirksamen Kontokorrentguthaben und Änderungen bestimmter Verbindlichkeiten. Die nicht zahlungswirksamen Aufwendungen enthalten Abschreibungen und Rückstellungen für uneinbringliche Forderungen, die der Buchhalter zum Nettoergebnis beiträgt. Der Buchhalter addiert die Verluste zurück und zieht Gewinne aus dem Verkauf von Vermögenswerten ab. Als nächstes passt der Buchhalter das Nettoergebnis an die Änderungen der nicht zahlungswirksamen kurzfristigen Vermögenswerte an, indem es Erhöhungen - eine Verwendung von Barmitteln - subtrahiert und Abschläge hinzufügt, die eine Barmittelquelle darstellen. Beispielsweise ist ein Rückgang der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen eine Quelle von Geldeinnahmen für den Zeitraum. Schließlich korrigiert der Buchhalter die Änderungen der Verbindlichkeiten. Der Buchhalter wendet die gleichen Verfahren an, um die ausgewiesenen Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente in der direkten Kapitalflussrechnung mit dem Ergebnis in der Gewinn- und Verlustrechnung abzugleichen.

Investitions- und Finanzierungstätigkeiten

Die Investitionstätigkeit, die sich auf den Barmittelbestand auswirkt, umfasst den Verkauf und Kauf von langfristigen Vermögenswerten und marktfähigen Wertpapieren. Dazu gehört auch die Kreditaufnahme und die Rückzahlung von Darlehen. Der Buchhalter addiert Barmittel aus dem Verkauf von langfristigen Vermögenswerten und zieht Geld ab, das für den Kauf langlebiger Vermögensgegenstände wie Sachanlagen ausgegeben wird. Zum Beispiel würde der Buchhalter die Kosten für den Kauf einer Produktionsstätte abziehen. Finanzierungstätigkeiten, die sich auf die Kapitalflussrechnung auswirken, umfassen im Allgemeinen keine nicht liquiditätswirksamen Vermögenswerte, sondern Positionen wie die Emission von Schuldverschreibungen und Aktien durch die Gesellschaft oder die Zahlung von Dividenden. Der Gesamtbetrag aller Anpassungen des Nettoeinkommens, wenn er zum anfänglichen Kassenbestand addiert wird, sollte dem Saldo des Kassenkontos am Ende der Periode entsprechen.

Empfohlen
  • Finanzen: Systemanforderungen für QuickBooks Enterprise 8

    Systemanforderungen für QuickBooks Enterprise 8

    Die QuickBooks Enterprise Solutions-Produktlinie von Intuit entspricht den Anforderungen größerer Unternehmen, für die mehr als fünf gleichzeitige Verbindungen zur Software erforderlich sind und Berichte erstellt werden müssen, an denen mehrere Unternehmen beteiligt sind. Sie bietet auch die höhere Sicherheit, die größere Organisationen in einer Umgebung mit mehreren Benutzern erwarten. Wenn S
  • Finanzen: Gewinn- und Verlustrechnung für Anwaltskanzleien

    Gewinn- und Verlustrechnung für Anwaltskanzleien

    Anwaltskanzleien haben die gleichen Rechnungslegungsvorschriften wie andere öffentliche oder private Unternehmen. So müssen Unternehmen beispielsweise Gewinn- und Verlustrechnungen erstellen, unabhängig von der Rechnungslegungsmethode, die das Unternehmen wählt. Eine GuV-Rechnung, auch Gewinn- und Verlustrechnung genannt, ist eine Aufzeichnung von Erträgen und Aufwendungen, die den Nettogewinn oder -verlust der Anwaltskanzlei für einen bestimmten Berichtszeitraum angibt. P &a
  • Finanzen: Steuervergünstigungen für das Einsetzen eines Flugzeugs in eine LLC

    Steuervergünstigungen für das Einsetzen eines Flugzeugs in eine LLC

    Für einige Flugzeugbesitzer bietet die Platzierung eines Flugzeugs in einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) einige Steuer- und Haftungsvorteile. Für andere macht ein Unternehmen mehr Sinn. Bei richtiger Planung können Sie beim Kauf eines Flugzeugs Umsatzsteuer und Verbrauchsteuern vermeiden und einen Teil der Betriebskosten des Flugzeugs abschreiben. We
  • Finanzen: Wiederverkaufsnummer vs.  Steuer ID

    Wiederverkaufsnummer vs. Steuer ID

    Mit einer Wiederverkaufsnummer kann Ihr Unternehmen vermeiden, Umsatzsteuern auf Artikel zu zahlen, die zum Wiederverkauf an Kunden gekauft wurden. Andererseits identifiziert eine Steuer-ID-Nummer Ihr Geschäft im Umgang mit Steuerbehörden. Wiederverkaufsnummern liegen in der Verantwortung der Landesregierungen, während Steuernummer von der Bundesregierung vergeben wird. M
  • Finanzen: Vor- und Nachteile von Free Enterprise

    Vor- und Nachteile von Free Enterprise

    Freie Wirtschaft ist die Basis kapitalistischer Ökonomien. Es handelt sich um ein sich selbst regulierendes Unternehmen, das auf der Beziehung zwischen Angebot und Nachfrage basiert und minimale staatliche Regulierung und noch weniger Eingriffe erfordert. Wenn es gesund ist und alles reibungslos funktioniert, ist es ein wunderbares Konzept, aber selbst die besten Ideen können problematisch sein.
  • Finanzen: Gehaltsabrechnung zu Bruttogewinn

    Gehaltsabrechnung zu Bruttogewinn

    Das Verhältnis von Lohn- und Gehaltsabrechnung misst das Verhältnis zwischen den Bruttolöhnen eines Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum und dem Bruttogewinn des Unternehmens für denselben Zeitraum. Wie bei allen Finanzkennzahlen wird sie zur Messung der Ergebnisse eines Unternehmens verwendet, die mit früheren Perioden verglichen werden kann, um festzustellen, ob betriebliche Probleme bestehen, wie beispielsweise steigende Lohnkosten in Bezug auf den Umsatz. Die
  • Finanzen: Outsourcing des Lohnsteuer-Services

    Outsourcing des Lohnsteuer-Services

    Die genaue und zeitnahe Abrechnung und Bezahlung der Lohnsteuer kann für kleine Unternehmen eine Herausforderung sein. Die Einrichtung einer eigenen Personalabteilung kann mehr sein, als sich Ihr Unternehmen leisten kann, so dass Sie am Ende selbst mit der Aufgabe zu kämpfen haben. Der Internal Revenue Service bestraft laut Inc.c
  • Finanzen: Wie kaufe ich einen Eiswagen?

    Wie kaufe ich einen Eiswagen?

    Wenn Sie es vorziehen, Ihr eigenes Geschäft zu besitzen, und wenn Sie Kinder und Autofahren mögen, können Sie einen Eiswagen kaufen und ziemlich schnell auf die Straße gehen. Ein Eiswagen kann von 2.500 $ für einen gebrauchten bis zu 75.000 $ für einen neuen variieren. Genau wie beim Autokauf müssen Sie recherchieren und mehrere Modelle fahren, bis Sie das für Sie beste Modell finden. Aber d
  • Finanzen: Was ist eine offene Rechnung?

    Was ist eine offene Rechnung?

    Wenn ein Unternehmen ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem Lieferanten oder Lieferanten kauft, erhält es in der Regel eine Rechnung. Ein Rechnungsauszug dient als Rechnung für die erbrachten Waren oder Dienstleistungen und gibt Auskunft darüber, was das Unternehmen schuldet. Solche Transaktionen werden von der Buchhaltungsabteilung eines Unternehmens abgewickelt, dessen Aufgabe es ist, die Rechnung zu prüfen und die Zahlung vorzunehmen. Of